Unerträgliches Dröhnen 2Bular

  • Hallo Freunde der Sonne,


    im Moment ist an meinem Wagen das 2Bular Set verbaut, also Fächerkrümmer, HJS Kat und dem Schalldämpfer mit H1 Kammer.

    Leider hat der Wagen ein unerträgliches Dröhnen um die 3000 rpm, also bei Autobahnfart. Es ist so schlimm, das ich den Wagen teilweise stehen lasse und mit dem MX-5 fahre. Die Fahrt zum und vom Trackday findet nur noch mit Ohrstöpseln statt.

    Jetzt wird der ESd ja ausdrücklich damit beworben, dass er nicht dröhnt. Ich hatte ihn auch einmal eingeschickt damit Jim schauen kann, ob etwas kaputt ist und das Dröhnen erzeugt. Der ESD war aber soweit in Ordnung.

    Hat einer von euch hier die selbe Konfiguration und Erfahrungen damit?


    Es gab auch mal einen alten Thread in dem beschrieben wurde, dass das Dröhnen vom Diffusor kommt und mit einer Querstrebe gestillt werden kann. Den Thread finde ich aber nicht mehr. Mein Hitzeschild ist an der linken Seite auch "modifiziert" damit die verstärkte Spurstange passt.


    Gibt es irgendwelche Tipps wie ich die Lärmquelle einengen kann? Gibt es jemanden mit dem selben Auspuff der meinen Lärm bestätigen kann oder das Problem nicht hat?


    Liebe Grüße

    Jarob

  • Kannst Du sicher (!) ausschließen, das unter Last Teile der Auspuffanlage anderen Fahrzeugteilen zu nahe kommen oder sogar Kontakt bekommen?

    My cars are family members accidently living in the garage...

    War das schön, als Autofahren noch gefährlich und Sex noch sicher waren.

    Grüße aus Soest

    Frank Schur

  • Ich habe den Fächerkrümmer und HJS drin. Und leider kann ich nicht ausschließen dass was berührt, es ist auch mein Verdacht. Hat aber ohne Last alles ganz gut Platz drum herum.

    Ein Englnder hat mir aber auf YT geschrieben, dass es bei Ihm auch unertrglich ist bei Autobahnfahrten. Vieleicht liegt es auch an der individuellen Schmerzgrenze.

    Lotus Hamburg meinte, ich soll mal schauen ob hinter meiner Rückwand überhaupt Dämmmaterial ist. Hab die damals nämlich "extra leicht" bestellt...

  • nur mal als Anregung

    Hatte bei meiner S1 ein fürchterliches Geräusch bei 3500 bis 4000 weil eine verbindungsschelle nicht 100% dicht bzw fest

    Vom krümmer zum flexteil

    Hätte ne gedacht, dass es davon kommt, habe dann ein anderes Verbindungsstück eingeschweisst....es war weg

  • So erste Infos sind, dass deine solche Undichtigkeit durch starke Motorbewegungen herforgerufen werden kann. Mögliche Lösung wäre ein härteres hinteres Motorlager.

    Passen die ZZ Lager in den ZR? Hat einer von euch Bezugsquellen für ein härteres hinteres ZR Motorlager?

  • Ich bin gespannt was als nächstes kaputt geht.


    Die Undichtigkeit hast du verursacht bei der Montage als der Pott vom Jim zurückkam oder?

    Sonst wäre dir die Undichtigkeit doch schon bei der Demontage aufgefallen.

    Gedröhnt hat er ja auch schon davor.

    Man, man, man,...

    Ich hoffe du musst in deinem Job keine Fehlerquellen lokalisieren.

    🤣


    Aber bau dir ruhig die nächste Verschlimmbesserung ein.

    Hilft bestimmt!


    Fu**, ich wollte doch nix mehr schreiben. 🙊

    Ich bin mal wieder raus, mein Auge zuckt schon wieder.

  • Nein, tatsächlich stimmt es schon, dass ich es beide male direkt nach dem Einbau das nicht so schlimm fand. Immerhin bin ich nachdem der bei Jim war jetzt 2 Jahre so rumgefahren.

    Aber wenn du meinst, das Motorlager ist keine Verbesserung dass der sich losrüttelt dann kannst du das gerne näher erläutern.


    Übrigens wurde der Auspuff von einer Werkstatt montiert weil ich direkt Bedenken hatte, dass ich das nicht ordentlich eingesteckt bekomme.


    Und bezüglich deinem direkten Hinweis. Tatsächlich muss ich Fehlerquellen finden und wenn du die letzten 10 Jahre mal beim Arzt warst bist du sicher Kunde von mir gewesen. Also wenn du hops gehst kannste dich bei mir beschweren. Gern geschehen 😘

  • Gegenfrage:

    Kann ein Abgassystem nur mit verstärktem Motorenlager dicht sein?


    Vielleicht solltest du die Werkstatt wechseln oder dich einfach mal selber unters Auto legen.

    So einen blöden Pott wechselst du in ner halben Stunde. Ja, auch du!


    Vielleicht brauchst du aber noch ein paar tausend Euro um festzustellen, dass sich niemand für dein Auto (und dessen Zustand) so interessiert wie du es tust.


    Ich würde dich auch gerne beraten wenn du wieder etwas entdeckt hast.


    Nicht alles was du in den Onlineshops kaufen kannst macht wirklich Sinn oder ist tatsächlich eine Verbesserung zum Orginalteil.


    Noch mal deutlicher:

    Umso mehr Fremdteile du verbaust umso mehr Probleme bekommst du.

    Nicht bei jedem Teil aber die Summe machts. Das ist meine bescheidene Meinung.


    Und ja, auch ich habe Fremdfabrikate verbaut. Einige wenige, ich sag dir aber nicht welche, sonst kannst du nicht mehr einschlafen.

    Und auch ich habe schrauben lassen, weil mir die Zeit und vor allem der Platz gefehlt hat und immer noch fehlt. Na gut Talent auch... 😄

    Dadurch kann ich dir auch sagen das manche Werkstätten einfach nur Scheiße bauen obwohl alle Welt die in den Himmel loben.

    Egal, mach deine eigenen Erfahrungen.


    Ich war Kunde von Dir?

    Glaub ich nicht, ich leb ja noch. 🤣

    Du vertreibst sicher Prothesen, Herzklappen oder Hüftgelenke an jeden der hustet oder schurzt.

    🤣🤣🤣

    Sei nicht so angepisst, ich bin das Prinzesschen hier!

  • Ich? Ja genau! 🤣👍


    Ich freue mich auf deine weiteren Berichte und ich verspreche dir, ich schreibe wirklich nichts mehr dazu.

    Du bist unverbesserlich, nur dein Auto besteht aus vielen Einzelteilen die unbedingt getauscht werden müssen.


    Please login to see this attachment.


    Tschö!

  • Schreibe ihm doch wie sich die Schwingungen bei härteren Motorlagern die übertragen werden sich ändern und welche Bedenken du dabei hast.

  • Dann halt den Mund, du hättest das in der Tat mal etwas freundlicher formulieren können.

    Ansonsten solltest du ausschlafen, das hilft.


    So wie du, lieber Martin, deine Worte gewählt hast, wundert mich auch die Reaktion nicht. Ist doch sonst nicht dein Stil oder bekommt dir die Luft da Unten nicht?

  • Da bin ich ja froh keinen Mist geschrieben zu haben, Inhaltlich gibt es wohl nichts zu meckern? Puh! Glück gehabt.


    Der Ton ist mir scheissegal oder jammer ich oder hab ich jemanden beleidigt? Ich denke nicht.


    Anstatt einfach mal zu reflektieren und den Text runterzubrechen...

    Es könnte ja was dran sein.

    Meine Fresse...


    Aber ich das Prinzesschen... 👸🏼

    Genau. 🤦‍♂️🤣