Posts by duerlinger

    Also ich kann mich noch daran erinnern, daß mein Vater in den 60‘er Jahren mit seinem NSU Neckar Sonntags nach der Kirche im Stadtwald an den Weiher gefahren ist und mit dem Wasser aus dem Weiher unser Auto gewaschen hat. Und wir waren nicht alleine.

    Guten Morgen Miri,

    ich bin auch neu hier und möchte Dich herzlich grüßen. Gestern habe ich bei der Moselausfahrt einige Jungs und Mädels aus dem Forum kennen gelernt. Es ist eine tolle Truppe. Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Elise.

    Gruß Rolf

    Von mir auch einen herzlichen Dank an die Organisatoren, es ist schon eine Kunst dreizehn Autos bei der Geschwindigkeit zusammen zu halten. Die Strecke war grandios. Das habt ihr super gemacht. Ich hatte richtig Spaß. Und da ich das erst mal dabei war, muss ich noch sagen:“Eine richtig nette Truppe!“ Für heute wünsche ich euch genauso viel Spaß und achtet auf die Coronaregeln😉.

    Gruß Rolf

    Hallo Guido,

    ich werde mal schauen, was mein Reifenhändler so besorgen kann.

    Im Schwarzwald bin ich früher viel mit dem Motorrad gefahren. In Hundsbach war eine Pension von der aus ich gestartet bin. Aber die haben dann zu gemacht, was mich in die Dolomiten getrieben hat.

    Meine Hausstrecke ist die Eifel.

    Gruß

    Rolf

    skizzy, vielen Dank für den Hinweis.

    Ert, im COC stehen bei mir nur die 175er drin :(

    Der Reifenhändler meines Vertrauens hat mir den Toyo empfohlen. Ich habe nämlich das Problem, daß der Elise bei nasser Straße in der Kurve über die Vorderräder schiebt und der Toyo soll gute Nasslaufeigenschaften haben.

    Auf trockener Straße geht der schon ganz ordentlich, wenn man nicht gerade eine Kiste Bier auf dem Beifahrersitz hat.

    Bemani111R, der war jetzt kein Sonderangebot, aber ein durchaus fairer Preis. Der Verkäufer war super engagiert und hat mir sogar eine top Versicherung vermittelt, meine Hausundhofversicherung war drei mal so hoch.

    simplicity, ich bin durch meinen MGF erst auf die Elise gekommen. Vor fünf Jahren bin ich dann zum Händler gefahren und habe probiert, ob ich da überhaupt rein komme (195cm bei entsprechender Schuhgröße :)

    Hat gepaßt, ist aber sportlich.

    Dann habe ich angefangen zu sparen und letztes Jahr war es dann soweit.

    Ich weiß nicht ob ich in fünf Jahren immer noch so elegant in das Auto rein und raus komme.

    Deswegen aus „Altersgründen“.

    Gruß

    Rolf

    Guten Morgen zusammen,

    ich bin neu hier 😊

    und möchte mich kurz vorstellen.

    Ich heiße Rolf, bin 60 Jahre alt und habe mir letztes Jahr aus Altersgründen eine Elise S gekauft.

    Die Elise ist EZ 2018, mit dem 1.6 Toyota-Motor und stand in Köln beim freundlichen VW-Händler.

    Jetzt wollte ich mir für den fälligen TÜV vorne neue Socken gönnen und muß von dem Reifenhändler meines Vertrauens hören, daß es die nicht mehr gibt.

    Und 195er auf eine 5.5er Felge macht er ohne Herstellerfreigabe nicht.

    Also habe ich bei Komotec angerufen.

    Die Antwort da war:“...ja die werden schon seit zwei Jahren nicht mehr produziert. Das geht nur über eine Einzelabnahme.“

    So bin ich also bei der Suche nach „Reifenfreigabe“ auf Euer Forum gestoßen.

    ...und hier bin ich.


    Gruß

    Rolf :cc