Versicherung

  • Hallo zusammen,


    mal wieder etwas Neues,


    habe heute von meiner Versicherung, (fängt mit P an und hört mit L auf) ein nettes Schreiben erhalten.


    ...bla bla ....nach den allgemeinen Bedingungen können Sie als auch wir den Vertrag zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen.


    Wir nutzen diese Möglichkeit und kündigen Ihren Vertrag zum 01.01.2019....bla bla



    Jo hab grad meinen 2.Wagen bei den Fritzen selbst gekündigt und suche jetzt was neues....


    Also, raus damit, wer von Euch hat denen erzählt das ich angeblich immer zu schnell fahre und ein Versicherungsrisiko bin...:D?


    Sachen gibt`s:kä

    Gruß

    Yoshi


    Jetzt hab ich nicht nur kein Dach überm Kopf sondern bin auch noch nicht mal versichert...:/

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • Yoshimura

    Was hast Du mit der Versicherung gemacht dieses Jahr?


    Bin selber bei der P..L mit der Lise versichert. Zu für mich unfassbaren Konditionen (140 Euro pro Jahr mit Vollkasko für 03/10 bei SF21 inkl. Trackdays), daher würde mich schon interessieren, ob dort neuerdings eine Aversion gegen Loten vorhanden ist oder ein "individuelles Vertragsmerkmal" Deinerseits zur Kündigung geführt haben könnte.


    Danke Dir :).

  • Moin,


    Also ich bin auch bei der P......l. versichert. Mit Haus und 4 Autos.

    Unfassbar günstig.

    Ist irgendwas vorgefallen ?


    OCC würde ich nicht machen, keinerlei RennstreckennutzUng und sauteuer.


    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Nein absolut keine Ahnung, werd da am Montag mal anrufen....

    very strange...

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • Ruf an.


    ich pack die Kiste in meinen Pool bei der W .................................n .


    oder ich sage denen dass du mein bester Kumpel bist, ne Garage hast und deine Tochter nienicht fahren lässt. Wenn du noch ne schwerhörige Omma im Sauerland hast und unter 100km/Anno fährtst, wird das alles schweinebillig .



    ruf an ...


    aber esrt morgen , bitte .

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

  • Meine Elise ist auch bei der P. versichert, und zwar aufgrund von Yoshis Empfehlung. Bin gespannt, ob Du Auskunft über den wahren Hinteregrund bekommst.


    Ich hatte vor kurzem fast 20 Versicherungen angefragt, anschließend die Top 5 sehr detailliert miteinander verglichen. In meinem persönlichen Ranking kamen hinter der P. die HUK Coburg, dann die Continentale.

  • Wenn Du keine Trackdays machst, wäre Raffael Frick von der SV ne Idee.


    https://www.sparkassenversiche…ed=online-branchenbuecher


    Er hatte hier im Forum schonmal inseriert, fährt selbst ne Exige V6 und macht zumindest bei der V6 recht günstige Angebote.

    Moin, bei der SV ist nur der Exige V6 sport 350.....usw. mit einem für mich sehr guten Beitrag zu bekommen. Da mein Speedster bei gleichen Prozenten,und Konditionen wie der Exige versichert wurde, hat das mich fast das doppelte an Beitrag gekostet.

    Beste Grüße


    Horst

  • Moin,


    Quote

    HUK für 80€ im Monat

    Aber auch mit 27%


    Masochist ?


    Nicht nur das die Huk die absolut schlechteste aller denkbaren Versicherungen ist ( ok, NORMALERWEISE sind die billig) da zahlst du auch noch fast 1000 Euro bei 27% ?????

    So viel Geld Zahl ich für keines meiner fahrbaren Untersätze und da sind nur 2 Verträge mit 30%! Alle anderen sind bei 50%.


    Ich muss bei der p Jetzt fürs ganze Jahr 100 Euro mehr bezahlen. ( meine Tochter ist 18 und darf dadurch mit ALLEN meiner Autos fahren)

    Das sind dann für Vollkasko 350 Euro/ Jahr.




    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Moin,


    ihr könnt euch an Prozenten, Beitragshöhen, teuer, billig, usw. gerne aufgeilen.

    Den Wert einer Versicherung erkennt ihr erst, wenn ein Schadensfall eingetreten ist.

    Ich kann nur jedem empfehlen die AGB's genau zu studieren, sonst wird die günstigste, ganz schnell zur teuersten.:huh:


    Achim

  • Er ist ja auch nicht so solvent wie Du, daher die teurere Monatsvariante ;)


    Ansonsten, wenn die mal Dein Fratzenbuch Profil besichtigen, werden sie Dir wohl auch was zusenden... :kä

  • Er ist ja auch nicht so solvent wie Du, daher die teurere Monatsvariante ;)


    Ansonsten, wenn die mal Dein Fratzenbuch Profil besichtigen, werden sie Dir wohl auch was zusenden... :kä

    Alter Schwede,


    ich wollte eigentlich nur über das unerwartete und ungewöhnliche Ereignis berichten,


    in kürzester Zeit haben die üblichen Verdächtigen wieder die Erklärung parat....nicht nur für mich, sondern auch für Andere ...||


    Also danke für die sinnvollen Beiträge, wenn die P----L noch einen Grund angibt werde ich das hier noch mitteilen, ansonsten würd ich sagen, schon wieder ist in China ein Sack Reis umgefallen.


    Thema erledigt

    Gruß

    Yoshi

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • Bin auch bei der HUK.

    SF6

    Beitragssatz 43%

    6000Km/Jahr

    Abschließbare Einzelgarage

    Saison 03-10

    660€ Vollkasko

    Vergleichsauto Opel Speedster


    Nachteil: Bei nem Totalschaden wird der Wiederbeschaffungswert ermitteln und nicht der Kaufpreis ausgezahlt. Bei nem älteren Lotus ist das gut, bei einem neueren schlecht.


    Ob Trackdays bei der HUK mitversichert sind weiß ich nicht werde aber demnächst nachfragen.

    Edited once, last by Spyelly ().

  • Ob Trackdays bei der HUK mitversichert sind weiß ich nicht werde aber demnächst nachfragen.

    lese erstmal die AGB's, bevor du anrufst und schlafende Hunde weckst. Mittlerweile glaube ich, gibt es nur noch eine handvoll Versicherungen, bei denen Rennstreckenbesuche nicht ausgeschlossen sind. Es werden leider immer weniger.


    Achim

  • Es steht das hier drin:


    Kein Versicherungsschutz besteht für Schäden, die bei der Beteiligung
    an behördlich genehmigten kraftfahrt-sportlichen Veranstaltungen, bei
    denen es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt, entstehen.
    Dies gilt auch für dazugehörige Übungsfahrten.




    Ich verstehe das so, dass man keine Trackdays fahren darf wo es um etwas geht. Also spricht doch nichts gegen Touristenfahrten, wobei das für mich unter ,,dazugehörige Übungsfahrt,, fallen könnte oder?

  • Hier mal aus den AGB der Conti:


    "A.2.9.2 Genehmigte Rennen

    Kein Versicherungsschutz besteht für Schäden, die bei Beteiligung an behördlich genehmigten kraftfahrt-sportlichen Veranstaltungen

    entstehen, bei denen es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt. Dies gilt auch für dazugehörige Übungsfahrten.

    Hinweis: Die Teilnahme an nicht genehmigten Rennen stellt eine Pflichtverletzung nach D.1.1.4 dar.

    Darüber hinaus besteht kein Versicherungsschutz für jegliche Fahrten auf Motorsport-Rennstrecken, auch wenn es nicht auf die

    Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt (zum Beispiel bei Gleichmäßigkeits- und Touristenfahrten). Versicherungsschutz besteht jedoch für Fahrsicherheitstrainings"


    Da sollte man sich von Rennstrecken fernhalten.

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"

  • wobei die dann auch wieder bei normalen Veranstaltungen dann mosern und man sein Recht ggf. einklagen muss... Verstehe ich auch, wenn dann im Video irgendwelche Metadaten auftauchen, um allen im Netz mitzuteilen, wie geil und schnell sie fahren können...


    Yoshimura

    Du hast verwundert gefragt und ich habe Dir ne mögliche Begründung genannt... Wo ist Dein Problem, wenn es tatsächlich an Deiner Dusseligkeit liegen sollte und die das zum Anlass genommen haben???


    Offiziell wirst Du das aber von denen auch nie erfahren, wenn dies tatsächlich der Grund sein sollte...


    Sack Reis in China ist ja bereits das Thema selbst. Was juckt es die Allgemeinheit, dass Du die Versicherung gekündigt bekommen hast? Also mich zumindest gar nicht... wenn Du auch keine neue findest, ist zumindest ein Anwärter fürs Autonome Fahren bis dahin bestenfalls mit dem Rad unterwegs - auch gut ;)




    Danke @s d r - bei dem Wortlaut waren wohl einige bei der GLP mit zeitweise ausbleibendem Talent gefahren... Die ist schon mal nichts mehr...