Posts by Orange

    ja, aber der Testfahrer sagte, er sei den AMG auch gefahren und er klinge genau so gut ...


    ich weiß nicht, ob ich das glauben soll - sieht so aus, als hätte die Serienproduktion vom V6 noch gar nicht gestartet und der I4 ist vermutlich immer noch in der Entwicklungsphase.


    Wurde eigentlich schon ein Evija an einen Kunden ausgeliefert?

    Jedes Jahr das gleiche Problem: Nach Umbau von Softtop auf Hardtop passen die seitlichen Fenster nicht mehr genau in die Dichtungen...

    Und ich vergesse jedes mal, wie ich was einstellen klann - vielleicht können wir mal ne Anleitung in diesem Thread sammeln.


    a) Neigung der Fenster: kann man an den beiden Schrauben innenseite unten in der Tür einstellen für vorne und hinten - die Schraube weiter reindrehen bedeutet mehr Neigung nach innen an der Scheibe.


    b) Höhe der Scheiben: kann mit hier jemand weiterhelfen? Eine Seite fährt 2 mm zu weit aus. Muß die innenverkleidung dafür runter?



    Ich rede natürlich von Modellen mit Fensterhebern...


    besten Dank!

    Den "Supercar im Pocketformat" Ansatz finde ich völlig OK - trifft auf meine Exige auch zu, und da stimmt es leistungsgewichtsmäßig auch, beim Emira stimmts eher optisch.


    Ich bin echt kein Fan von prollogen AMGs, trotzdem passt der Motor doch super ins Auto, ist ein echter Sportmotor und liefert vernünftige Lieterleistung auch ohne tuning. Der Emira mit I4 könnte problemlos ein besseres Leistungsgewicht liefern als der teurere mit V6, wenn Lotus ihn nicht künstlich zügeln würde.


    Sorgen mach ich mir nur um die Qualität - z.B., warum bekommt es Lotus nicht hin, mal wirklich dichte Seitenscheiben zu konstruieren, die wie bei anderen Herstellern ein paar Millimeter hoch und runterfahren in eine Gummilippe - so was erwartet man bei einem fast 100k Auto...


    Auf jeden Fall werde ich erst nach einer Probefahrt einen bestellen...

    und der 2te Emira mit dem I4-AMG steht bei Bell & Colvill - ich frage mich, warum niemand die Motorhaube aufmachen darf - vielleicht ist da gar kein Motor unter dem Plastikdeckel 8|


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Ich denke, das Lotus so oder so Probleme mit dem Zeitplan hat - neues Modell, komplett neue Fertigungsstraße, neue Leute und nicht zuletzt fehlende Erfahrung für den Launch neuer Modelle - insbesondere bei der AMG Version (ich habe noch nie eine Fahren gesehen). Ich glaube nicht daran, daß in 2022 wirklich AMG-Emiras ausgeliefert werden.


    Und dann wird Lotus als Ausrede genau die Lieferengpässe bei Chips usw. nennen...

    Ich aute mich gerne als Weichei was das Thema Eintragen und Betriebserlaubnis betrifft - ich habe das Softtop auch eintragen lassen mit TÜV Gutachten.

    Im Schein steht "WWAusger. m. Lotus Softtopdacheinheit B12xyz..."

    die Vmax im Schein wurden dabei nicht geändert


    Ich musste allerdings keinen Schein des Roadsers vorlegen zum Vergleich und kann dir da also auch nicht helfen. Du kannst aber mal bei einem bekanntem Tuner in der Eifel nachfragen, da ist regelmäßig der TÜV im Haus und erstellt Gutachten, da sind mit Sicherheit alle Vergleichsdokumente vorhanden....

    inspiriert von Rasehase...

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    hab das gleiche Problem in der Exige

    ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil: super System, das TPMS!


    Ich hatte tatsächlich einen schleichenden Plattfuß hinten, weil ich regelmäßig den Luftdruck prüfe und korrigiere, habe ich es nicht bemerkt, nur die TPMS Lampe blinkte immer nach einer Weile. Als der Wagen jetzt mal 3 Wochen stand, hatte ich auf mal 0,6 bar zu wenig hinten rechts, da war ich dann doch stutzig.

    Und siehe da - einen Nagel eingefahren.

    Jetzt ist der Reifen repariert und die TPMS Lampe bleibt auch aus.


    Also besser doch nicht ignorieren, das Ding.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    polnische Alkoholkontrolle...

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    heute morgen auf der Arbeit gesichtet - eine blaue Elise in "meiner" Tiefgarage - vielleicht ja hier vertreten oder bekannt...

    wir arbeiten also im gleichen Gebäude - da sollten wir mal nen Cafe trinken!


    Ich hab mir bei meiner Elise das Nummernschild abgefahren, als ich mal in die Tiefgarage gefahren bin - mit der Exige und dem Splitter versuche ich es deshalb erst gar nicht.

    leider leider kann ich Donnerstags nicht- Euch viel Spass also!

    war Sonntag morgen noch unterwegs, sind leider echt viele schöne Strecken noch gesperrt (z.B. um Dhünn), ich hatte trotz Navi Probleme... - aber Du kennst dich ja aus 8)

    vielleicht ist das Problem auch gar nicht der TPMS Sensor und der könnte sogar "genullt" werden, sondern die Lotus Elektronik - mit nur einem Einzigen Drücker (der Knopf rechts an der Lenksäule) kann man halt nur bedingt viele Funktionen für die Bordelektronik unterbringen ....

    hab das gleiche Problem in der Exige - Druck ist genau auf soll-werten, trotzdem geht die Lampe immer mal wieder an, und auch mal wieder aus - bei jedem anderem Auto kann man in einem Menü "nullen" - nur bei Lotus geht das nicht - ein schönes Beispiel, mal wieder eine gesetzliche Anforderung umgesetzt aber total fürn A...


    wenn die Lampe nur anspringen würde bei einem deutlichen Druckverlust und damit Unfallgefahr, wäre es ein echt sinnvolles feature, aber bei dieser Empfindlichkeit muß man die Lampe leider komplett ignorieren, echt schade ;(

    Hallo Frank,

    habe seit dem update ein Problem, das Forum in Firefox (unter MAC) zu öffnen - es erscheinen nur einzelne Buchstaben, siehe screenshot.

    Firefox ist aktuell, cache und cookies löschen hilft auch nicht, neu angemeldet habe ich mich auch...

    Vielleicht hat noch jemand das Problem oder es ist ein bekanntes Problem?

    Tritt nur in Firefox auf dem MAC auf, unter Safari oder Chrome und auch auf Firefox aus dem Windows10 Rechner läuft alles....

    Besten Dank

    Bernd


    ja - seh ich auch so, und für einen Autodesigner scheint er ein paar Dinge irgendwie nicht richtig zu verstehen, z.B. das das mittlere Teil der "Rückleuchten" nicht Rückleuchte, sondern 3te Bremsleuchte ist und ein durchgehendes Lichtband gar nicht beabsichtigt ist....


    seine Erklärungen zum Design sind aber trotzdem gut, man versteht, warum der Wagen so wirkt wie er wirkt...

    zum Design gibts schon mal positive Kritiken...


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Passen diese überhaupt bei Exige 350?

    Hängt vom Baujahr ab, irgendwann so um 2017/2018 hat Lotus die Schienen umgestellt bei Elise und Exige.

    Die alten (hatte ich in meiner Elise MY 2016) wackelten und in dem Fall helfen die Federn seht gut.

    Die neuen (hab ich in der Exige MY 2019) wackeln nicht (und ich glaube, da passen auch keine Federn hinein).


    Leider kann ich dir nicht sagen, woran man die alten und neuen Schienen unterscheiden kann oder ab wann genau Lotus die neuen eingebaut hat - ein Händler sollte das wissen oder feststellen können. Aber wenn dein Sitz wackelt und die Exige vor MY 2017 ist, ist die Chance schon hoch, das es die alten Schienen sind und die Federn Abhilfe schaffen..