Posts by ajscheid

    Der erste Satz, ist schon gesabbel. Moin...


    Wenn es unbedingt ne S2 sein soll dann eine Rover, die 120 PS reichen vollkommen. Die meisten können die Kisten eh nicht ausreizen...

    Moin, Moin!!! Ups, schon wieder gesabbel!!


    Ja, inzwischen bin ich auch bei der S2 Rover angekommen; wird mehr als ausreichend sein...

    Die Spaltmaße darfst du ignorieren. Die sind oft erst nach Reparaturen akzeptabel. Ich würde mir eher Sorgen machen, wenn in fast 20 Jahren nie jemand was dran gemacht hätte.

    :thumbsup: Super, Danke für die Infos; wenn die Dachgeschichte nur einen überschaubaren Effekt von alt zu neu erbrachte, dann wandert das bei mir weiter nach unten auf der Prioritäten-List. Ich habe eine Garage und plane auch nur bei gutem Wetter unterwegs zu sein. Klappt natürlich nicht immer (das Dach meines Targas war auch nicht 100% dicht :saint: ).



    Marc ist auch hier im Forum, liest also mit 😉

    Das ist mir bekannt! ;) Leider habe ich es immer noch nicht geschafft, ihn anzurufen aber das steht auf meiner ToDo-Liste gaaaaaanz oben. Aber wie sagt man so schön, "Zuerst die Arbeit und dann........." :/


    Hi Jens,

    vielen Dank für das Angebot! Schicke mir eine PN wenn es soweit ist; würde gerne auf Dein Angebot zurückkommen.

    Der Preis der Silbernen ist moderat, nicht günstig. Ist halt ein Händler, der auch etwas verdienen will. Ich persönlich denke, man kann für dasselbe Geld auch Autos in besserem Erhaltungszustand finden.


    Der Wagen könnte ein Sports-Tourer sein, damals die "bessere" Ausstattungslinie mit Teppichen, Zusatz-Fernscheinwerfern etc. Deshalb ist Die Gewichtsangabe von 700 kg sehr optimistisch, ich rechne eher mit 750-760 kg ohne Sprit.


    Der Innenraum sieht etwas abgerockt aus, 80.000 Meilen sind natürlich auch nicht wenig. Der Diffusor sieht mit seinen Finnen etwas merkwürdig aus, der Kühlwasser-Ausgleichsbehälter darf nicht so leer sein ("Kopfdichtung gewechselt" heisst nicht, dass es richtig/gut gemacht wurde). Der Luftfilter ist nicht original. Das Langdach dürfte mal besser eingestellt werden, es sitzt sehr schlecht. Der Zustand sollte möglichst perfekt sein, da Ersatz sicher schwer zu beschaffen ist. Dieser Wagen eignet sich nicht für Laternenparker (sollte man ohnehin nicht tun), da noch die "alte" Dachdichtung am Scheibenrahmen verbaut ist, die in den Ecken gerne leckt. Insgesamt denke ich, dass der Wagen noch nicht sehr lange in Deutschland ist.

    Danke für Deine Einschätzung!


    Das mit dem Kühlwasserstand und dem Dachsitz ist mir auch schon aufgefallen, jedoch nicht die Dachdichtung, Diffusor und dem Luftfilter!


    Kann man die alte Dachdichtung gegen eine neue Austauschen? Wenn ja, wo würde ich die besorgen können?

    Das Dach Ansicht sollte man ja im vorderen Bereich über den Spanndraht einstellen können, falls der Rest in Ordnung ist.


    Bei dem Luftfilter fehlt wohl der „Ansaugkasten/Trichter“. Würde man so etwas gebraucht bekommen? Wenn ja, wo?


    Was mir noch aufgefallen ist sind die Spaltmaße an der linken Türe vorne zur Scharnierabdeckung; daß kann natürlich auch durch den hohen Kontrast zwischen Fahrzeugfarbe und Schatten bedingt sein; oder lässt sich hier vermuten, dass da mal was gemacht wurde?


    Ich werde Marc mal anrufen; habe bereits eine Mail von ihm bekommen.

    Danke skizzy,


    je mehr ich darüber nachdenke wird die 120PS Variante durchaus ausreichen. Für Autobahnfahrten nehm ich eh den Passat GTE. Und auf der Landstraße soll man ja bekanntlich eh nicht schneller als mit 100 km/h unterwegs sein.


    Irgendwelche comments zu dem geposteten Angebot bei Baseline? Irgend etwas augenscheinliches, was ich als Laie übersehe?

    Passt halt gut ins Budget und ich habe finanziell noch Luft nach oben um das eine oder andere zu verbessern, wenn nötig. Ich denke ein neuer Satz Reifen wäre nötig soweit ich das beurteilen kann und beim Fahrwerk müsste man mal schauen.


    Wie ist der Preis für eine 2002er S2 mit Rover-Moter, rechtsgelenkt? Zu hoch oder akzeptabel, abhängig vom Gesamtzustand?


    Vielen Dank für eure Einschätzungen!

    Hallo,


    Wie schon in meinem Vorstellungs-thread erwähnt bin ich auf der Suche nach einer Elise S2.


    Gesamtbudget liegt bei 25k Max., exklusive Steuern, Versicherung, etc. Das heißt Fahrzeuggrundwert irgendwo bei Max 23k, damit auch noch ein Busserl gemacht werden kann.


    Darf gerne rechtsgelenkt sein.


    Ob Rover oder Toyota habe ich bisher noch nicht entschieden, ebenfalls kurzes oder langes Verdeck. Ich gehe eh davon aus, daß die meiste Zeit „oben ohne“ gefahren wird.


    Ich würde gerne ein Leistungsgewicht von um und bei 5kg/PS haben , damit ich im Kopf ähnlich viel wie bei den 11ern habe... 8o


    Demnach käme also die Elise S2R 111S in Frage oder die S2T 111R in Frage, um diesem Kopfkino Genüge zu tun.... :/

    Wobei mein angesetztes Budget da wohl auch ein wenig knapp bemessen sein könnte.


    Dazu muss ich sagen, daß ich weder eine Elise life in den letzten 25 Jahren gesehen habe, geschweige denn gefahren oder mitgefahren bin....


    Das wäre also das erste, was es zu tun gäbe, eine Mitfahrt in einer Elise!


    Gibt es denn hier im norddeutschen Raum Nähe Lübeck jemanden, der sich erbarmen würde, mich mal auf einer Spritztour mitzunehmen?

    Ich weiß, die momentanen Straßenverhältnisse sind alles andere als günstig zu bezeichnen.....

    Aber so generell in der Hoffnung, daß das Wetter auch mal wieder besser wird in den nächsten 2 Monaten.


    Ok, ich sabbel zu viel!


    Wahrscheinlich reicht auch eine S2R mir 120PS, die Porsche hatte ich ja nun vor gut mehr als 12 Jahren das letzte mal unter dem Allerwertesten.


    Ich habe gesehen, dass Baseline gerade gestern eine Neue eingestellt hat:


    https://m.mobile.de/auto-inser…neu-berlin/317179477.html


    Was haltet ihr davon? Paßt auf jedenfalls prächtig in Budget mit ein paar Scheinen extra zu verbraten.... 8o

    Zumindest ist der C-Service bereits gemacht....zumindest gehe ich davon aus, wenn die Kopfdichtung gemacht wurde.....Ist diese Annahme korrekt?


    Und jetzt seid Ihr dran; helft einem Verlorenen das Licht am Ende des Tunnels zu erblicken!


    Danke im Voraus!


    Cheers,

    Antonius

    Hi,


    ich hatte selbiges Problem beim Erstellen meines User-Accounts. Dank der Hilfe von Frank, der mir meinen Account manuell eingerichtet hat und dem Hinweis, F5 für den refresh zu nutzen, funktioniert es jetzt.

    Einen schönen Guten Morgen in die Runde!


    Nach einer kurzen "Einlesungsphase" auf dem "Gelben" und "Schwarzen" als auch "Elise Wiki" dachte ich mir, es sei angebracht mich einmal vorzustellen!


    Aufgrund des nahenden "Runden Geburtstags" wollte ich mir gerne ein sportliches, leichtes Fahrzeug für die Schönwettertage und Wochenenden zulegen.


    Von 2005 an, damals in Hamburg lebend, besaß ich 2 1986er 911 3,2; der eine als Targa in preussisch blau, der andere als Coupe in grandprix weiß.

    Aufgrund der Entscheidung 2009 nach Südafrika umzusiedeln habe ich den Targa in 2009 verkauft, von dem Coupe aber konnte ich mich nicht trennen, daher wurde er in den "Winterschlaf" gebracht. Ursprünglich war der Auslandsaufenthalt für 2 Jahre geplant; daraus wurden 6 und schlußendlich 11 Jahre! In 2016, nachdem absehbar war, dass wir wohl nicht so schnell wieder nach Deutschland zurückkehren werden habe ich mich dann schweren Herzens von der "Lady" getrennt (ich könnt mir nach wie vor in den Ar*** beißen).


    Durch die politische Lage in Südafrika und mit keiner Besserung in Sicht haben wir Anfang letzten Jahres entschieden, die Zäune abzubrechen und Nach Deutschland zurückzukehren. Nun sind wir im August letzten Jahres in Lübeck gelandet.


    Nachdem hier nun alles geregelt ist und wir uns "eingegrooved" haben ist es langsam an der Zeit für eine "Belohnung"! ^^;)


    Die Elise hatte ich zunächst gar nicht auf dem Schirm; in Südafrika hatte ich immer Ausschau nach einem Super 7 oder einer Cobra gehalten. Beim Stöbern bin ich dann über die Elise "gestolpert" und die, in Vergessenheit geratenen Erinnerungen von 1996, als ich zum ersten Mal eine Elli live, irgendwo um Glinde rum, gesehen habe, kamen wieder zu Tage.


    Für mich geht es nicht nur um die fahrerischen Leistungen, das Auge spielt so viel mit und ich freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig darauf, das Fahrzeug, welches auch immer es werden wird, zu hegen und zu pflegen; der morgendlich Gang zur Garage, die "Enthüllung", kurz reinsetzen und sich auf das nächste Wochenende mit gutem Wetter freuen. "Oh, was ist denn das für ein Fliegendreck? Schnell mal wegpolieren!" Und ehe man sich versieht sind 2 Stunden vergangen........ Darauf freue ich mich!


    Ich werde auch noch einen gesonderten Thread erstellen, da ich noch sehr unschlüssig bezüglich motorisierung bin. Jedoch soll es eine S2 werden.

    Ob Rover oder Toyota muss ich wohl erst "erfahren", kurzes Dach, Schwalbenschwanz, zu viel Auswahl.

    Rechtsgelenkt ist kein Problem und eigentlich gewünscht; ich habe die letzten 11 Jahre nichts anderes gefahren und ich plane auch nicht in eine Parkhaus oder ähnliches zu fahren.... :S


    So, nun genug gesabbelt; ich hoffe bald als aktiver Besitzer sinnvolle Beiträge beizusteuern wobei ich denke, daß zunächst einmal eine Fülle von Fragen auf Euch zukommen werden.


    In diesem Sinne euch allen ein schönes Wochenende!


    Cheers,

    Antonius