Posts by LHCF1696

    LEB, ich habe es auch kürzlich von Deroure bestellt, bei mir musste ein Niet erst vom cup holder entfernt werden um es montieren zu können ( sonst liegt nicht sauber auf). Der Niet sollte erst in eingebauten Zustand montiert werden. Wie war es bei dir?

    Der Porsche Boxster und Cayenne war keine “echte” Porsche laut Fan-Gemeinde. Die beide haben aber erst die viele andere “echte” Porsche Modelle möglich gemacht, und überhaupt Porsche gerettet.

    Ich sehe der Lotus SUV genau so, und ich freue mich auf eine neue echte Lotus später.

    Ich bin früher Saab gefahren, ich währe froh gewesen wenn eine “unechte” Saab die Marke gerettet hätte.

    LG

    Habe meine in Juni bestellt und bezahlt, jetzt in August bekommen. Es sollte 2 Wochen dauern. Daraus kann ich erkennen das die sehr viele Anfragen bekommen. Es ist eine nachvollziehbare Schritt. Trotzdem blieb der Herr AG immer höflich wenn ich nachgefragt habe, und hat mir zusätzliche Fragen beantwortet. Bin voll zufrieden mit was die leisten.

    Bezüglich Toyota diag software, ich habe @ TOCOM angefragt, hier das Antwort:

    "probably you should connect with tocom, but it is not tested on this car."

    Eigentlich die engine fehlercodes können mit beliebige OBD software ausgelesen werden, die Lotus spezifische features wie vehicle configuration bleiben aber nicht ereichbar.

    LG

    @ Klubbi, du meinst die Diagnosesoftware T000T1544F? Das kann man kaufen, kostet aber um die 3000€. Es kann eine Lotus Diagnosesoftware für end user vom https://lotuscars.techinfoportal.com/ heruntergeladen werden, und es gibt auch eine Empfehlung für 2x OBD Geräte die damit zusammenarbeiten. Vl. gibt es dazu hier im Forum Erfahrung. Ich werde es i.wann selber ausprobieren, da ich für mein Erstfahrzeug seit 9 Jahren die Diagnosesoftware habe und es öfters sehr hilfreich war.

    LG

    Endlich geschafft, da es die Hitzeschutzblech hinten eine lose Schraube hatte und viel Geräusch verursacht hat, hat der Werkstatt es behoben und gleichzeitig die sport button installed auf true gesetzt. Es wurde mit der Lotus Diagnostic Tool 20/20 T000T1544F gearbeitet, die aktuellste Version, und es sind mehrere Kodierungen die früher frei waren in die neue Version gesperrt, z.B. max speed Aufhebung Exige Roadster. Zum Glück die Elise Sport Mode wurde nicht gesperrt. Diese Sperrungen in die neue Tool haben der Händler dazu bewegt erst die Freischaltung nicht machen zu wollen.

    Please login to see this attachment.


    Und so sieht es aus in die 20/20 Version:

    Please login to see this attachment.

    Hoffe die Infos helfen weitere User die später das gleiche Problem haben.

    LG

    Lotus Yokohama sagt auch das die es nicht freischalten können, Lotus Tokyo sagt das die es nicht machen wollen. Gibt es ein Insider hier der sich mit die Freischaltung beim Elise auskennt? Mich würde interessieren mit welche Diagnosegerät es machbar wäre (Version) und genaue Beschreibung in welche Steuergerät(e) was genau gemacht werden soll.

    Danke in Vorab / LG

    Hallo!


    da ich seit mehrere Monaten mich hier angemeldet habe, es ist Zeit mein Elise vorzustellen. Es ist ein 2015er S in British Racing Green und Touring Package mit knapp 4000km, wird als daily drive benutzt.

    Please login to see this attachment.


    Es war ein Geschenck zum 40sten :-)

    Please login to see this attachment.


    Als erstes ist die Radio / Navi / TV / Mautkartenleser rausgeflogen:

    Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.


    und es wurde mit etwas passenderes ersetzt:

    Please login to see this attachment.


    Please login to see this attachment.


    Die erste touring haben wir auch schon hinter uns, es ging in die Berge und dan runter zum Pazifik.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.


    Dezente Änderungen sind geplant, aber alles Originalteile.


    LG aus der Ferne!

    Hallo!


    Würde gerne die Sport Taste nachrüsten (bereits bestellt), und ich würde gerne nachfragen ob sich hier Jemand mit die Freischaltung mit LotusScan sich auskennt. Ich nehme an das die mechanische Anschluss der Taste unproblematisch ist, da es nur einen Hauptkabelsatz gab, damit sollte der Stecker im Fahrzeug vorhanden sein. Ist es richtig?

    Freischaltung sollte in die Engine ECU oder ESP durchgeführt werden? Beim Evora es gibt ein Menü in die ECU mit Taster false/ true. Ist es beim Elise ähnlich?

    Please login to see this attachment.

    Ich wäre dankbar wenn sich jemand melden würde wer sich mit die Materie auskennt.

    Über Sinn / Unsinn der Taste habe ich mich bereits informiert, damit wäre es off topic.


    Vielen Dank in Vorab!

    Die Name is interesant, es gab ab Ende 2019 auch in Japan ein Heritage Edition, es sah aber anders aus:

    http://www.lotus-cars.jp/news/news/elise-heritage-edition/

    Es war nur in weis verfügbar mit Akzente in rot/blau oder grün, dabei waren auch in die Innenraum die Verkleidungen über die Lüftungsdüsen, Klimabedienteil und Türinnengriff in die Akzentfarbe gehalten. Ich finde die Japan Heritage Edition war viel dezenter.

    Die aktuelle Sonderedition ist Color Edition mit interessante Außenfarben:

    https://www.autocar.jp/specialshop/2020/02/28/483754/