Posts by Sammy

    ich finds ein unding, dass man da alleine keine chance hat...
    genau so wie mit den nitrons.


    entweder gibts regeln, nach denen man spielt und auch hersteller sind verpflichtet die daten an jedermann preiszugeben oder halt nicht.
    aber dieses gemauschel mit einigen sehr "kulanten" prüfern genau im dunstkreis von autotunern... nervt

    Nitron eintragen ist in der Regl überhaupt kein Problem.


    Auszug aus dem ET Katalog, dass es das bei Lotus Serie gibt und eintragen lassen. Wie nahezu alle Teile die es bei den Cups usw. gibt.


    Schon oft gemacht, nie ein Problem gehabt.

    Sachkundigen Prüfer suchen, und gut.

    Zu 2.

    Ich fahre regelmäßig Touren über mehrere 1000km für 2-3 Wochen.

    Sogar zu zweit mit voller Campingausrüstung, wo wir nur in den Alpen draußen gepennt haben, hat alles gepasst.


    Man muss halt etwas erfinderisch werden. Im Innenraum ist genug Platz.


    Alles ausgeräumt aus der Exige hat meinen A6 Kombi Kofferraum komplett gefüllt bis zur Abdeckung.


    Es geht.

    Welches Joying hast Du verbaut? Das ist ein 7" oder?

    Selber verbaut nicht, aber es sind gerade 10 Stück für den Speedster ausgeliefert worden.


    Ich werde aber auch noch eins zum testen montieren.

    Die LM Dash sind eine super feine Sache.

    Da wird es noch richtig Erweiterungen geben.

    Es gibt ja auch andere Ansichten auf dem Display. Das kann echt eine Menge.

    Geplant ist auch ein eigenes Lenkrad von wo aus man das Dash bedient uns.


    Bei dem AIM muss nichts extra gezogen werden.

    Außer die Rückfahrkamera.

    Klar reicht das, so kann die Hitze doch viel besser weg. Wenn der ESD komplett eingepackt ist, dann staut sich die Hitze doch noch mehr. Auch bei 60min Trackday.


    Im Speedster Bereich fahren das sehr viel Fahrzeuge so. Ohne weiteren Hitzeschutz um den ESD. Dazu haben die Fahrzeuge meist noch richtig Leistung, und es funktioniert problemlos.

    Ich hatte ziemlich abgefahrene CUP 2. Die haben in Grevenbroich auf bewässert Fläche und auf einer Österreichtour mit heftigem Regen noch bestens funktioniert.


    Ich denke der Cup 2 kann im Regen mehr, als man ihm auf den ersten Blick zutraut.

    ADAC und zu Jubu schleppen lassen.

    Ist halt die nächste Werkstatt.


    Wenn er sich nicht abschieben lässt, wird es nicht der Anlasser sein.


    Zündanlassschalter keinen richtigen Kontakt ist auch möglich.

    Aber da du ja scheinbar gar keine Ahnung hast, ist es echt besser ihn in eine Werkstatt zu bringen.

    Ich hatte doch den fast identischen Fehler. Es war der Zündanlassschalter.

    Beim durchschalten versucht er zu starten, aber aufgrund verschobener Kontakte kann er den nötigen Strom nicht übertragen.


    Der Schalter kostet 10€ oder so.

    Ich bin auf der Suche nach 2 Beifahrer Sitzkonsolen für Probax Sportsitze


    Teilenummer müsste die A120B0169F sein.

    Ggf. auch ein Set von Fahrer und Beifahrerkonsole


    Wenn jemand was hat, gerne PN senden

    Ich empfinde die 350 schon als heftig laut. Gerade wenn der Auspuff erstmal frei gebrannt ist.

    Die 380 usw. ist ja so pervers laut. Ob man das wirklich braucht oder haben will.

    Für mich fraglich.

    Legal ist das sicher nicht. Wenn die mal in einer Konrolle gemessen werden sollten, gibt es mindestens die Mängelkarte.

    Ob original oder nicht ist dann auch egal.

    Dann wird unterstellt, dass die AGA kaputt ist.

    Bei den Exige'en bis 2015 gibt es ja scheinbar ein Problem bei den Radträgern hinten, dass sich die unteren Buchsen lösen und die Aufnahmen beschädigen.

    Soweit, dass die Radträger auch brechen können.


    Gibt es dazu eine Service Note oder eine ander Handlungsanweisung von Lotus?

    Hat sowas jemand zur Hand?


    Die neueren Aufnahmen haben ja andere Teilenunmern als die ersten, ich gehe davon aus, dass diese dann stabiler sind bzw. etwas daran geändert wurde, oder?


    Vielleicht hat ja jemand weitere Infos zu dem Problem.

    Nochmal hoch mit dem Thema


    Ich suche noch folgende Teile

    -Sitzkonsolen für die Probax Sitze mit Gurtdurchführungen


    - Dichtungen am Hardtop zur Scheibe hin

    Exige S2



    - Großes Bodenblech in guten Zustand

    Exige S2



    Vielleicht hat ja jemand was in der Garage rumliegen.


    Bitte per PN.


    Danke

    Der Knick auf Foto 1 ist schon sehr unnormal. Da ist das Alu ja sehr dick. Den bekommt man da nicht so einfach rein.

    Auf Foto 2 das verbogene kommt wenn einige Lotus-Werkstätten den Wagen unsachgemäß anheben. Die nutzen die Punkte da gerne als Hebebühnenpunkte. Insbesondere bei neuen V6 Fahrzeugen sieht man da ab und an ein verzogenes Chassis in dem Bereich da die ja erheblich schwerer sind.

    Klar, passt alles. Bin die Route de grande Alpes gefahren.

    Zelt, Campingkocher usw. alles in der Kiste. Nur einmal in Nizza ein Hotel. Ansonsten nur auf Bergkämmen, direkt am Fluß usw. entweder im Zelt oder unter freiem Himmel geschlafen.

    Es gibt da viele Quellen oder Gebirgsbäche die man super zum waschen nutzen kann.

    Ab und an musste der Lotus mal zum Offroad Fahrzeug werden.

    War wirklich eine gute Tour.