Posts by Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    zu unserem Trackday auf der Grand-Prix-Strecke Nürburgring am 30. Juli 2024 sind aktuell 42 Fahrzeuge angemeldet, es gibt also nur noch 18 freie Startplätze.

    Aktuell sind dabei:

    10 Lotus Elise
    8 Lotus Exige
    1 Lotus 2-11
    3 Ariel Atom
    11 Seven
    3 KTM X-Bow
    2 Toyota Yaris
    2 Opel Speedster
    1 Triumph TR6
    1 Mazda MX5

    Bitte beachtet den Anmeldeschluß am 20. Juli 2024 oder bei 60 Fahrzeugen,

    Grüße,

    Werner Maurer

    Im letzten Jahr gab es erstmals einen neuen Veranstalter. Ich hoffe der fährt die eigentlich schöne Veranstaltung nicht gegen die Wand. Immerhin hatte er schon eine Einsicht und hat uns in diesem Jahr unser Areal wieder zur Verfügung gestellt. Aber es wäre schön wenn man Kritik auch mal direkt an den Veranstalter weitergibt anstatt immer nur in Foren zu posten. Siegfried Herrmann und ich haben das zumindest schon gemacht und das war nicht lustig für die neuen Verantwortlichen.

    Liebe Lotus-Fahrer,

    auch in diesem Jahr veranstaltet die Seven-IG zusammen mit dem Lotus Historic-Register Germany wieder ein großes Markenclubtreffen beim Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring vom 9.-11. August.

    Ich möchte Euch gerne zu uns auf den großen Parkplatz an der Langstreckenbar einladen. Von hier aus muss man nur die Straße überqueren und kommt direkt zur Haupttribüne und zum Boulevard. Wir haben genügend Platz, damit eure Fahrzeuge sicher abgestellt werden können und wer möchte kann sogar auf dem Areal übernachten.

    Ihr benötigt allerdings einen Durchfahrtsschein, um auf den Parkplatz zu kommen. Diesen könnt ihr über unser Anmeldeformular bestellen. Das Anmeldeformular findet ihr auf unserer Homepage unter: http://www.seven-ig.de > Veranstaltungen > Anmeldungen. (Achtung, Anmeldeschluß 20. Juli beachten)

    Anders als bei Clubtreffen beim Jim-Clark-Revival am Hockenheimring gibt es bei uns ein gutes Catering mit Grillspezialitäten, Gyros, Pommes usw. sowie kalte und warme Getränke zu zivilen Preisen. Wichtig für unser Clubtreffen ist ein zentraler Anlaufpunkt, bei dem immer etwas los ist und man sich mit Gleichgesinnten treffen und austauschen kann.

    Natürlich wird Siegfried Herrmann vom LHRG ebenfalls wieder auf unserem gemeinsamen Areal zu finden sein, es kommen also auch wieder einige historische Lotus-Fahrzeuge.

    Am Samstag von 12.00 - 13.00 Uhr gibt es die Exklusive Markenclubstunde auf der Nordschleife, bei der alle Markenclub-Teilnehmer für 89.- Euro fahren können.

    Falls das Wetter nicht mitspielen sollte haben wir ein großes Zelt auf unserem Areal, für ausreichend Sitzmöglichkeiten ist natürlich auch gesorgt.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    aktuell sind 52 Teilnehmer angemeldet, es sind also nur noch 8 Startplätze frei.

    In diesem Jahr sind dabei:

    15 Lotus Elise
    13 Lotus Exige
    1 Lotus Evora
    1 Lotus Emira
    1 Lotus 2-11
    1 Lotus 3-11
    7 Seven
    2 Opel Speedster
    1 BMW
    1 Renault
    1 Opel Kadett
    1 Porsche Boxster
    3 Toyota Yaris GR
    1 Toyota MR2
    1 Ariel Atom
    1 Ultima
    1 Alfa 4C

    Bitte den Anmeldeschluß am 15. August oder bei maximal 60 Fahrzeugen beachten.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    hier der aktuelle Stand der Anmeldungen für unseren Trackday am 13. Juli 2024. Bitte beachtet den Anmeldeschluß am 01. Juli 2024.

    Grüne Gruppe: Angemeldet 26 Fahrzeuge, noch frei 14 Plätze

    6 Lotus Elise
    7 Seven
    5 Lotus Exige
    2 Opel Speedster
    1 BMW Z4
    1 Nissan 350Z
    1 Mazda MX5
    1 Toyota Yaris
    1 Renault
    1 Opel Kadett

    Rote Gruppe: Angemeldet 21 Fahrzeuge, noch frei 19 Plätze

    10 Lotus Elise
    2 Lotus Exige
    4 Seven
    1 Opel Speedster
    1 BMW
    1 Renault Alpine
    2 Toyota Yaris

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotusfahrer,

    wir haben nochmals mit der Rennstrecke verhandelt und eine Regelung für unsere offenen Fahrzeuge gefunden. Wir dürfen offen fahren, aber Fahrer und Beifahrer müssen geeignete Kleidung tragen. T-Shirt und kurze Hosen sind nicht erlaubt.


    Ich denke damit können wir gut leben.


    Grüße


    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    die ersten 45 Teilnehmer sind angemeldet.

    In diesem Jahr sind dabei:

    12 Lotus Elise
    10 Lotus Exige
    1 Lotus Evora
    1 Lotus Emira
    1 Lotus 2-11
    1 Lotus 3-11
    1 Lotus 340R
    7 Seven
    1 Opel Speedster
    1 BMW
    1 Renault
    1 Opel Kadett
    1 Porsche Boxster
    3 Toyota Yaris GR
    1 Toyota MR2
    1 Ariel Atom
    1 Ultima

    Aktuell sind also nur noch 15 Startplätze frei.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    die ersten Anmeldungen für unsere beiden Trackdays am Bilster Berg 2024 sind eingegangen.

    Wie beschrieben haben wir auch in diesem Jahr zwei Gruppen mit je maximal 30 Fahrzeugen, wobei jeweils eine Gruppe von der Seven-IG und eine Gruppe von RaceTrack4You betreut wird.

    Für den 4. Mai haben sich bereits 24 Fahrzeuge angemeldet, hier gibt es also nur noch 6 freie Plätze.

    Dabei sind:

    5 Lotus Elise
    3 Lotus Exige
    10 Seven
    2 Ariel Atom
    1 Triumph TR6
    1 Opel Speedster
    1 Toyota Yaris
    1 MGC-GTS

    Für den 2. September haben sich bereits 13 Fahrzeuge angemeldet, hier gibt es noch 17 freie Plätze.

    Dabei sind:

    4 Lotus Elise
    4 Seven
    2 Ariel Atom
    1 Mazda MX5
    1 Toyota Yaris
    1 Triumph TR6

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    heute habe ich die Zusage für unseren Trackday auf der Grand-Prix-Strecke Nürburgring 2024 erhalten.

    Wir fahren diesmal am Dienstag, den 30. Juli auf der gesamten Grand-Prix-Strecke Nürburgring mit Müllenbachschleife und Mercedes-Arena.

    Wie immer teilen wir uns die Fahrzeiten auf der Strecke mit RaceTrack4You, bei uns also nur Leichtbau-Sportwagen, alle anderen Fahrzeuge bei RaceTrack4You. Die Fahrzeit beträgt 5 Stunden in verschiedenen Sessions über den Tag verteilt (8.00 - 18.00 Uhr ohne Mittagspause).

    Somit haben wir alle Trackday-Termine für das Jahr 2024 komplett. Ob sich kurzfristig noch ein weiterer Termin ergibt werden wir sehen.

    Das Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage der Seven-IG unter: https://www.seven-ig.de/anmeldung/

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    heute haben wir die offizielle Terminbestätigung für unseren Trackday auf der GP-Strecke in Spa-Francorchamps bekommen. Wir fahren am Montag, den 26. August 2024. Damit ist eine entspannte Anreise schon am Sonntag möglich.

    Wir teilen uns die Strecke natürlich wieder mit RaceTrack4You, wie in den Vorjahren. Insgesamt stehen für jeden Teilnehmer 4 Stunden Fahrzeit in verschiedenen Sessions über den Tag verteilt zur Verfügung. In der Anmeldegebühr ist bereits ein Mittagessen in der Pit-Brasserie für den Fahrer enthalten.

    Das Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage der Seven-IG sowie im nächsten Seven-Magazin. Hier der direkte Link: https://www.seven-ig.de/anmeldung/

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    der erste Trackday-Termin für das nächste Jahr steht fest. Wir fahren diesmal am Samstag, den 13. Juli 2024 auf der schönen Rennstrecke Anneau du Rhin im Elsaß.

    Wie schon in den Vorjahren haben wir die 3,7 Kilometer lange Variante der Rennstrecke gebucht.

    Die neue Gruppeneinteilung hat sich bestens bewährt und wir werden auch im nächsten Jahr in der Roten Gruppe nur wenige Einführungsrunden anbieten. Auf Wunsch stehen danach unsere Instruktoren bereit um entweder mitzufahren, die Linie zu zeigen oder auch Teilnehmer mitzunehmen. Am Vortag gibt es bereits einen Trackday der Fa. RaceTrack4You, wer möchte kann also an zwei aufeinenderfolgenden Tagen fahren.

    Die 6 Streckenposten für die bessere Sicherheit der Teilnehmer haben sich bestend bewährt. Nun können wir viel schneller Reagieren und eventuelle Gefahren besser beherrschen.

    Erstmals wird es möglich sein auf dem neuen Camping de l ‘Anneau du Rhin zu übernachten. Eine Übernachtung kostet 19,90 € und gilt für ein Fahrzeug + Anhänger, unabhängig von der Anzahl der Personen die im Fahrzeug sitzen.

    Das Anmeldeformular ist online. Ihr findet es hier: https://www.seven-ig.de/anmeldung/

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    auch im nächsten Jahr bieten wir wieder zwei Termine auf der Rennstrecke am Bilster Berg an, diesmal an einem Samstag im Mai und einem Montag im September für eine stressfreie Anreise auch bei einer längeren Anfahrt.

    Unsere beiden Termine sind leider noch nicht bestätigt, daher gibt es auch noch kein fertiges Anmeldeformular. Aber unter Vorbehalt fahren wir am 04. Mai sowie am 2. September 2024.

    Die Preise mussten wir natürlich anpassen, denn ein Samstag kostet mehr als ein normaler Wochentag. Aber es gibt wieder einen Sonderpreis, wenn man beide Termine bucht.

    Wir werden, wie schon im letzten Jahr, nur noch mit zwei Gruppen über den gesamten Tag fahren, jeweils eine Gruppe nur für Leichtbau-Sportwagen über die Seven-IG, sowie eine zweite Gruppe für alle anderen Sportwagen über RaceTrack4You.

    Wir haben eine neuen Zeitplan ohne Mittagspause und hierdurch mehr Fahrzeit, der nach den Wünschen der Teilnehmer aufgestellt wurde:

    8.40 Uhr: Fahrerbesprechung

    9.00 - 9.45 Uhr: Seven-IG

    9.45 - 10.30 Uhr: RaceTrack4You

    10.30 - 11.15 Uhr: Seven-IG

    11.15 - 12.00 Uhr: RaceTrack4You

    12.00 - 13.00 Uhr: Seven-IG

    13.00 - 14.00 Uhr: RaceTrack4You

    14.00 - 14.45 Uhr: Seven-IG

    14.45 - 15.30 Uhr: RaceTrack4You

    15.30 - 16.15 Uhr: Seven-IG

    16.15 - 17.00 Uhr: RaceTrack4You

    17.00 - 17.30 Uhr: Seven-IG

    17.30 - 18.00 Uhr: RaceTrack4You

    Das Anmeldeformular geht sofort online, sobald unsere Termine bestätigt wurden.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Teilnehmer,

    wir hatten wieder ein tolles Teilnehmerfeld mit traumhaftem Wetter am Bilster Berg.

    Wie ihr sicher bemerkt habt hatten wir einen Fotografen dabei, der euch mehrfach abgelichtet hat.

    Hier der Link zur Bildergalerie: https://drive.google.com/drive/folders/ ... O0mqrrLd_w

    Es wäre nett wenn ihr ihm eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen würdet. Seine Kontaktdaten sind:

    Facebook-- Hüpapics Hillclimb

    Instagram-- Hüpapics

    Liebe Teilnehmer,

    heute ist Anmeldeschluß für unseren Trackday am nächsten Montag in Spa-Francorchamps.

    Bitte folgt der Beschilderung "Paddock Rouge", wir treffen uns im neuen Fahrerlager und die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt in Box 42. Bitte nur im neuen Fahrerlager parken.

    Die Zufahrt zur Rennstrecke erfolgt über die Einfahrt "Ster" den ganzen Tag oder "Blanchimont" nur am Morgen oder Abend.

    Ich wünsche euch eine gute Anreise zur Rennstrecke und man sieht sich ja eventuell schon am Vorabend im Hotel.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,


    aktuell sind 54 Teilnehmer angemeldet.


    In diesem Jahr sind dabei:


    7 Lotus Elise
    13 Lotus Exige
    1 Lotus Evora
    2 Lotus 2-11
    2 Lotus 3-11
    13 Seven
    2 Opel Speedster
    3 Alfa 4C
    1 Opel Kadett
    3 Porsche Boxster
    3 Toyota Yaris GR
    1 Toyota GT86
    1 Elva MK7
    1 Ariel Atom
    1 Ford Escort


    Aktuell sind also nur noch 6 Startplätze frei.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,

    die ersten 42 Teilnehmer sind angemeldet.

    In diesem Jahr dabei sind:

    6 Lotus Elise

    9 Lotus Exige

    1 Lotus Evora

    1 Lotus 2-11

    1 Lotus 3-11

    12 Seven

    2 KTM X-Bow

    2 Opel Speedster

    2 Alfa 4C

    1 Opel Kadett

    1 Porsche Boxster

    1 Toyota Yaris GR

    1 Elva MK7

    1 Ariel Atom

    1 Ford Escort

    Aktuell sind also nur noch 18 Startplätze frei.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Ich denke an unserem Trackday nehmen erwachsene Personen teil, die in der Lage sind sich selbst eine Meinung zu bilden. Das sind keine senilen Senioren, denen man eine Heizdecke verkauft.

    Mir ist das übrigens völlig egal, ich habe davon nichts und werde auch keine Empfehlungen aussprechen.

    Liebe Lotus-Fahrer,


    bei unserem Event am Samstag, den 8. Juli wird uns Herr Kern vom Team Moto-E-Motion besuchen. Er bietet an bei Interesse seine von ihm entwickelte Motor- und Fahrwerksoptimierung unseren Teilnehmern vorzustellen. Hier eine kurze Info:


    Sehr geehrte Rennsportfreunde und Fahrzeugliebhaber!


     Wir freuen uns Ihnen heute mal eine noch nicht über die Maßen und Massen bekannte Art Motoren fit zu machen präsentieren zu können, welche nicht unbegründet von der Hand zu weisen ist. Definitiv spannend und richtungsweisend, wenn Fahrspaß, Sicherheit und Grenzerfahrungen mit dem geliebten Rennboliden erreicht werden wollen.


    Verbrennungsmotoren haben einen Wirkungsgrad zwischen 30% - 40%, dies ist in der Technik ein bekannter Fakt, d.h. die erzeugte Energie aus der Verbrennung des Kraftstoffs wird bis zu 40 % in Bewegung umgesetzt. Ein ebenso anerkannter Fakt ist, das Energie nicht vernichtet werden kann, ergo setzen sich die restlichen Energie-Verluste aus Schwingung, Reibung und Wärme zusammen.


    „Schon mal mit ner Armee über ne Brücke gelaufen?“ Bitte nicht im Gleichschritt, denn ansonsten bringt die Resonanz die Brücke zum einstürzen!


    Resonanzschwingung ist nicht die Stärke von mechanischen Antrieben. Überlagernde Schwingungen nehmen sich gegenseitig Energie die für die Vorwärtsbewegung fehlt! Neue Motorenkonzepte (Down-Sizing) die von der Gesetzeslage beeinflusst werden sind für Motorenliebhaber wenig überzeugend, viel Leistung klingt ja verlockend, aber wenn die Leistung dadurch verzögert auf einem zu kleinen Drehzahlband einsetzt ist das kein guter Kompromiss für wahre Fahrzeugenthusiasten.


    Wir von Moto-E-Motion befassen uns seit Jahrzehnten, professionell und vielfach in der Praxis bewiesen mit genau diesen Themen.


    Das Ergebnis unserer Arbeit, mit dem E-nect System erhalten Sie:


    - einen freidrehenden Motor


    - besseres Ansprechverhalten des Motors


    - längeres nutzbares Drehzahlband


    - weniger Verschleiß


    - stabileres und direkteres Fahrwerk


    Neugierig? Wir sind beim nächsten Racetrack vor Ort und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wer möchte darf gerne auf der Strecke seine eigenen Erfahrungen machen. „probieren ist besser als philosophieren“


    - kein Eingriff in den Motor


    - bauartbedingt wird nichts verändert


    - kein Eingriff in die Motorsteuerung


    - sehr schnell an- und abgebaut


    Ihr Moto-E-Motion Team


    freundliche Grüße


    Dominik Kern


    Büro & Organisation


    MOTO-E-MOTION

    Zentrale

    E-mail: info@moto-e-motion.de

    Homepage: http://www.moto-e-motion.de/

    Tel.: +49 7233 / 944 2520

    Fax: +49 7233 / 944 2522

    Leopoldstraße 1

    75223 Niefern-Öschelbronn

    Inhaber: Horst Kern

    Liebe Lotus-Fahrer,

    gestern hatten wir einen entspannten Tag am Bilster Berg, Vormittags herrliches Wetter, Nachmittags ein paar Gewitterschauer, für jeden etwas dabei.

    Mittlerweile haben wir das Lärmkontingent gut im Griff und daher möchten wir Euch bei unserem zweiten Termin am 4 September noch mehr Fahrzeit zur Verfügung stellen.

    Wir werden also keine Mittagspause mehr einplanen, sondern jeweils pro Gruppe einen langen Stint von 60 Minuten, in denen ihr dann im Restaurant "Turn One" essen könnt.

    Unser Zeitplan wird also folgendermaßen aussehen:

    9.00 - 9.45 Uhr: Seven-IG

    9.45 - 10.30 Uhr: RaceTrack4You

    10.30 - 11.15 Uhr: Seven-IG

    11.15 - 12.00 Uhr: RaceTrack4You

    12.00 - 13.00 Uhr: Seven-IG

    13.00 - 14.00 Uhr: RaceTrack4You

    14.00 - 14.45 Uhr: Seven-IG

    14.45 - 15.30 Uhr: RaceTrack4You

    15.30 - 16.15 Uhr: Seven-IG

    16.15 - 17.00 Uhr: RaceTrack4You

    17.00 - 17.30 Uhr: Seven-IG

    17.30 - 18.00 Uhr: RaceTrack4You

    Insgesamt habt ihr also 4,5 Stunden Fahrzeit auf dieser genialen Strecke. Allerdings gibt es aktuell nur noch 7 freie Startplätze für den 4. September.

    Grüße,

    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,


    zu unserem Trackday auf der Grand-Prix-Strecke Nürburgring am 20. Juni 2023 sind aktuell 55 Fahrzeuge angemeldet, es gibt also nur noch 5 freie Startplätze.


    Aktuell sind dabei:


    10 Lotus Elise
    7 Lotus Exige
    1 Lotus 2-11
    1 Lotus 3-11
    4 Ariel Atom
    15 Seven
    3 KTM X-Bow
    1 Toyota Yaris
    1 Opel Speedster
    1 Toyota MR2
    1 Triumph TR6
    1 Mini
    1 Alfa 4C
    1 Toyota Supra
    1 VW Golf
    1 BMW
    1 Alfa 4C
    1 Ultima
    2 Mazda MX5
    1 Westfield Eleven


    Ihr findet unser Anmeldeformular auf unserer Homepage unter > Anmeldeformulare


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe Lotus-Fahrer,


    zu unserem Trackday auf der Grand-Prix-Strecke Nürburgring am 20. Juni 2023 sind aktuell 48 Fahrzeuge angemeldet, es gibt also nur noch 12 freie Startplätze.


    Aktuell sind dabei:


    10 Lotus Elise
    6 Lotus Exige
    1 Lotus 2-11
    1 Lotus 3-11
    2 Ariel Atom
    15 Seven
    1 KTM X-Bow
    1 Toyota Yaris
    2 Opel Speedster
    1 Toyota MR2
    1 Triumph TR6
    1 Mini
    1 Alfa 4C
    1 Toyota Supra
    1 VW Golf
    1 BMW
    1 Alfa 4C
    1 Ultima


    Ihr findet unser Anmeldeformular auf unserer Homepage unter > Anmeldeformulare


    Grüße,


    Werner Maurer