Posts by Turboschlumpf

    Ich verkaufe für einen Freund einen Team Lotus Helm im Retro-Design

    Er hat keinen Lotus mehr und hat daher keine Verwendung für den Helm


    Handgefertigter und sehr leichter Jet Helm in Britsh racing green mit gelbem Streifen und Team Lotus Schriftzug, eingefasst mit braunem Leder, antiallergisches Innenfutter. Schild mit Blendschutz getönt. Hinten Lederband mit Druckknopf zur Fixierung einer Fahrerbrille

    Limitiert auf 20 Stück, Handmade in Italy.


    Es ist dieser Helm (dort sind noch mehr Fotos):

    Team Lotus Helm im Retro Design/ limitiert
    Team Lotus Helm im  Retro Design/ limitiert Handgefertigter und sehr leichter Jet Helm in Britsh racing green mit gelbem Streifen und Team Lotus…
    www.blackforest-lotus.de


    Größe S (55-56 cm)

    Unbenutzt und daher neuwertig, mit OVP


    Hinweis: Die Streifen auf dem Schild sind ein paar mm verschoben und passen nicht ganz genau zu den Streifen auf dem Helm. Es sind 2 bis 3 mm und ich finde es nicht störend, möchte es aber mit angeben. Wegen diesem Versatz wurde von bf noch ein weiteres Schild in grün ohne Streifen dazu gegeben.


    VB 180 inkl. versichertem Versand

    WICHTIG!

    Da ich gerade gesehen habe, dass sich jemand hier über die Forumsfunktion "angemeldet" hat, ich aber dazu noch keine Anmeldung über die Anmeldeseite bekommen habe, hier noch mal ein kurzer Hinweis, wie in #2 schon geschrieben.:


    Man kann sich nur über Anmeldeseite unter adac-grevenbroich.jimdofree.com anmelden. Und nur da. Nicht beim ADAC und nicht hier über die Forumsfunktion.

    Die Funktion "Teilnahme zu-/absagen" hier im Forum ist keine verbindliche Anmeldung, dient aber dazu, dass man sehen kann, wer noch teilnehmen wird. Daher habe ich das nicht deaktiviert. Wir benötigen - auch wegen Corona - noch einige Daten mehr als nur den Forumsnamen, daher muss das Anmeldeformular ausgefüllt werden.Daraufhin bekommt der Teilnehmer von mir die Angaben per E-Mail, wie er bezahlen kann. Erst wenn die Zahlung eingegangen ist, ist er auch tatsächlich angemeldet.


    Es gibt noch 9 Plätze. Danach richte ich eine Warteliste ein.


    :)

    Vorsicht Guido,

    eine Emira entspricht technisch zu 95% Deinem Lieblings-LOTUS, der Evora !

    Also dem einzigem kompromisslosen Lotus-Sportwagen, exklusiv für die Rennstrecke geeignet, wie Du Das ständig über die Evora schreibst.

    :D

    Ich glaube, Du verwechselst die Guidos. Der, den du meinst, heißt hier Petrolhead und hat selbst einen Evora. Guido MK2 hat u.a. eine MK2.

    Ein Platz für die Elise meiner Partnerin, Sunny64. Mit mir als Beifahrer.

    ;)

    Angemeldet habt ihr euch aber noch nicht. Bitte anmelden unter http://adac-grevenbroich.jimdofree.com. Dort gibt es einen Button "Anmeldung" in der Navigation.

    Wir benötigen einige Daten auch wegen Corona, daher reicht es nicht, hier im Thread zu schreiben, dass man teilnehmen möchte.

    Freue mich, dass ihr wieder dabei seid :):)

    Liebe Community!


    Zum Saison-Start 2022 gibt es am 22. April wieder ein speziell auf unsere Autos abgestimmtes Sportiv-Training, das wir in Zusammenarbeit mit dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Grevenbroich organisieren. 8)


    Damit findet dieses im Jahr 2006 erstmals ins Leben gerufene Training nun schon zum 16. Mal statt. Es ist wie immer eine hervorragende Gelegenheit, nach der Winterpause sein Auto (wieder) besser kennen zu lernen!


    Es werden wieder maximal 50 Plätze (5 Gruppen je 10 Teilnehmer) verfügbar sein, daher ist eine möglichst schnelle Anmeldung empfehlenswert. ;) Das Training war jedes Jahr komplett ausgebucht.


    Die Anmeldeseite mit weiteren Informationen zum Training und den Konditionen findet ihr hier:


    Home
    Sportiv-Training
    adac-grevenbroich.jimdofree.com


    Bitte gut durchlesen!


    Nach der Anmeldung sende ich euch eine E-Mail mit den Zahlungshinweisen. Da ich das manuell mache, kann das schon mal ein oder zwei Tage dauern. Bitte also etwas Geduld. Wenn das Geld eingetroffen ist, sende ich eine Zahlungseingangsbestätigung. Weitere Informationen folgen dann später noch mal kurz vor dem Event ebenfalls per E-Mail.


    Wenn ausgebucht ist, gibt’s wieder eine Warteliste. :)


    Viele Grüße

    Ich könnte mir vorstellen, dass in Clastres jeder Rausdreher zu einer roten Flagge führt, weil dort einfach viel weniger Platz als in Spa ist. In Spa gab es dann auch schon mal nur FCY und kein Rot, wenn ein Fahrzeug irgendwo "abgeholt" werden musste. Ist einfach größer und breiter in Spa, so dass man auch gefahrlos am Firecar vorbeifahren kann.

    Gefällt mir! :thumbup:

    Genau in der Reihenfolge. Erst Untern-Tisch-Trinken, dann Armdrücken und am nächsten Tag auf die Rennstrecke. Perfekt! ^^ :thumbup:

    Mettet ist super dafür. Da gibts auch einen Balkon, von dem man fast die ganze Strecke sieht. Ist quasi dann ein Logenplatz 8)

    Weil es meiner Meinung nach den Wiederverkaufswert senkt - wirkt wie eine Wanderhure 😅

    Daniel ist der Verkäufer bei kt? Wenn ja habe ich genau das gemacht von dem du abgeraten hast 😅

    Farbe find ich auch nicht schlecht. Allerdings hat sie vorne schon ein paar Steinschläge und einen „schwarzen Fleck bzw. laut Verkäufer eine Verstärkung “ anscheinend an einer Sollbruchstelle am oberen Rahmen der Frontscheibe aus Sicht des Innenraums (sorry kann es nicht besser beschreiben) - keine Ahnung was das soll…


    Wenn du einen Blick auf das Auto verwerfen könntest und mir deinen Eindruck schildern könntest, wäre ich dir sehr dankbar. Wenn es dann mal zu einer Ausfahrt kommt geb ich dir auch ein Bier aus 😎

    Ich komme gerade von Komo-Tec. Herr Hagen war so nett, mir das Auto kurz zu zeigen. :) Ein sehr schönes Auto in einer tollen Farbe. Das große Aero-Paket ist immer wieder schön (ich hatte beinahe eine in Old English White mit großem Aero-Paket gekauft). Die Clam vorne hat ein paar wenige sehr kleine Steinschläge. Auf den Schwellern sind einge für die Stelle sehr typische Steinschläge zu sehen (ein bisschen Folie an der Stelle wäre nicht schlecht gewesen).

    Ansonsten insgesamt ein tolles Auto. Steht nahezu wie neu da. :love: Der Fleck auf dem Scheibenrahmen von innen ist die Stelle, wo der Airbag-Aufkleber war. Also auf Beifahrerseite mittig, quasi über dem Kopf des Beifahrers. Kann man ja problemlos wieder ankleben, liegt noch im Auto. Mir sind auch keine "Sollbruchstellen" an einer Elise bekannt.

    Daniel ist der Verkäufer bei kt?

    Er ist der Chef von Komo-Tec und Lotus am Ring.

    Farbe find ich auch nicht schlecht. Allerdings hat sie vorne schon ein paar Steinschläge

    Steinschläge sind einfach leider nicht zu verhindern. Selbst wenn du das Auto neu kaufst. Die ersten hatte ich schon auf der Heimfahrt, als ich meine Cup neu abgeholt habe.

    und einen „schwarzen Fleck bzw. laut Verkäufer eine Verstärkung “ anscheinend an einer Sollbruchstelle am oberen Rahmen der Frontscheibe aus Sicht des Innenraums (sorry kann es nicht besser beschreiben) - keine Ahnung was das soll…

    ?( mit wem hast du denn gesprochen?

    Ich bin mittlerweile bei der 250 von KT. Was mich halt fuchst sind die drei Vorbesitzer und das es sich um ein ausländisches Fahrzeug handelt (erster Punkt wäre der größte)

    Schönes Auto in einer tollen Farbe, die sicher nur selten auf einer Cup Elise zu sehen ist. In 3 Jahren nur 15.000 km. Das ist extrem wenig (frage mich, wie das geht, aber das ist eine andere Sache) , offenbar stand die mehr rum, als dass die gefahren wurde. Montag bin ich bei KT, da sehe ich das Auto live. Ich vermute mal, die sieht aus wie neu.

    Sind da nicht Fotos bei den Kandidaten dabei, die im aktuellen Kalender schon vertreten sind?

    das sind die Fotos von den Kandidaten vom letzten Jahr.


    So wie ich verstanden habe, wird Semmel am Samstag die neuen Kandidaten erst hochladen.


    Am Samstag verschicke ich die Bestellbestätigungen und hänge alle Kandidatenbilder an die Pinwand.

    Ich finde das Kalenderprojekt echt super und Danke an Semmel, dass er das macht!!


    Die Website kann ich aufrufen. Die Kandidaten für 2022 aber nicht sehen. Ich sehe nur die Kandidaten von 2021 und den Kalender 2021.