Der Carrera GT

  • Sorry für Offtopic, hier scheint es aber einige Liebhaber des Carrera GT zu geben (war auf der vorherigen Seite). Ich habe mal 3 Bilder hochgeladen wie er von der Elli aus gesehen aussieht. Falls das hier Müll ist, kannst Du das gerne löschen, Sven.


    Carrera GT am HHR 1 Carrera GT am HHR 2 Carrera GT am HHR 3

    Sehr ehrlich, die Bilder nicht einfach in anderer Reihenfolge zu zeigen ;-)

  • Quote

    Sorry für Offtopic, hier scheint es aber einige Liebhaber des Carrera GT zu geben (war auf der vorherigen Seite). Ich habe mal 3 Bilder hochgeladen wie er von der Elli aus gesehen aussieht.

    Schöne Onboard Bilder

    Der Porsche GT hat die Elise im dritten Bild wohl nicht vorbeigelassen ? 8o

    Der grüne VW Porsche 914/6 mit 916 Kampfmontur ist geil :thumbup:


    Wenn OffTopic sorry, dann bitte löschen.

    Wenn man aus dem Leben tritt, hat man gar keinen CO2 Fußabdruck mehr

  • Der Carrera GT ist eine ganze Runde hinter mir hergefahen, weil er die Reifen warmfahren musste, ich war schon früher draussen, daher konnte ich ihn im Schach halten :P . In der zweiten Runde ist er halt wie ein Blitz in der Parabolika an mir vorbeigeschossen. Der Klang ist schon sehr speziell, leider nicht so gut auf dem Video zu hören.

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Ist Dir eigentlich mal aufgefallen, dass wir jeden Mexikaner aufs Grundstück lassen, nur weil er Gartengeräte dabei hat?"

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Das beste Video zum Auto - wie ich finde.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Ist Dir eigentlich mal aufgefallen, dass wir jeden Mexikaner aufs Grundstück lassen, nur weil er Gartengeräte dabei hat?"

  • Schöne Erinnerungen, denn das Fahrzeug war eine meiner ersten Beschäftigungen als Ingenieur.


    Und auch der Anfang vom Ende der Faszination der Supersportwagen, da ich das Gerät bis ins Detail zerlegt und die Kompromisse, die man bei einem solchen Projekt eingehen muss, erlebt habe.


    Nichtsdestotrotz habe ich vor einem Jahr, als ein verunfallter Wagen im Angebot war, durchaus mal die Gulden zusammengezählt. Insgesamt trotzdem ein interessantes Fahrzeug. Leider kann man sowas nicht sinnvoll betreiben, wenn man sein Geld selbst verdienen muss.

  • Dann müsstet Ihr euch ja kennen!


    Kurze Frage an euch:

    Es gibt ja 2 Aussagen vom GT, die eine ist der GT ist ein völlig entspanntes Auto, die andere Aussage ist dass der GT eine Zicke ist die einen abschütteln will. (Siehe auch Paul Walker [hieß der so?])

    Was stimmt denn jetzt?

  • Dann müsstet Ihr euch ja kennen!


    Kurze Frage an euch:

    Es gibt ja 2 Aussagen vom GT, die eine ist der GT ist ein völlig entspanntes Auto, die andere Aussage ist dass der GT eine Zicke ist die einen abschütteln will. (Siehe auch Paul Walker [hieß der so?])

    Was stimmt denn jetzt?

    keine Ahnung :rolleyes: ich kann nur von dem Bekannten berichten der in diversen Serien gefahren ist oder noch fährt und Paul Walker ist da für mich kein Maßstab. Da gibt es ganz andere Autos die einem das maximale abfordern, da war aber dann eher die Rede von seinem 962er. Ich kann mich aber auch täuschen und vielleicht weiß der Felix da mehr er ist das Teil schließlich gefahren?

  • Den Walker Unfall seh' ich da nicht als repräsentativ. Die meisten von den Autos sind ja aufgrund ihres Wertes eher Standuhren. Wenn man dann bei so einer Kisten auch die Reifen noch matching numbers sind und der Fahrer angesichts der Fanmassen am Wegesrand ein wenig über seine Fähigkeiten motiviert war, kommt sowas dabei rum.


    Schau doch einfach mal die Tests aus dem Jahr der Veröffentlichung an. Da sollte sich doch ein allgemeiner Tenor finden lassen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Ist Dir eigentlich mal aufgefallen, dass wir jeden Mexikaner aufs Grundstück lassen, nur weil er Gartengeräte dabei hat?"

  • Typische Legendenbildung.


    Es ist halt ein Mittelmotorfahrzeug mit 2,x kg/PS und ohne weitere Fahrhilfen außer ner rudimentären Traktionskontrolle. Gefahren von Scheichs, Luden und Sternschnuppen.


    Wie sdr schon sagt: So ein Unfall ist nicht repräsentativ.

  • Typische Legendenbildung.


    Es ist halt ein Mittelmotorfahrzeug mit 2,x kg/PS und ohne weitere Fahrhilfen außer ner rudimentären Traktionskontrolle. Gefahren von Scheichs, Luden und Sternschnuppen.


    Wie sdr schon sagt: So ein Unfall ist nicht repräsentativ.

    Du betreibst aber auch Legendbildung. Gefahren von Scheichs, Luden und Sternschnuppen.

  • naja.. TopGear würde ich jetzt auch nicht gerade als "repräsentativ" bezeichnen.

    Bei aller Aufregung, sollten wir aber nicht vergessen,dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat!

  • Du betreibst aber auch Legendbildung. Gefahren von Scheichs, Luden und Sternschnuppen.


    Im Gegensatz zu irgendwelchen Foren-Spekulanten kenne ich aber eben alle Unfälle bis zum Jahr 2011 bezüglich Hergang und Auswirkungen im Detail, weil das eben Teil meiner Arbeit war.

  • Nee, nicht beim OEM. Die machen ja bei solchen "Sondeefahrzeugen" nur sehr wenig selbst, weil es in die Prozesse und von der Kapa nicht reinpasst. Das ist bei AMG und Konsorten nicht anders.


    Hab schon mit sdr Kontakt zu dem Thema.

  • Hab keinen Gesamtüberblick. Ist auch die Frage, was Du werten möchtest: Arbeitsstunden, Budget, sonstwas?


    Es werden eher komplette Bereiche rausgegeben, spezifiziert mit Ansprechpartner beim OEM. Es hat ja immer alles Einfluss aus alles, also gibt es einen ständigen Informationsfluss in beide Richtungen und Arbeitsaufwand auf beiden Seiten.


    Z.B. haben wir mal für einen anderen klingenden Namen ein komplettes CFK-Chassis entwickelt, was dann aber doch ganz anders aussehen musste als das, was der Vorentwurf vom OEM vorsah. Da wurde dann recht viel beim Gesamtfahrzeug umgeworfen, was eigentlich schon feststand.

  • Hab keinen Gesamtüberblick. Ist auch die Frage, was Du werten möchtest: Arbeitsstunden, Budget, sonstwas?


    Es werden eher komplette Bereiche rausgegeben, spezifiziert mit Ansprechpartner beim OEM. Es hat ja immer alles Einfluss aus alles, also gibt es einen ständigen Informationsfluss in beide Richtungen und Arbeitsaufwand auf beiden Seiten.


    Z.B. haben wir mal für einen anderen klingenden Namen ein komplettes CFK-Chassis entwickelt, was dann aber doch ganz anders aussehen musste als das, was der Vorentwurf vom OEM vorsah. Da wurde dann recht viel beim Gesamtfahrzeug umgeworfen, was eigentlich schon feststand.

    ja das weiß ich das diverse Baugruppen ausgelagert werden Felgen etc.. aber lt. Kussmaul lag die Hauptleistung bei Porsche aber vielleicht interpretiere ich das falsch und trage zur Legendenbildung bei ^^

  • Hab mir das Video nicht angeschaut, da kann ich nix zu sagen.


    Die Verantwortung für das Gesamtfahrzeug lag beim OEM, klar. Konstruktiv ist da aber schon ziemlich viel woanders gelaufen.


    Sorry, ich kann da wirklich nicht mehr erzählen. Vielleicht mal bei ner Flasche (besser Kiste) Chablis

  • Hab mir das Video nicht angeschaut, da kann ich nix zu sagen.


    Die Verantwortung für das Gesamtfahrzeug lag beim OEM, klar. Konstruktiv ist da aber schon ziemlich viel woanders gelaufen.


    Sorry, ich kann da wirklich nicht mehr erzählen. Vielleicht mal bei ner Flasche (besser Kiste) Chablis

    ist das dann von Kussmaul Legendenbildung? Ich will es ja nur vom Kern verstehen.Roland Kussmaul über die Entwicklung des Porsche Carrera GT und die Krux der ausgewogenen Abstimmung - YouTube schau dir das Video an. Danke