Beiträge von lotleodaeng

    Ich persönlich finde es interessant zu erfahren, wie so ein Lotus Chassis nach einem Einschlag aussehen kann... und außerdem ist es lehrhaft mal darüber nachzudenken, nicht immer ans Limit zu gehen...

    Wieso geiselt Ihr Ihn denn ab? Das ist ein ganz normales Interesse zu wissen wie sich das verformt hat im sogenannten "Alltagsbetrieb". Der Rest steht außen vor ist doch klar!!

    Sonst dürfte man nie und nirgens eine Unfallaufklärung betreiben.

    Die Moralapostel sind aber auch komische Vögel hier! Jeden Tag sterben viele Menschen, manche haben dabei schon ab 50 das meiste bereits hinter sich, andere weniger Jahre und zu dem völlig unverschuldet von anderen Vögeln in irgendeinerweise abgeschossen. Kinder, die ihr Leben eigentlich vor sich haben, gehen in dritten Weltländern auch ein, nur um Euch den Wohlstand zu sichern. Das juckt Euch Apostel aber irgendwie überhaupt nicht...


    Kaum wickelt sich aber einer mit ner Plastedose auf eigenen Wunsch um den Baum, werdet Ihr zu Samaritern... Was eine Heuchelei!


    Lasst Euch lieber als Fazit immer vor dem Auge halten: Das Chassis bietet kaum einen Schutz (egal mit welchem Gurt) und der Tot ist in der Plastedose näher als manch einer das mit seinem Horizont ergründen kann.


    Mal sehen, wer als nächstes sich mit seinem Plasteeimer abschießt. Darwin greift wieder durch.

    Da liegt der Hase im Pfeffer begraben. Diese Doppelmoral ist unerträglich geworden und ist zu einem Wesenzug geworden der die Moral absurdum führt. Natürlich auch mein Beileid das versteht sich ja von selber aber ich schreibe es trotzdem nieder um womöglichen Anfeindungen zu entgehen so weit ist es schon gekommen.:(


    LG


    Mittlerweile sind es gemeldet in den Öffentlich Rechtlichen Medien 7 Messerattacken übers Wochenende. Tote dabei gibt es auch. Die Dunkelziffer ist bestimmt doppelt bis dreifach so hoch.

    Doch das geht allen am Arsch vorbei. Soviel zur Doppelmoral. Mir aber nicht.

    Und da Deutschland weiter abgewickelt wird

    Das hat Deutschland nicht verdient. Es geschieht aber vor unserer aller Augen. Und wir lassen es zu. Die deutschen Ureinwohner gehen den Weg der Indianer.

    In zehn Jahren ist Deutschland Geschichte.


    Es gehört schon viel verordneter bizarrer Selbsthaß dazu um seine eigene Energiegewinnung zu zerstören.

    Wenn es danach geht, sollte man sie überall - außer in Afrika - aufs Schärfste bekämpfen. :/

    Frag einmal einen Chinesen ob er von den Afrikanern abstammt. Der wird Dir sagen das diese Annahme total behämmert ist. Danach solltest Du Dich lieber aus seinem Umfeld entfernen.

    Freiheit und Lebensraum für den Neanderthaler!

    Ist warum auch immer ausgestorben. Ich vermute er ist zu Tode bereichert worden.

    Ging vielen Völkern vorher so und gegenwärtig nach wie vor.

    So jetzt noch ein Beitrag in diesem schönen Thema:


    Der Waschbär gehört nicht nach Deutschland, es ist eine sogenannte "Invasive Art" und gehört laut Naturschützern bekämpt.


    Ich habe noch einen viel besseren Vorschlag: Ich würde versuchen bis 2060 knapp 15Millionen neue Waschbären hier anzusiedeln. Dann könnte jeder seinen Bär im Garten waschen. Jeder denkt jetzt der Oli ist total behämmert.;).


    Doch lieber 15Millionen Waschbären, Donaugrundeln, und graue Eichhörnchen. Die Natur würde das alles selbst regeln.

    Das Totalversagen der Politik in den letzten siebzig Jahren und der irre Glaube an die Transatlantiker in Verbindung mit der Bertelsmannstiftung führt zum 3 Weltkrieg das ist so sicher wie das Ahmen in der Kirche.

    Ich nehme keine Danksagungen für meine Wertvollen Beiträge mehr an.

    Deiner „Realität“ und der tatsächlichen?

    Meine Realität spiegelt die Tatsachen nieder ob Dir das Recht ist oder nicht!

    Schon mal in Erwägung gezogen dass Deine Realität evtl. eine klitzekleine Illusion ist?

    Wie schon oben gesagt ich bewege mich in der Realität und Eure naiven Illusionen denen Ihr Euch hingebt sind erschütternd.

    Bei dem was Du hier so raushaust stellt sich die Frage, ob es sich um einen intellektuellen Defekt oder eine Form von Kunst handelt und Du hier den „bullshit artist“ gibst?

    Hätte ich das über Dich geschrieben hätte ich zehntausend Meldemuschis am Hals oder zumindest eine Anklage wegen Verleumdung.

    Oh fein, mal wieder ein wertvoller Beitrag, Dankeschön!

    Deshalb mache Dich nur lustig über den Motorradmechaniker den ich habe kein Problem damit von ganz unten zu kommen.

    ... jetzt wird mir klar warum der Oli immer gefragt hat wo denn der Günter ist.

    Ja genau, weil der nämlich nicht gehirngewaschen ist.

    In einem Land zum Putsch und zur Meuterei aufwiegeln. Unrechtsmäßig selbsternannte kapitalistische Putschisten als Staatsoberhaupt anerkennen. Der Gegenpartei Folter und menschrechtswidrige Handlungen vorwerfen.


    Aber auf der gleichen Seite Leute im eigenen Land der Meuterei und des Putsches zu bezichtigen die gegen ihn sind. Und mit Waffengewalt bekämpft. Heute wieder schwerstverletzte. So sieht Doppelmoral in unserem Europa aus (Eu)


    EU: Europas Untergang.


    LG

    bei denen gab es gestern KOKS 24 Stunden für lau .


    Egal welche Pillen du nimmst, nimm andere.....

    Du


    Guten Morgen,


    eigentlich alles in Ordnung, danke der Nachfrage.

    Mein Therapeut hat mir gesagt das er es am interessantesten findet das es immer einen Blinden gibt der versucht den anderen Blinden zu erklären er hätte etwas gesehen.


    LG


    Oli


    P.S.

    Vor zwei Tagen wieder ein Todestag von Pierre Brice.


    Er war der bestaussehende Filmschauspieler aller Zeiten; meine Meinung. Alain Delon kommt da erst weit hinten auf Platz zwei obwohl beide hätten Zwillinge sein können.


    LG

    Ein Jalpa sieht gut aus......

    Hä,


    Guido, Bitte:


    Er ist eine Ikone und somit nicht antastbar! Gut aussehen ist etwas anderes - beidem stimmen die Proportionen nicht.

    Beim Esprit V8 hingegen stimmt das alles in Reinstform und mit der Kirmesbeleuchtung hinten erst recht!


    LG


    Der Esprit ist und bleibt der einzig wahre Lotus!

    globaler Ansatz

    Ich fände die Formulierung -Regionaler Ansatz besser-. mit der Ausdehnung auf den Globalen Ansatz

    der es letzendlich sein muß!


    Aber denkt jedes Land zuerst regional daran den Umweltschutz zu verbessern wird daraus letzendlich ein globaler Ansatz.

    Aber ich sage Euch jede Lobesmühe ist vergebens, die gleichen Diskusionen wurden schon vor vierzig Jahren geführt mit dem Ergebnis das nur ganz regional nur im ganz kleinen irgend etwas verbessert wurde oder zum Besseren geführt hat. Stattdessen trotz all dem Umweltgesülse interressiert es uns einen Scheißdreck ob der Planet vergiftet wird oder nicht. Den jeder ist sich selbst der nächste.


    -Flüsse werden nach wie vor weltweit als Kloacke verwendet

    -Der Walfang läuft auf Hochtouren

    -Abgeholzt wird auf Teufel komm raus

    -Die Meere sind leergefischt und eine einzige Mühlhalde(Am Tropenstrand in der Südsee findest Du deine Shampooflasche wieder und deine Badelatschen)

    -Die Kreuzfahrt erlebt einen Höhenrausch nach dem anderen

    -Die letzten indigenen Völker werden zwangsvermischt mit uns obwohl sie das nicht wollen

    -Artenschwund überall

    -Selbst Bienen verhungern auf Argrarflächen

    -Umweltgifte zu versprühen wird politisch genehmigt(Wie behämmert sind wir eigentlich)

    -Zurückkehrende Wölfe werden als Bedrohung verteufelt(Wer ist die Bedrohung für Wölfe - Wir- aber sicher nicht anders herum

    -Jeder beansprucht 150 Quadratmeter Wohnfläche für sich(geht es noch)

    -Nach wie vor exestiert diese Irrsinntechnologie Atomenergiegewinnung anstatt nach wie vor voll auf nachhaltige Kohle zu setzen. Diese Meiler kann man wenn etwas besseres gefunden ist problemlos abbauen

    -Sinnloser weiterer Straßenbau

    -Gigantomanischer Neubau von Industrieansiedelungen durch das gesamte Land. Nur zur Befriedigung der Auslandsnachfrage. Die Gewinne kommen aber nicht bei der arbeitenden Bevölkerung an, somit ist das ein doppeltes Verbrechen. Ausbeutung und Umweltzerstörung in einem. Alles zum Wohle des alles zerstörenden Geschwürs ;Kapitalismus;.

    -usw usw usw usw.-----------------------------------------


    LG


    Und um was kümmern die sich die diese oben genannten Probleme seit 38 Jahren anscheinend auch auf ihre Fahnen geschrieben haben:


    Um den Genderwahn und um Gleichmache auf Teufel komm raus, ich könnte nur noch kotzen.


    Aber wie willst du Umwelt und Lebensraum schützen wenn alles auf Wachstum:Zerstörung ausgerichtet ist. Es geht schlichtweg nicht!

    Das wußten schon die Indianer und haben sich danach gerichtet, bis sie von uns bereichert wurden und seit dem leben sie in Reservaten.

    Nun gut, die Grünen finden aber trotzdem immer mehr Anhänger, die Frage ist warum ?

    Weil systematisch seit 1980 die Westjugend verblödet wurde und wird. Diese Verblödung läßt man seit 1989 auch der Ostjugend zukommen.


    Man hat sich seine Wählerschaft herangezogen. Ultraliberal ist das letzte Kapitel im Buch, aufgeschlagen

    ist es schon und wir befinden uns auf der letzten Seite.

    Ich bin eher der Überzeugung, das vernünftige Diesel in kleinen, leichten und alten Autos immer noch besser sind als moderne, fette Hubraummonster mit Benzin-Direkteinspritzung. Das tatsächlich zeitgemäße Auto existiert heute eigentlich nicht: Ein eher kleines, leichtes Fahrzeug, das ressourcenschonend hergestellt, einfach zu reparieren und dadurch langlebig (und vielleicht sogar upgradebar) ist. Denn damit wäre langfristig leider nicht genug Umsatz zu machen...

    Wie oft habe ich die selben Worte hier geschrieben. Daumen hoch für Dich Skizzy:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:.

    deren Abgeordnete die Landeskasse mit den meisten Flugmeilen belasten.

    Prediger sind das: Wasser predigen und selber Wein saufen.

    Wie man bei all dem Gift die 80er überhaupt überleben konnte wurde gefragt -

    Richtig giftig war es in den Sechzigern und Siebzigern, die Achtziger waren ein Kurjahrzehnt.

    Zeugen Jehovas bewerben und zum Thema Weltuntergang dort das Wissen etwas ergänzen.

    So heiß kann ich gar nicht duschen.


    Waren einmal bei mir im Laden und haben mir erzählt das wir uns alle lieb haben sollen und das die Löwen und die Wölfe in der Zukunft Gras fressen werden.


    .....................-----------------------------------,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, Seitdem laufen Sie auf der anderen Straßenseite an meinem Laden vorbei!

    Das was ich hier mit meinen Bastelkusten als Hobby treibe missfällt ja schon jetzt gewissen Nachbarn. Wo soll eine richtige Gewerbe Immobilie herkommen.. nebst Steuersicherheit, sprich womit sichere ich die nötige Kapitaldecke um die Gesundheitssteuer und die ganzen Zwangsabgaben eines Gewerbetreibenden zu realisieren ...hmm 😕

    Morgen,


    da hat Günter vollkommen recht! Ich bin seit über sechs Jahren selbstständig und die Abgabenflut

    erdrückt dich. Jedes Jahr mehr trotz weniger Umsatz. Jedes Jahr die Briefe der zuständigen Behörden:


    "Glückwunsch ihre Abgaben bleiben stabil und zwei Monate später dann der Brief mit "Leider müssen wir die Abgaben den veränderten Bedingungen anpassen, auf Deutsch - scheiß Erhöhung"


    Während Du hilflos mit ansehen mußt wie deine gerade bezahlten Abgaben, Steuern und wie auch immer draußen auf den Gehwegen für lau und umme umverteilt werden.


    Der einzige Grund warum es sich trotzdem lohnt selbstständig zu sein ist das du keinen Vollpfosten mehr vor dir sitzen hast der sich für gewöhnlich Chef nennt. Dieser Luxus ist unbezahlbar.


    Auf Wiedersehen Liebe Gäste.

    Hallo,


    Elektroautos im großen Stil oder für die Massen zu fordern hat mit Vernunft nichts mehr zu tun.

    Die die das fordern argumentieren mit der Vernunft an uns. Hier liegt der fatale Fehler im Nest.


    LG

    Morgen,


    Wir beschäftigen uns mit Feinstaub und Abgaswerten und Umweltzonen in den Städten.

    Oder werden damit abgelenkt.


    Während uns die richtigen Probleme über den Kopf wachsen und niemand sie auch nur erwähnt.


    Das kommt davon wenn man so viele Zettelpuppen das System durchdringen läßt.


    Auf Wiedersehen Liebe Gäste.