Chiptuning für die Elise, Hot oder Schrott.Frage an die Community


  • Bringt das wirklich erwiesenermaßen was?

    Demjenigen der die Dinger zu Geld macht sicherlich :D

    „Russian warship, go fuck yourself.“

    Негайна зупинка геноциду в Україні
    Немедленное прекращение геноцида в Украине

  • Ich kenne den vorher nachher Efekt leider nicht persönlich, aber der Vorbesitzer sagte mir das es danach ein anderes Auto war.

    Ein hab einem Freund bei der Restauration einer 73er Kawa Z900 geholfen......Lenkkopflager mit Rollen...Gabelstabi und Egli Schwinge.

    Hat einiges gebracht. Er ging damals dann mit der Maschine zum Hue, und er war schlichtweg begeistert, und hat es einigen weiter empfohlen.

    Ein anderer Freund hatte den Ansaugbereich seines TVR bekleben lassen, und musste danach feststellen, das der Wagen auf einmal 500 U/min mehr Standgas nach dem bekleben hatte.

    Schwarze Magie oder nicht, keiner von den Kunden die ich kenne haben sich danach beklagt.

  • Herrlich :thumbup:

    die Nummer funktioniert auch noch nach 30 Jahren :D


    Nur damals ohne Internetforum...


    Nicht falsch verstehen, das gab es damals tatsächlich. Die Diskussion, und die 2 Lager, die das gut fanden oder eben nicht, waren genau so wie es sich gerade hier abzeichnet. Obwohl, die Pro-User waren früher schon häufiger vertreten.


    Das wäre doch mal ein Thema für eine Psychologie-Studie 8)

  • Naja, richtig gemacht funktioniert sowas schon. Mit Piezofolien kann man z.B. deutlich dünnere Bleche wählen, die unter normalen Umständen zwar halten aber eben schwingen würden. Frequenz aufnehmen und ne Gegenamplitude über die Folie auf das Karosserieteil und Ruhe ist im Karton.

    Ich vermisse an dieser Stelle den einen oder anderen referierenden Physiker…

    ;-))

    +++ Ist die Glaubwürdigkeit der Regierung jetzt eigentlich an oder mit Corona gestorben? +++

  • Das habe ich im Internet gerade gefunden:


    Bernhard Hue über die Wirkungsweise des MKC

    Die Wirkungsweise des MKC ist mit einem kleinem Besen vergleichbar, der mit seinen Borsten in den Borsten eines großen Besens verhakt ist. Dabei entsprechen die Borsten den elektrischen und magnetischen Feldern, die sich auf grund der zwischen den Materialien sich ausbildenden Kontaktpoldifferenz aufbauen. Die Ausgangspunkte der Borstenbündel entsprechen jeweils den Atomen im Chip und Material. Fährt man nun mit dem Finger an dem großen Besen vorbei, so erkennt man dass die Borstenbündel im Bereich des kleinen Besens nicht mehr so leicht bewegt werden können. Dies entspricht der Steigerung des Elastizitätsmoduls im Material. Das heißt, um die einzelnen Borsten bzw. Atome genauso weit auslenken zu können wie vorher, ist nun eine größere Kraft nötig. Außerdem wird durch den kleinen Besen bzw. Chip nun eine kürzere Strecke (Länge) des großen Besens bzw. Materials für Schwingungen frei beweglich, was neben der Änderung des Elastizitätsmoduls zu einer anderen Eigenfrequenz des Materials führt. Das heißt, die Auslegung des gesamten Materials bzw. des großen Besens wird geringer. Man spricht hier von Schwingungsreduktion durch Frequenzverschiebung im Gegensatz zur Schwingungsreduktion durch Masse oder Dämpfung.

  • Dann geh noch mal über Los und schau dir das Größenverhältnis von dem Querlenker und dem Aufkleber an…

    Merkste selber… wie Mettwurst und Turnhalle… da wirste nicht viel spüren…

    +++ Ist die Glaubwürdigkeit der Regierung jetzt eigentlich an oder mit Corona gestorben? +++

  • Es wurden damals 2-3 Tausend Autos gechipt......und alles waren Idioten


    Die einen fühlten sich etwas betrogen, die anderen waren begeistert.....


    Ist wie beim NSU RO 80......die einen sind begeistert, die anderen sagen Schrott

  • Weißt du wie viele immer noch Kirchensteuer bezahlen? Wenn ich jetzt weiter mache werde ich auch mal gesperrt… :-))


    PS. Hat eigentlich noch einer diese Magneten um die Spritleitung? Ich denke da wächst gerade ein Markt…

    +++ Ist die Glaubwürdigkeit der Regierung jetzt eigentlich an oder mit Corona gestorben? +++