Posts by Turboschlumpf

    Liebe Mettet-Fahrer und -Fahrerinnen,

    ich habe mal sicherheitshalber in der Brasserie du Moulin - das ist gegenüber des Hotels Les Jardins de la Molignee in Anhee - angerufen und gefragt, ob die auf haben und ob wir kommen können. Die Brasserie ist offen und ich habe nun für den Vorabend des Trackdays, also Montag Abend, ab 18.30 Uhr einen Tisch für 10 Personen reservieren lassen, wenns mehr Personen werden improvisieren wir vor Ort.

    Dann bis Mettet :):):)

    Schlumpfine

    In Turboschlumpfs Zitat steht es noch.

    ich habs jetzt auch geändert ;)


    Aber jetzt mal ganz abgesehen davon, was Google indiziert und ob das Nummerschild in Textform (und somit natürlich für Suchmaschinen einfach zu finden ist) irgendwo im Forum steht ... wenn jemand über die Nordschleife fährt, die quasi als öffentliche Straße mit Maut gilt, muss damit rechnen, gefilmt, geknipst und im www gepostet zu werden.

    Ja. Aber wenn man „Lotus GL ....“ in Google eingibt, findet man den Thread hier sofort.

    Und Versicherungen sind auch nicht mehr aus dem letzten Jahrtausend, und Gebrauchtwagenkäufer auch nicht.

    Stichwort „keine Rennstrecke und nur bei schönem Wetter“. Ich finde, im allgemeinen Beschiß dürfen einzelne nicht benachteiligt werden. Das wäre ungerecht.

    Google sucht nicht nur in den Überschriften der Threads, sondern auch in den Posts. Bedeutet also, dass es nicht reicht, den Titel umzubenennen sondern man müsste nun auch in dem Post von BigMan das Nummernschild rauszunehmen.

    Danke fürs "Willkommen" ... :thumbsup: auch den zahlreichen Daumen! :thumbup:

    Ja, Seven fahren ist eigentlich nicht mit der Benutzung anderer Straßenverkehrsmittel zu vergleichen!

    Welche Rennstrecke war das?

    Mein "Jagdrevier" ... und es gibt so viele endgeile Strecken hier!

    Das war in Mettet/Belgien. Ein Caterham 285 Clubsport ... ich meine irgendwas um 300 PS und mit sequentiellem Getriebe. Sehr sehr cool. Absolut mega! :):love:8)

    Am 7.7. ist wieder ein Trackday in Mettet :) Also, falls Du fertig wirst mit der Restauration und Deinen Seven mal ausführen willst .... ich glaube, da sind noch Plätze frei:);)

    Hallo Daniel!

    Willkommen hier und Glückwunsch zur neue Cup Elise!!! :):):)

    Leider kann ich deine Bilder nicht sehen, da scheint beim Hochladen was schiefgelaufen zu sein.

    Grüße

    Schlumpfine

    Zum Motor:

    Auf der Rennstrecke bewege ich mIch nur zwischen 6000 und 7200 umin wenn ich eine gute Zeit fahren möchte.

    Dafür musst Du aber ein sehr kurzes Getriebe haben. Das haben wir beide nicht.

    Guckst Du:

    Please login to see this attachment.

    Cool und sehr interessant, wie Du den Vergleich empfunden hast.


    Leider bin ich noch nie eine Sport 220 gefahren, habe also selbst keinen direkten Vergleich.


    Es gibt einige Punkte, die ich ein klein wenig anders sehe, bzw. meine Anforderungen andere sind.


    Lenkrad

    Das Lenkrad der 220 ist deutlich dünner und liegt nicht ganz so gut in der Hand.

    Für Frauen sicherlich besser , aber für CUP affine Männer eher nicht.

    Nö. Ich habe mir in der S1 das Lenkrad sogar etwas dicker neu beziehen lassen, weil ich damit besseren Grip habe. Ich habe aber auch nicht die allerkleinsten Frauenhände muss ich zugeben.



    Ich würde ja sagen, dass ein Auto, welches die beste Performance zwischen 3000 und 6000 hat auf der Rennstrecke besser ist, da du schneller aus den Kurven rauskommst. Oder?

    Gegen meine Duratec-S1 ist die Cup ein Tesla, daher bin ich nicht diejenige, die die Innenlautstärke wirklich beurteilen kann. Ich finde die Cup nicht laut. Wahrscheinlich fehlt mir wie gesagt hier der Vergleich zur Sport 220.

    Ein Semi macht einfach keinen Sinn im Straßenverkehr, er gibt mehr Grip aber das braucht man eigentlich nicht.

    Defintiv! Und einen Semi auf der Straße überhaupt je nach Witterung warm zu kriegen, damit er richtig Grip hat, ist dann weit ausserhalb der STVO.

    Fazit

    Die 220 ist für mich eigentlich das bessere Auto und ich behaupte dass Hobby Rennfahrer die gerade erst anfangen, auch auf der Rennstrecke damit schneller sind.

    Hä?

    Kann man nur vergleichen, wenn die Geometrie exakt gleich eingestellt ist. Bist du sicher, dass beide Auto mit den gleichen Werten und den gleichen Reifen fahren?

    Man kriegt jede Elise, so eingestellt, dass sie biestig ist. Meine Cup ist so eingestellt, dass das Heck nicht unwilkürlich ausbricht. Sie liegt absolut ruhig und verhält sich, wie soll ich sagen .... souverän, würde ich es beschreiben.

    Das Fahrwerk, welches in der Cup ist, ist meiner Meinung nach nix, wenn man öfter Rennstrecke strecke fährt. Für mich persönlich viel zu weich. Deshalb ist es auch schon nicht mehr drin.


    Ich finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Anforderungen sind. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass es für jeden den "richtige" Lotus gibt und man sich mit Einstellungen und Modifikationen sein Auto passend machen kann. :):):)

    Grüße

    Schlumpfine

    Vielen Dank an alle Teilnehmer mit 23 Fahrzeugen! Besonderer Dank geht an Silberblitz, Petrolhead und Klubbi, die als Führungsfahrzeuge die Gruppen sicher über die Runde gebracht haben. :)

    Das Wetter hätte nicht besser sein können und dass auch noch zufällig der Eiswagen auf dem Aussichtpunkt während der Pause vorbeikam ... besser geht nicht.:)

    Hat uns Spaß gemacht mit allen zusammen 8)

    Viele Grüße

    Schlumpfine & Detlef

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Wir hatten uns schon gewundert ... eure Gruppe war nicht als letzte gestartet, kam aber als letzte an. ;)Da habt ihr wohl noch eine kleine Schleife gedreht ...:D:D:D

    Die Bilder sind mega! Ich werde gleich welche davon hier einstellen. Eins der beiden Videos funktioniert nicht, es scheint, als wenn die Datei kaputt ist. Es ist DJI_0463.mp4. Vielleicht kann Stefan sich die noch mal ansehen und neu schicken. Vielen Dank an ihn für Bilder und Videos und schön, das Du mit Deinem schönen Evora dabei warst. :)

    Moin,


    Klappt bei mir wahrscheinlich auch nicht da ich 2 Hunde und die Freundin nicht ins Auto bekomme.


    Guido

    Schade, ... :(

    Ihr könntet mit zwei Autos kommen, jeder nimmt einen Hund mit als Beifahrer.;). Wie ich Penny kenne, kann sie sicher auch ein Roadbook lesen. 1 x Wuff = rechts. 2 x Wuff = links. 3 x Wuff = Achtung, du bist zu schnell, Blitzer!


    Oder du nimmt den 7er ... :P da geht auch noch ein dritter Hund mit rein 8)

    Ich kann nicht nachvollziehen was passiert ist.
    Jenen meinst Du nicht Niederrhein-Runde (Sonntag, 31. Mai 2020, 12:00 - 14:00)

    Ich muss nochmal in Ruhe schauen von der ich gerade keine habe :(

    Nein, den meinte ich nicht.

    Ich habe in meinem allerersten Post geschrieben, dass wir eine kleine Runde durch den Niederrhein planen und gefragt, ob jemand Zeit und Lust hat, sich anzuschließen. Also der Post, auf den T-Jay geantwortet hatte, dass er Zeit und Lust hat. Der ist weg.

    Ist aber nicht so tragisch. ;)Wir fahren ja gleich schon8o Braucht nicht forschen. Schönen Pfingstsonntag wünschen wir Dir. Danke für Deinen Support hier im Forum. Und Danke, dass es so eine Plattform für Lotus-Fans gibt :):):), sonst wäre sowas nicht möglich.:thumbup:

    Viele Grüße Schlumpfine

    Hab die Tourenplanung gerade erst gesehen. Da ich morgen ohnehin nach Aachen muss, würde ich schweren Herzens einen kleinen Umweg in Kauf nehmen.

    Bin also mit dabei.

    Gibt es bei der geplanten Pause eine Möglichkeit, sich was zu Essen zu holen. Sonst würden wir ein Lunchpaket packen.

    Während der Pause gibt es leider nichts, was man kaufen kann. Also keine Gastronomie oder ähnliches. Auch kein WC. Dort ist nichts, außer Platz für 15 Autos.

    Nehmt euch was mit. Wir fahren ja auch nur etwa 1 Stunde 15 Minuten. :)

    :huh:Ohh, jetzt erst gesehen. Kirsten und ich würden auch gerne mitfahren. Ist noch'n Platz frei?


    Gruß, Hendric

    Klar könnt ihr mitfahren. :) Wir müssen sowieso in mehreren kleineren Gruppen fahren. Vielleicht könntet ihr auch ein Führungsfahrzeug werden? Ihr seid ja zu zweit im Auto, da ist es wesentlich einfacher, als wenn einer alleine fährt. Wir machen auch ein Roadbook für euch.;)

    @all: ca. 12.00 Uhr ist Abfahrt, wer noch vorher bisschen quatschen möchte und Autos gucken will, kommt vielleicht einfach etwas früher :)