Posts by T-Jay

    (...) oder die smartfonierende Botox Barbie über die strasse geht dich (das Auto ) anstarrt und gegen die Ampel rennt. (...)

    Habe ich vor Jahren so ähnlich erlebt: Ein vorbeilaufender Passant beobachtete mich beim Einparken mit einem tiefen Auto und wollte die Front gegen den Bordstein knallen sehen. Stattdessen knallte die Stirn gegen ein Straßenschild. :D Einfach nur schön.

    Darf man Fragen wo Du warst? (...)

    Aber sicher doch. :) War in Düsseldorf bei Ulmen. Wenn ich mir die Meinungen hier so anschaue, scheint dieser Standort ja eher ein unglücklicher Start gewesen zu sein. Sagen wir es mal so: War telefonisch mit einem Verkäufer verabredet und hatte dafür ein Zeitfenster von über 2 Stunden freigeschaufelt. Die Hälfte davon verbrachte ich dann leider mit Warten, weil der gute Mann gerade in seine Mittagspause aufgebrochen war. Okay, dumm gelaufen. Er war dennoch freundlich und hilfsbreit, nur leider reichte mein zeitlicher Rahmen dann nicht mehr aus.

    (...) Komme doch einfach zum Kölner Stammtisch...jeden dritten Mittwoch im Golfclub. (...)

    Genau das ist meine Absicht. Da ich zum Oktober-Termin jedoch verhindert bin, wird es wohl leider erst im November klappen.


    hier im Forum wird eine sehr schöne Club Racer angeboten.


    aber das hat der themenstarter bestimmt schon gesehen;)

    Ja, hat er. Schönes Gerät und steht wohl relativ nah. Zumindest kommt mir der Hintergrund auf den Fotos sehr vertraut vor. ;)


    Wenn Du morgen am späten Nachmittag bis in den Abend nix vor hast, dann kannst Du spontan (...) mit mir nach Haltern zum dortigen Stammtisch fahren. (...)

    Das wäre ideal! War nur leider zu lange offline (habs gerade erst gesehen) und bekomme das wahrscheinlich jetzt nicht mehr eingerichtet. Wie ärgerlich…

    warum gehst Du denn nicht zu einem Händler und lässt Dir dort alles erläutern?

    Habe ich vor meiner Anmeldung hier getan. Verlief aber sehr oberflächlich und ließ eine Menge Fragen offen. Ein Händler will naturgemäß verkaufen und "lenkt" ggfs. das Interesse auf seine verfügbaren Fahrzeuge oder "vergisst" gerne schon mal die Nachteile, während die Leute hier das offen ansprechen. :thumbup:

    Vielen Dank an die Beitragsschreiber der vergangenen 4 Tage. Es waren sehr hilfreiche und informative Kommentare dabei, die ich auch beherzigen möchte.


    Schwarze Embleme:

    Also mir gefallen sie sehr gut. Je nachdem welche Wagenfarbe es wird, greife ich auf diese Möglichkeit zurück. maedmaex Danke für das Foto. :thumbup:


    Abnehmbares Lenkrad:

    Ist offenbar weniger wichtig für Diebstahlschutz und einfacheres Ein- und Aussteigen, wie ich zunächst vermutet hatte. Darum (und wegen Airbagproblematik sowie TÜV-Segen) stelle ich das erstmal nach hinten.


    Unterhalt:

    Ein sehr vielschichtiges Thema, dessen wichtigste Punkte (Steuer & Versicherung) wohl eher andernorts geklärt werden. Trotzdem auch hier Danke für das Insider-Wissen.


    (...) wenn du "abwägen" mußt gibt es eigentlich nur einen vernünftigen Rat : Lass es ! (...)

    Wir sind uns bestimmt alle hier einig, dass der Begriff „Vernunft“ mit einem solchen Auto nur schwer zu vereinbaren ist. :) Aber bloß weil mir die Exen gefallen, kann ich nicht Hals über Kopf losstürmen und ohne Kenntnisse irgendeine kaufen. Dieser Thread soll dabei helfen, ein bisschen Grundlagenwissen zu erlangen. Dank der freundlichen Leute hier, funktioniert das bis jetzt auch sehr gut.


    Vor allem, wenn man noch die KFZ Steuer und den Spritkonsum einbeziehen muss. Bin ja schon einiges von manchen Sparfüchsen gewohnt... (...)

    Hier scheint etwas durcheinander geraten zu sein, denn von Sparen und Spritkonsum habe ich nicht gesprochen. LordAbrassive war lediglich so frei, mich auf einen Mehrverbrauch der V6-Modelle von ca. 3-4 Litern hinzuweisen - bei derart unterschiedlichen Hubräumen und Motorleistungen keineswegs unerwartet. Zur Steuer hatte ich mich bloß wegen der neuen Berechnungsweise gemäß CO2 Ausstoß erkundigt. Finde so was gehört schlicht zur Kaufvorbereitung.

    Nochmals vielen Dank an alle für die ermutigenden Worte.

    War gestern bereits fleißig und habe gute Neuigkeiten zum Thema Unterbringung. Es ging schneller als gedacht, aber einen TG-Stellplatz hätte ich schon mal. :) Sogar recht nah. Böschungswinkel und Rampenwinkel sahen auch gut aus (alles abgerundet, keine Kanten). Möchte trotzdem weitersuchen, denn etwas ohne Personendurchgang (wie von ttelise erwähnt) wäre natürlich besser. Insbesondere wenn man ans Abklemmen der Batterie denkt, bzw. das Überwintern.


    (...) aber die Lotus Badges (Front und Räder) sind auch bei Jungs beliebt. (...)

    Da würde ich dann auf die schwarzen Logos umrüsten, von denen ich gelesen habe. Die gibt es doch hoffentlich wirklich?!? Das gelb-grüne Emblem harmoniert ja nicht mit jedem Lack, bzw. Interieur.


    Bei Werkstattaufenthalten oder dem Warten auf Ersatzteile verlasse ich mich ganz auf meinen Firmenwagen. Das ist kein Problem.


    (...) Für das abnehmbare Lenkrad musst du halt den Airbag opfern.

    Das Thema Snap-Off (oder Quick Release) ist mir aus 2 Gründen wichtig: erhoffte Erleichterung beim

    Ein- und Aussteigen, sowie effektiver Diebstahlschutz. Der Teufel liegt jedoch im Detail:

    1. Da wäre zunächst die Frage, ob das im deutschen Straßenverkehr überhaupt zulässig ist.

    2. Falls ja, gibt es eine Variante (möglichst flach), die einfach an das bestehende Lenkrad montiert wird?

    3. Für manche Systeme braucht man einen Schlüssel, bei anderen genügt das Reindrücken von Entriegelungsbolzen oder das Ziehen an einem Ring hinter dem Lenkrad. Mir ist eigentlich nur wichtig, dass die Konstruktion ein versehentliches Abnehmen verhindert und möglichst nicht wackelt.

    Falls sich hier jemand bereits mit so etwas beschäftigt hat (oder sogar verbaut hat), wäre ich dankbar für Informationen.


    ... fahr mal eine. Danach haben sich alle Fragen erledigt :thumbup:

    Das fürchte ich auch. :D Bis jetzt hatte ich nur ein kurzes Probesitzen im Stillstand. Na ja, zumindest kam ich gut rein und raus. Letzteres wollte ich aber irgendwie nur ungerne…


    (...) wegen 3+3+3 und Garantiezeit. (...)

    Das müsste mir bitte jemand erklären. Konnte weder hier, noch im WWW etwas zu 3+3+3 finden.


    Irgendwann stehst du vor so einem Teil und kannst nicht mehr einsteigen.

    Das ist der Zeitpunkt an dem dir klar wird das du wirklich etwas verpasst hast (...)

    Absolut richtig. Habe stets sparsam gelebt und mir vieles verkniffen für ein höheres Ziel. Aber unverhofft kommt oft und jetzt lebt jemand anders mein Leben. Häuser wurden zuletzt übertrieben teuer und man selbst wird ja auch nicht jünger. Also wird es langsam Zeit…


    (...) Vorausgesetzt es ist finanziell kein selbstmord (...)

    Bisher konnte ich mir einen Überblick von den Marktpreisen der Exige Serie 3 verschaffen, sowie von den letzten Modellen der Serie 2. Wovon ich jedoch überhaupt keine Ahnung habe, sind die Unterhaltskosten – welche natürlich in Abhängigkeit der Serie stark schwanken dürften. Im aktuellen Beitrag mit dem Betreff „Versicherung“ konnte ich einen Eindruck gewinnen, wobei ich keine Track-Days machen würde (bin ein gemütlicher Fahrer). Aber wie sieht das eigentlich bei den beiden Hubräumen mit der KFZ-Steuer aus? Die soll doch jetzt angeblich seit 1.9. nach CO2 Ausstoß ermittelt werden. Verfügt jemand über aktuelle Infos?

    Zunächst mal vielen Dank für die freundliche Aufnahme im Forum und die zahlreichen Antworten. Hatte nicht mit so viel Resonanz in so kurzer Zeit gerechnet. Daumen hoch für dieses Forum. :thumbup:


    Bin auch erleichtert zu hören, dass meine Situation offenbar kein KO-Kriterium darstellt. So kann es gleich mit dem nächsten Schritt weitergehen: der Unterbringung.

    m.E. ist eine Garage oder ein Abstellplatz ein Muss. (...)

    Natürlich wird das Gerät keinesfalls an der Straße parken. Den Menschen ist heutzutage alles zuzutrauen und von der Problematik mit der Front-Clam hatte ich „im schwarzen Forum“ gelesen.


    Muss es denn eine Einzelgarage sein, oder kann man auch mit einem Tiefgaragenplatz leben? Ich frage, weil letzteres einfacher zu bekommen ist. Da jedoch die Batterien recht schnell platt sind und ich nur im Saison-Einsatz fahren möchte, wird alternativer Diebstahlschutz ein Thema. Dachte z.B. an ein abnehmbares Lenkrad und Zündunterbrechung. Bestimmt kennen die erfahrenen Besitzer hier noch weitere Dinge. Bin für jeden Vorschlag offen.

    (...) woher genau kommst Du? (...)

    Treibe mich im Bereich Hilden, Langenfeld, Monheim und Leichlingen herum. Deswegen die ungenaue Ortsangabe. :)


    (...) Am besten kommst Du da mal am 3. Mittwoch im Monat, das nächste Mal also am 17.10., beim Kölner Stammtisch vorbei....

    Hatte mir die Termine bereits notiert, werde aber frühestens im November dazu stoßen können. Bis dahin wollte ich aber nicht tatenlos sein, sondern hier schon mal ein paar Informationen sammeln.


    Bin gespannt auf Eure Empfehlungen bezüglich Stellplatz und Diebstahlschutz.

    Hallo zusammen


    Möchte mich kurz vorstellen. Bin ein Ü40er aus dem Raum Köln-Düsseldorf mit Interesse an einer Exe, entweder Serie 3 oder die letzten aus Serie 2. Problem: Meine Lebenslage gestattet zwar den Kauf, aber ich habe keine Möglichkeiten selbst etwas am Wagen zu machen. Nicht mal eine Werkstatt des Vertrauens, da ich im Alltag ein Firmenauto bewege. Und einen Stellplatz finde ich vermutlich auch nicht mal eben um die Ecke.


    Offene Frage an die Fachleute: Sollte man unter diesen Umständen die Finger von so einem Fahrzeug lassen? Oder greift man sich hier gegenseitig unter die Arme und bekommt das hin?


    Vielen Dank vorab für Eure Antworten.


    T-Jay