Elise drei Jahre fahren (Wertverlust?)

  • Jetzt mal ganz doof gefragt: suchst Du JETZT ein Auto oder im Frühjahr? Durch einen günstigen Herbst/Winterpreis kannst Du JETZT zusätzlich sparen. Vorausgesetzt Du bist jetzt schon bereit für einen Kauf.


    Und was verstehst Du unter "wertstabiler"? Wie viel mehr erhoffst Du Dir denn beim Verkauf nach 3 Jahren von einem "wertstabilen" Sondermodell?


    Zu der Gelben aus MOBILE.DE : für 45k ist das ein Gebrauchtfahrzeug - für 48k kriegst Du wie oben geschrieben ein Neufahrzeug mit 3 Jahren Garantie und Wartung - denke das beantwortet die Frage oder?

    Interesse an der Lotus WhatsApp Gruppe Südbayern? Schick mir eine Nachricht...

  • Als ich meinen gelben damals im Internet gesehen habe, war es schwierig mich noch zu bremsen. Es hätte mir mal einer erzählen sollen, wieviel Wertverlust der später hat. Ich hätte es nichtmal registriert. Das ist natürlich total unvernünftig, aber...
    scheiß drauf...
    :thumbsup:

  • Es hat etwas von:
    Dusch mich, aber mach mich nicht nass....


    Wenn man bei anderen Marken vom Hof zum nächsten Händler für seinen Ankauf fährt, kann man froh sein, wenn man noch 70% zurück bekommt. Und wir sprechen überspitzt gesagt, nur davon vom Hof zu fahren :D
    Und wenn die Kiste dann schon zwei Einträge (Tageszulassung plus die Zulassung für die Fahrt vom Hof) hat, dann ist ja der nächste Käufer einer neuwertigen Kiste bereits der Dritte... Pfui! Ein Auto aus dritter Hand kauft dann keiner mehr... 8o
    Das gibt nen Wertverlust :thumbsup:

  • So ich lass jetzt mal die Katze aus dem Sack :!: wir wollen uns nach zwei bis drei Jahren eine Wohnung kaufen,und da brauch ich die kohle wieder, natürlich abzüglich der 5-6tsd die ich als realistischen Wertverlust (bei guter pflege )in den zwei bis drei Jahre sehe, das ist mir der spass aber werd. Bin damals vor gefühlten 20Jahren mal den Opel Speedster probe gefahren als er frisch auf den Markt kam. Und ich war begeistert :thumbsup: ich glaube der hatte 145Ps, konnte mir den Wagen aber damals nicht leisten :( dann habe ich vor vier wochen eine Elise Mk3 S220 in gelb fahren sehen, und ich war sprachlos, und der Wagen geht mir seither nicht mehr aus dem kopf :rolleyes: für mich sind halt 50tsd viel Geld!''
    Und zu der frage ob ich jetzt oder im Frühjahr einen suche,die kann ich leicht beantworten, wenn mir das Auto gefällt dann schlag ich zu, ich denke bis maximal Februar hab ich noch Zeit bevor die Preise dann wieder steigen.

  • So ich lass jetzt mal die Katze aus dem Sack :!: wir wollen uns nach zwei bis drei Jahren eine Wohnung kaufen,und da brauch ich die kohle wieder, natürlich abzüglich der 5-6tsd die ich als realistischen Wertverlust (bei guter pflege )in den zwei bis drei Jahre sehe, das ist mir der spass aber werd. Bin damals vor gefühlten 20Jahren mal den Opel Speedster probe gefahren als er frisch auf den Markt kam. Und ich war begeistert :thumbsup: ich glaube der hatte 145Ps, konnte mir den Wagen aber damals nicht leisten :( dann habe ich vor vier wochen eine Elise Mk3 S220 in gelb fahren sehen, und ich war sprachlos, und der Wagen geht mir seither nicht mehr aus dem kopf :rolleyes: für mich sind halt 50tsd viel Geld!''
    Und zu der frage ob ich jetzt oder im Frühjahr einen suche,die kann ich leicht beantworten, wenn mir das Auto gefällt dann schlag ich zu, ich denke bis maximal Februar hab ich noch Zeit bevor die Preise dann wieder steigen.

    Ich denke, das ein Boxster eher zu dir passt. zu dem Wertverlust kommen ja noch die Unterhaltskosten hinzu, nicht zu vergessen die Vollkasko. Da gibts noch andere Möglichkeiten sein Geld zu verbrennen. Nach 5 Seiten lässt du die Katze (Wohnung) aus dem Sack. Nicht zu fassen.

    Kiffen macht vergesslich und gleichgültig. Weiss nicht mehr wer mir das gesagt hat, ist mir auch egal.


    Das von den Frauen so beliebte Vorspiel beim Sex ist vollkommen unsinnig.
    Ich hupe auch nicht eine Viertelstunde vor der Garage bevor ich reinfahre.

  • :D Beim Boxster ist der Wertverlust erheblich höher, also im normalen Bereich.


    Ansonsten, man sollte sich seine Hobbys leisten können sonst macht das kein Spaß.
    Also ob nun 3.000,-oder 4.000,- Wertverlust im Jahr sollte nicht entscheidend sein.


    Ich würde eher die Wohnung kaufen oder drauf sparen, ist eh wichtiger als das Hobby :whistling: .


    Für mich gibt's auch immer noch ein Unterschied ob kaufen können oder leisten können.


    Mirko

  • Gut. Wohnung oder Auto? Hmm, die Wohnung fährt Dich nicht von Deinen Nachbarn fort, der Lotus sehr wohl... :D
    Aber im Ernst, das kann Dir keiner abnehmen. Aber ein schönes Auto zu kaufen, mit dem Wissen, es in 2-3Jahren wieder verkaufen zu MÜSSEN, ist Bockmist! Wenn Du unbedingt eine Elise fahren willst, warum dann gleich so eine nigelnagelneue? Wenn Du statt 45-50k€ auszugeben eher im Bereich bis 30k€ suchst? Nur so als Anstoß. Es gibt sehr viele gut gepflegte, ältere Lotus mit wenig km, dann könntest Du schon mind. 10k€ zur Seite legen. Und Wertverlust hat der Lotus dann kaum noch. Denn ich bin mir sicher, wenn Du verkaufen musst und gar nicht willst, weil Du vielleicht Deinem Partner das Versprechen für die Wohnung gegeben hast, wirst Du bestimmt das eine oder andere Tränchen verdrücken.


    Grüße,
    Christian.

  • Würde es auch umgekehrt machen - zumal es ja auch auf das Geld ankommt, so wie es scheint. Ist nicht böse gemeint, aber 2 Jahre ziehen auch schnell ins Land! Vergiss nicht, das für das Haus/Wohnung derzeit gute Konditionen vorherrschen. Der Markt ist mittlerweile zwar recht abgegrast, abe es gibt ja auch immer mal wieder neue Immobilien. Da kann bei steigenden Zinsen in ein paar Jahren der Lotus schnell eingespart sein. Nur weil Du immer vom Wert sprichst
    Zudem zählt beim Autokredit keine Baufi mit rein, beim Haus aber die laufende Belastung (wg Konditionen). Lass Dir doch mal eine Finanzierung für 3% und 6% durchrechnen, nur mal so als Tipp...


    Die Wohnung dürtfe auch wertstabiler sein

    "Perfection is achieved not when there is nothing more to add, but when there is nothing left to take away." (Antoine de Saint Exupéry)

  • Interessante Sache die Du da vor hast... Dir ist aber schon klar, dass Du bei einem Lotus mit nicht ganz unerheblichen "Nebenkosten" zu rechnen hast? Ich geh mal davon aus, dass Du das Auto vollkasko-versichern willst/musst um nicht das Risiko eines Totalverlusts zu erleiden (im Falle des Falles)? Dazu der Wertverlust gerechnet, Sprit- und Wartungskosten - da kommen in 3 Jahren schnell 10-15k Euro zusammen.


    Ich an Deiner Stelle würde jetzt eher die Wohnung kaufen und dieses Geld da rein stecken - aber das ist nur der ganz persönliche Spießer in mir. Für mich galt immer eine Devise: das Gesamtpaket im Leben muss stimmen, sprich die Wohnung/das Haus, das Auto, das Motorrad. Prio hatte bei mir aber immer das Haus.


    Wenn es aber wirklich eine "Zwischenlösung" über einen Lotus geben soll, lass Dich, wie Stephan Carstens oben schreibt, von jemandem beraten der Ahnung hat von der Branche. Und sag ihm von Anfang an die Wahrheit... damit er weiß was für Dich wichtig ist. Dieses Rumgeeiere bringt Dich nicht weiter...

    Interesse an der Lotus WhatsApp Gruppe Südbayern? Schick mir eine Nachricht...

  • Ich würde ganz klar die Wohnung kaufen!


    Mir ist nicht ganz klar, weshalb das erst in 2-3 Jahren erfolgen soll. Sehe aber zwei Gründe a) Du bist erstmal woanders für diese Zeitspanne örtlich gebunden.
    b) Du musst noch etwas Kohle zusammen kratzen.


    Bei a) würde ich die Whg sofort in die Vermietung geben. Die Belastungen in den ersten Jahren haben einen hohen Zinsanteil, zusammen mit der AFA kannste dann Deine persönliche Steuerlast günstiger gestalten...


    Bei b) würde ich bei verschiedenen Banken rechnen lassen. Kaltmiete auf fremdes Konto zu überweisen ist schlicht CashOut und bringt Dich persönlich gar nicht weiter... Dann l8eberlieber den Gürtel enger schnallen und höhere Raten in Kauf nehmen, als Kaltmiete zu überweisen (Zinslast sollte aber die Kaltmiete nicht unendlich übersteigen).



    Und wenn Du dann Spaß mit so ner Kiste haben willst, einfach mal als Probefahrttourist die Händler abklappern :whistling:


    Oder sowas mieten. Das ist unterm Strich günstiger als sich etwas anzuschaffen und darauf zu spekulieren, was man später dafür wieder zurück bekommt und Wartungs-/Unterhaltskosten fallen auch keine an... :thumbsup:

  • Naja, er hat ja geschrieben, daß er schon das neue Modell haben möchte.
    Wenn es noch 3 Jahre dauern soll bis das Haus angeschafft wird, dann kann er sich ja einen Lotus bis dahin leisten.
    Weiß der Geier was er dann noch vorhat... Heirat, Kinder, Hund.... oderoderoder


    Du mußt dir halt darüber im klaren sein, Neuwagen haben mehr Wertverlust, aber ein Wagen mit 3-4 Vorbesitzer
    lässt sich wahrscheinlich schlechter verkaufen und am Ende mußt Du vieleicht mehr Rabatt geben.


    Wenn ich mir anschaue, wie viele Km hier im Schnitt gefahren werden müßte ich eigentlich ganz weiß werden.
    Letztes Jahr im Oktober gekauft und jetzt am Saisonende knapp 18.500 Km auf dem Tacho... :thumbup:


    Bei dem Schnitt hätte ich in drei Jahren 54.000 Km auf der Uhr... (und bisher nur am Wochenende gefahren...)


    Wenn Du einen Sportwagen suchst, den du fahren kannst und der relativ wenig Wertverlust hat, ist ein Lotus schon das richtige.
    Aber ich glaube nicht, daß Du mit deinen gerechneten 6.000 €uronen hin kommst.
    Rechne mit 10.000 - 12.000... und freu dich wenn es weniger ist.
    Auch ein Lotus hat Wertverlust, selbst wenn er sich bei einer gewissen Höhe einpendelt.


    Geh zum Stephan, er hat es dir ja schon angeboten.
    Dort wirst Du fair beraten und kannst Dir dann mit dem bekommenen/dringend benötigten Hintergrundwissen selbst ein Bild machen.
    Das haben hier einige gemacht, einschließlich meinereiner und wir sind gut beraten worden.


    P.S. Meine persönliche Meinung
    Kauf ihn Dir jetzt wenn Du kannst... später wird es vielleicht nix mehr werden... und wenn doch, dann vielleicht erst seeehr seeehr viel später.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • jetzt ist aus meiner klitze kleinen Rasenfläche eine ganze Zuckerrohrplantage geworden

    Na deine Zuckerrohrplantage heisst Lotus Esprit und steht gepflegt und hoffentlich gut behütet in der heimischen Garage... :D:thumbsup::D


    Jetzt muß sich unser Fred-Ersteller nur noch über die Verwendung seiner Zuckerrohrplantage im klaren werden...
    Brauner Zucker für schlechte Zeiten und die Vorsorge der Familie... :saint: oder brauner Rum zum Gehirn verbrennen und Spaß haben... :evil:


    Ich hab den Rum genommen und bisher jeden Schluck genossen... :thumbup:



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • Guten morgen!
    Also sind hier die Wohnungs Befürworter in der Überzahl || und 10-12tsd Verlust in drei Jahren sind mir dann doch zuviel, den von den 50tsd gehören 20tsd meiner Freundin, und die hat mir gerade zu verstehen gegeben das sie da so nicht mitmacht :thumbdown: und ihr was versprechen das ich nicht halten kann mach ich nicht ?( werd mir im Frühjahr fürs WE mal eine Mieten und spass haben :) Vielen Dank nochmal an euch alle hier ;)


    Also weiter auf die Wohnung sparen und fleißig zur Arbeit gehen ||


    ''Ich beneide euch''

  • Zur ausgiebigen Beratung und Porbefahrt, war er schon bei uns.
    Den Lotus Markt habe ich ihm ausführlich erklärt und aufgezeigt.


    Seine Planung kann nach meiner Erfahrung aufgehen wenn er das richtige Modell kauft.


    Einige Komentare hier verunsichern ihn halt.


    Da er sich in einer Preisregion bewegt in der der Unterschied von einem einjährigen Fahrzeug zum Neuwagen nur noch 5.000 euro Unterschied sind. Allerdings sollte man um fair zu sein hier auch die Ausstattung zum Vergleich heranziehen hier gibt es ja noch Optionen die ordentlich zu buche schlagen können und beim Wiederverkauf bestimmmt nicht von Nachteil sind.
    Wenn der Gebrauchte auch mit der 3+3+3 Aktion ausgestattet ist hat er noch zwei Jahre Garantie und Service inklusive.


    Somit kann er nochmal 5.000,- Euro sparen und hat dieselben Absicherungen wie beim Neuwagenkauf bei einer zweijährigen Nutzung.


    Beim Wiederverkauf ist das Baujahr nicht der alleinig entscheidende Faktor und auch nicht der wichtigste.
    Hier sind andere Faktoren weit aus wichtiger.

  • Guten morgen!
    Also sind hier die Wohnungs Befürworter in der Überzahl || und 10-12tsd Verlust in drei Jahren sind mir dann doch zuviel, den von den 50tsd gehören 20tsd meiner Freundin, und die hat mir gerade zu verstehen gegeben das sie da so nicht mitmacht :thumbdown: und ihr was versprechen das ich nicht halten kann mach ich nicht ?( werd mir im Frühjahr fürs WE mal eine Mieten und spass haben :) Vielen Dank nochmal an euch alle hier ;)


    Also weiter auf die Wohnung sparen und fleißig zur Arbeit gehen ||


    ''Ich beneide euch''

    Du wärst ja auch absolut bekloppt wenn du dir unter diesen Voraussetzungen einen Lotus kaufen würdest.

  • Ich würde nicht gleich aufgeben. Ansonsten bist Du, ehe Du Dich versiehst, kurz vor der Rente und denkst 'hätte ich bloß'. Wie gesagt, warum gleich die Neueste? Mach ein paar Abstriche, was das Alter angeht, aber riesigen Spaß hast Du mit jedem Lotus und kauf eine zum Behalten. Vielleicht eine schöne, leichte S1 oder frühe S2 mit wenig km. Die haben auch noch den etwas emotionaleren (und englischeren) Rover-Motor.


    Grüße,
    Christian.

  • Hallo Page,


    bei diesen Bedingungen alternativ die Erwartungen runterschrauben: von MK 3 SC weiter träumen und MK 2 für die Hälfte suchen und trotzdem viel Spaß haben. Wertverlust bei guter Behandlung dürfte gegen Null laufen. Habe selber vor knapp 2 Jahren eine 111 S im Superzustand gefunden und die dürfte den Wert gehalten haben. Wohnung und Partnerin für eine Neue oder Neuwertige würde auch ich nicht aufs Spiel setzen.


    Gruß und mach mal ne Probefahrt mit der oben genannten

    Das Fahrerlebnis eines Sportwagens wird durch etwas geprägt, das er nicht haben sollte: "Gewicht" :thumbup:

  • Page: du versuchst da in einer Lebensphase (Familiengründung) etwas zu stemmen was wohl zumindest aktuell so nicht geht. Die aller wenigsten können sich in dieser Phase (Berufs-Söhne mal ausgenommen) einen neuen Sportwagen zusätzlich leisten.


    Aber eine Elise ist jetzt vom Unterhalt auch nicht sonderlich teuer, jeder kleine Porsche kostet mehr.


    >Schraube also einfach deine Ansprüche eine Nummer runter und hol dir eine für 20 oder 25t. und die behältst du dann aber auch.

  • Hallo Joachim,


    nun sind es schon sechs Seiten und jetzt sind wir da angekommen:


    Schlimm wird es wenn das Ei schlauer ist wie die Henne die es gelegt hat :!::!: .


    Schlage zu oder lasse es.


    Männer die Zaudern haben wir genug, Endscheidungen sind angesagt!!!!!!


    Liebe Grüße

    Hubraum statt Wohnraum

  • Guten Morgen Bernd! der Fred-Ersteller war ich das hast du jetzt richtig erkannt. Ich Danke dir nochmals für deine beratung und die Probefahrt mit deinem Gelben Cup mit Klappenauspuff :thumbsup: das war der absolute Hammer für mich, und werde ich auch nicht mehr Vergessen :thumbup: du bist ein tooler Mensch, und wolltest mir nicht einmal eines deiner Autos aufträngen :) hast dir viel zeit für mich genommen, obwohl ich kein einfacher Mensch bin || aber so ist das wenn man nicht weis wass man will, da bin ich selbst dran schuld :S an dir war es nicht gelegen das es noch nicht zum einem kauf gekommen ist, ich wollte einfach den sprung nicht wagen. Einen lieben gruss noch von meinem Schatz Casy :) ich hab das thema auch noch nicht abgeschlossen, aber wenn ein Händler mir in Deutschland ein Auto verkauft dann bist du das ;) und das versprech ich hier vor all den Usern :thumbup: schönen tag mein Freund :)

  • Na das hättest du ja gleich erwähnen können. ?(
    Bernd hat dich mit Sicherheit sehr gut beraten.
    Da hattest du ja dann schon alle informationen die du eigentlich benötigst.
    Das weiß ich, weil ich ihn auch jedesmal löchere und er mir entspannt Auskunft gibt.


    Hier bekommst du eher die persönlichen Meinungen und Einstellungen zum Fahrzeugkauf.
    Bei Bernd oder Stephan bekommst du dann die finanzielle Seite aufgezeigt und was machbar ist.


    Kauf die Gelbe von Bernd, da haste dann auch schon Sound mit dabei.. :thumbup:


    oder wie @lotleodaeng schön anmerk:

    Schlage zu oder lasse es.


    Männer die Zaudern haben wir genug, Endscheidungen sind angesagt!!!!!!



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • ..denn von den 50tsd gehören 20tsd meiner Freundin...

    Wenn ich das richtig verstehe habt ihr Euch gemeinsam 50k "erspart" für Eure Wohnung - 30k kommen von Dir, 20k kommen von ihr. Wenn das Eure gesamtes Kapital ist, das ihr zur Verfügung habt, dann solltest Du damit nicht "spielen" sondern versuchen es zusammen zu halten für die Wohnung! Ich verstehe, dass Du Bock auf einen Lotus hast, aber durch einen Lotus-Kauf "vernichtest" Du in 2-3 Jahren rund ein Viertel Eures Kapitals (durch Wertverlust, Versicherung, Wartung, etc), das muss Dir klar sein!


    Auch wenn das vielleicht einige hier anders sehen, es gibt wichtigeres im Leben als einen Lotus in der Garage zu haben!


    page: darf man fragen wie alt Du bist?

    Interesse an der Lotus WhatsApp Gruppe Südbayern? Schick mir eine Nachricht...

    Edited 2 times, last by NeulingMitFragen ().

  • Ich glaube wir haben jetzt geklärt, dass es mit einer max. 1 Jahr alten Elise einfach nicht klappen wird.


    Ich hatte 2013 meine 08er SC gekauft und heute bekomme ich ziemlich genau dasselbe Geld dafür wie ich damals gezahlt habe (wenn ich mir vergleichbare Kisten auf mobile ansehe). Vorteil hier war der Eigenimport aus UK. Also wenn, dann einfach eine 5-6 Jahre alte kaufen und in zwei Jahren wirklich mit 3-4 t€ Wertverlust wieder verkaufen.


    Da ich in München wohne habe ich den Vorteil, dass ich nicht über den Erwerb einer Immobilie nachdenken muss. Kann man sich hier nicht leisten :P

  • Guten morgen!
    Also sind hier die Wohnungs Befürworter in der Überzahl || und 10-12tsd Verlust in drei Jahren sind mir dann doch zuviel, den von den 50tsd gehören 20tsd meiner Freundin, und die hat mir gerade zu verstehen gegeben das sie da so nicht mitmacht :thumbdown: und ihr was versprechen das ich nicht halten kann mach ich nicht ?( werd mir im Frühjahr fürs WE mal eine Mieten und spass haben :) Vielen Dank nochmal an euch alle hier ;)


    Also weiter auf die Wohnung sparen und fleißig zur Arbeit gehen ||


    ''Ich beneide euch''


    Hole Dir dann eventuell eine Eli mit Falten und mach sie wieder hübsch, wenn Du keine zwei linken Hände hast. Oder einen Lotus 116 :D


    Und denk daran, das Kapitel Ex und Ehe ähnliche Gemeinschaft oder gar Ehe kann wesentlich mehr Verluste einfahren als der Verlust einer Tupperdose...
    Von daher kann der Wunsch nach Freiheit und einer flotten Engländerin durchaus Prioritäten genießen :thumbsup: zumal man(n) dann auch mehr Auswahl hat 8o