Posts by Vinki

    So seit wir über den ADAC nennen dauert es doch etwas bis wir das Nennportal mit FS hatten.

    Hier könnt Ihr nennen:

    47 ADAC Slalom Mönchengladbach


    Ich war am Sonntag schon mal schauen und die FS war ganz schön gut besetzt.

    Auch eine Alpine habe ich gesehen in dem schönen Blau.


    Was braucht ihr noch:

    1. Scheibenfolie in den beiden Seitenfenstern.

    (Eigentlich braucht man nur auf der Fahrerseite, aber die Folie hat ja noch andere Vorteile)

    2. Weil wir ein Kabriolet haben, müssen wir mit einem geschlossenen Helm fahren.

    Dieser braucht ein CE Schildchen.


    Das reicht laut TK um in der FS zu starten!

    Habe gestern eine Alpine in Neuss beim Slalom gesehen.

    Tolles Auto!

    Richtig schnell optisch.

    Was da für Zeiten gefahren wurden müsste ich mal nachschauen.

    Beim Z4 hatte ich im Ausfedereeg gekürzte Dämpfer damit das FW nicht so rollt. Die Flugphasen sind aber gerade bei über 200 gewöhnungsbedürftig aber nie ein Problem gewesen.


    Auf der Nordschleife oder dem BB brauchst du alles was geht an Ausfederweg wenn es locker fluffig über die Hügel gehen soll.


    Wenn du kein Wettbewerb mit dem Auto fährst kürzt man keinen Ausfederweg.


    So wie ich das verstanden habe machst du nur weniger Einfederweg. Da brauchst du der Refuzierung entsprechend härtere Federn.


    Bin total dicht meine Frau hat mich abgefüllt wenn ich stuss Geschriebene habe … erzählt mir einfach nichts mehr davon 👍

    Jeder moderne Motor mit Lamdaüberwachung hat einen Regelbereich und der benötigte eine gewisse Zeit bis der Luftmengenmesser anspricht, die Luftmenge sich „beruhigt“ hat die Verbrennung gut ist usw. wenn die Regelung das ganze als grün genug analysiert.

    Das Gaspedal durch drücken und loslassen nennt man glaube ich Hysterese

    Und auch da kann die Programmierung durch ein anderkommen.

    Moinsen Freunde des gelebten Motorspochts!


    ich sollte hier etwas seriöser schreiben - ich habe aber Urlaub die Sonne scheint und deswegen... wie immer.


    Am 23.10.2021 ist Slalom in Neuss von meinem Motorsportklupp MSC Odenkirchen.

    Ich werde da in der FS starten wenn:

    1. Ich meine Lizenz vom DMSB "freigeschaltet" wird

    2. Ich Starten darf mit der Elise was theoretisch der Fall ist, praktisch...


    Wenn allerdings nicht nur ein Elisefahrer da steht sondern mehrere, dann haben wir natürlich viel mehr Druck!

    Ich fänd es super wenn ihr am 23.10. mitfahrt oder zuschauen kommt!


    Die Veranstaltung kommt relativ kurzfristig, daher kann man noch nicht nennen.

    Sobald das Nennportal offen ist melde ich das hier!


    Ich werde auch ausfindig machen wie man eine Tageslizenz bekommen kann.


    MfG
    Jan


    Sorry für die vielen Wenns!

    Ist das die Elisa?

    Ich habe die vom LITG anders in Erinnerung.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die Elise ist eines der ganz wenigen Autos wo ich RHD nicht so schlimm finde, weil ich ja nur den Kopf links rüber nehmen muss und ich dann alles sehen kann. Das ist zB bei einer Supra schon nicht so.

    Ui Ui Ui das geht Soundtechnisch in die richtige Richtung - keine Frage!

    Aber Optisch muss man da noch mal ran :D

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Man vergleicht eine Elise mit einem über 150.000€ Auto :D

    Das ist am Ende eine Ehre!

    Ich war in LeMans als Mazda noch mit dem Wankel einen offenen Prototyp gebracht hat zu dem 10 Jahre Jubiläum des Sieges .


    Das war unfassbar wie das Ding klingt.

    Begeisterung pur bei allen Zuschauern.

    Bei jedem Schaltvorgang hat der Turbo eine Detonation bekommen dass ich für 1s nichts mehr hören konnte!


    McLaren F1

    333SP

    William Renault V10


    Das waren tolle Autos und es gibt sie noch!

    Wenn man zu historischen Motosport Veranstaltungen geht kann man die noch sehen!

    Besser gesagt erleben!

    In Osnabrück hatte ich mich mit den Jungs unterhalten weil ich dachte die fahren eine Elise. Ist aber ein Speedster gewesen. Das Auto hat mit den Judd Motoren den geilsten Sound!!! Ist auch ein echter Publikums Liebling.


    Das Ding live ist wirklich sehenswert.

    Die Jungs sind Tschechen sprechen aber gut Englisch und deutsch.

    Es macht viel mehr Sinn den 4 Zylindern AMG zu verbauen, weniger heiße Oberflächen, kompakter, Abgasführung einfacher, Gewicht und Gewichtsverteilung, man kann eventuell den Motorrahmen weiter nutzen, usw!

    Hier im Ruhrgebiet ist AMG Fahren an sich schon peinlich.

    Das ist echt peinlich!

    Ich habe mir jetzt einen 2009er 220 CDI gekauft.

    Dazu habe ich noch Vollbart... keinen Bock mehr auf Rasieren...

    Wie soll ich den Auftritt beschreiben, ich erwecke den Eindruck von einem Agressivrapper.


    Alle komischen Typen in der Nachbarschaft denken jetzt:

    Ey was fürn Opfer, kriegt der nix vertickt oder warum fährt der kein AMG Alder

    Wenn ich einen Sportwagen amtlich zeigen möchte, dann muss man nach LeMans .


    Auch wenn der Verbrauch weit weg von einem echten Wettbewerbseinsatz entfernt ist. Das Gerät muss zeigen was es tatsächlich kann. Nur schick aussehen reicht nicht um die Porsche Fans rüber zu locken.


    Es gibt keine Marken der Welt die so sehr mit finanziellen Erfolg verknüpft werden wie Porsche und Ferrari. Die 2 Marken bilden ein 100% Gewinnerteam. Und das wird über Motorsport Erfolge bewiesen.