Kaufberatung Elise mk2

  • Hallo, ich bin neu im Forum und komme aus der Nähe von Hamburg.

    Ich bin schon öfter in verschiedenen Elisen mitgefahren und habe konkrete Vorstellungen was es werden soll.


    https://suchen.mobile.de/fahrz…Pasteboard&utm_medium=ios


    Wäre super wenn mir jemand mit Erfahrung sagen kann, ob der Preis in Ordnung wäre und ob es Erfahrung zu diesem Modell gibt.

    Die Auslieferung soll mit Service und neuen Riemen sein.

    Bin wie gesagt Neuling und für jede Hilfe Dankbar

  • Servus,


    im Auto ist ein Rover Motor verbaut. Bei 75tkm ist dann interessant, ob die Kopfdichtung schon gemacht wurde. Falls nein, kann sie (muss aber nicht) demnächst fällig werden.


    Auch wäre interessant
    zu wissen, welcher Motor genau im Auto steckt. Der "normale" 18k4f oder der VVC Motor (18k4k).

    Falls es der normale Motor ist und die Nockenwellen und der Kopf gemacht wurden, zweifle ich die 160PS an, falls kein anderes Steuergerät verbaut wurde. Was im Anzeigentext nicht erwähnt wird.


    Generell würde ich an deiner Stelle etwas genauer nachhaken,
    was genau und von wem etwas am Motor geändert wurde.

  • Ich versteh' immer nicht, dass man eine Anzeige ohne Foto des Motorraums schalten kann.

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"

  • Ich versteh' immer nicht, dass man eine Anzeige ohne Foto des Motorraums schalten kann.

    Das versteh ich auch immer nicht. Wenn ich ein Auto verkaufen wollen würde🙄.

    Ich bin mal davon ausgegangen das der VVC Motor verbaut ist. Alles andere wäre dann ja doch wieder sehr überteuert wie ich finde.

    Aber ein guter Punkt. Ich werde da mal nachhaken.

  • moin,



    bis auf die beschissene Farbe sieht die Kiste ganz ordentlich aus, wie immer wenn das gescheit aufbereitet wurde.

    Ohne angucken geht nix es sei denn irgendwer kennt das Auto.

    Dem Diffusor nach ist es eine 111s also mit der Werksangabe von zweifelhaften 160 Pferden.


    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Lustige Kombination: Greenstuff Bremsbeläge und Semislicks hinten.

    Sind das vorn dieselben Reifen? Kann man schlecht erkennen.

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"

  • Mahlzeit zusammen,


    ich war das Auto am 24.2. besichtigen.

    Es ist definitiv keine 111S. Von der VIN nicht und auch vom Motor nicht.

    Es gab auch keinerlei angaben was genau am Motor gemacht wurde außer den Eintragungen im Schein. Der Motor lief obwohl er warm war als wir ankamen sehr unrund und nahm wieder willig gas an.

    Lackmäßig sieht das Auto auf den Bilden besser aus als es ist. An der Front ist die Sieke weggespachtelt und dort ist das Auto auch nicht schön nachlackiert. die Aufnahme für die abschleppöse ist etwas verbogen und sehr rostig. Ich denke vorne hat das auto mal irgendeinen Rempler gehabt. Die bleche unter dem Auto haben auch ein paar Dellen.

    Vielleicht findest Du ja jemanden der das Auto mit Dir zusammen anschauen fährt.


    Gruß


    Christian

  • Mahlzeit zusammen,


    ich war das Auto am 24.2. besichtigen.

    Es ist definitiv keine 111S. Von der VIN nicht und auch vom Motor nicht.

    Okay wenn es keine 111S ist, ist sie für den Preis schon nicht mehr interessant. Wollte sie mir eigentlich ansehen, weil es eine im näheren Umkreis wäre.

    Da es ein 2t Wagen werden soll für schönes Wetter, sollte der Zustand schon im besseren Bereich liegen.

  • Passt dann aber ins Gesamtbild. Unterschiedliche Reifen, billige Bremsklötze, Motortuning ohne Anpassung des Steuergerätes, gefrickelter Frontschaden...

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"

  • Sowohl der Motorbauer (bei Hannover) als auch der Händler (hier im Forum unterwegs) genießen einen sehr guten Ruf. Mit so einem Auto kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

    Felgen kann man ja ändern.

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"

  • Beim Bernd (Feistle) kannst Du blind kaufen (habe ich auch gemacht und nie bereut). Ruf ihn an und lass Dir noch ein paar Details schildern. Rotec ist wohl DIE Adresse für Rover Ellis. Seine Motoren und sein Service genießen einen herausragenden Ruf (mal abgesehen von der eher südländischenTermintreue ;))

    Falls Dir das Paket gefällt machst Du nichts falsch.

    Mir gefallen auch die Räder.


    lodoc

  • Dass es sich bei der Roten um ein umgebautes Standardmodell handelt, habe ich auf den ersten Blick an den Rädern und den Heizungsreglern erkannt. Die 111S kam von Anfang an mit den auf die Passagiere gerichteten Luftausströmern. Diffusor und ESD sind vermutlich später nachgerüstet worden, um mehr nach 111S (oder einfach etwas besser) auszusehen.


    Schickes Auto - aber nicht für Originalitätsfetischisten.


    Dann eher auf in den Schwarzwald. - Ich will mich ja nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen, aber für mich sieht die Farbe eher nach Solid Black (B02) als nach Phantom Black aus. Jedenfalls wurde das 2002 so von Lotus angeboten...

    --- Elise: Da steigt man nicht ein, die zieht man sich an! ---

  • Okay wenn es keine 111S ist, ist sie für den Preis schon nicht mehr interessant. Wollte sie mir eigentlich ansehen, weil es eine im näheren Umkreis wäre.

    Da es ein 2t Wagen werden soll für schönes Wetter, sollte der Zustand schon im besseren Bereich liegen.

    wenn es wirklich nicht weit weg ist, dann fahr hin und schau sie dir an.

    Einfach nur um dir ein Bild zu machen und draus zu lernen.

  • Moin zusammen,


    Das kann ich Dir auch nur empfehlen. Mit jedem Auto was du dir anschauen fährst fällt Dir mehr und mehr auf und du weißt warum du das eine oder andere hast stehen lassen.

    Ist bei mir zumindest so.


    Gruß Christian