Posts by Kai

    @ Michael:


    Scheuert der breitere Zahnriemen auf der langen Zugseite nicht an der hinteren Zahnriemenabdeckung?
    Ich hatte das Problem schon bei einem Standardriemen, wobei die Abdeckung ein klein wenig verzogen war, was aber aufgrund der Hitzeabstarhlung des Krümmers recht schnell passiert.


    :confused:

    Quote

    was sagt nochmal die Einpresstiefe aus ? ist das die Distanz der Felgenmitte zum Ausenhorn ?


    :gr:


    Die Einpresstiefe ist der Abstand der Radauflage zur Felgenmitte.


    ET 16 bedeutet, dass die Auflage in Relation zur Felgenmitte um 16 mm nach außen steht. Mit anderen Worten: Das Rad wandert dadurch 16 mm weiter nach innen.


    Aufgrund der eher geringen Einpresstiefe dürften die Elisefelgen inkl. Adapterplatten wohl kaum auf einen Elan passen.


    Die Felgenbreite wird übrigens am "Innenhorn" gemessen, nicht am Außenhorn. Man muss ca. 1 Zoll hinzu zählen, eine 7 J Felge ist deshalb tatsächlich 8 Zoll bzw. 20,3 cm breit.

    Vor der Winterpause:


    1.Wenn ein Ölwechsel demnächst ansteht besser nachher durchführen (lassen), da das Öl ansonsten unnötig "altert".


    2.Voll tanken


    3.Luftdruck auf 2,5 bar erhöhen, das beugt einem Standplatten vor


    3.Fahrzeug waschen


    4.Ordentlich warm fahren (mind. 15 km), damit kein Kondenswasser mehr im Abgastrakt übrig bleibt


    5.In einer (belüfteten) Garage abstellen, Handbremse nicht anziehen, mit Baumwolltuch o.ä. abdecken


    6.Batterie abklemmen


    7.Alle paar Wochen mal ein paar cm verschieben, das beugt ebenfalls einem Standplatten vor



    Nach der Winterpause:


    1.Batterie anklemmen


    2.Motor anlassen und ca. 1 Minute im Leerlauf drehen lassen


    3.Losfahren


    4.Nicht vergessen: Luftdruck wieder auf die Sollwerte ablassen

    Ausser der 52mm Drosselklappe habe ich noch einen kompletten Alu-Ansaugtrakt des 160 PS VVC Motors, und zwar inklusive Einspritzdüsen, Fuel-Rail, Benzindruckregler und Kabelbaum.
    Topp Zustand, praktisch wie neu.


    VB: 300 € (die Einspritzdüsen kosten neu schon 100 € pro Stück)


    Anfragen bitte per E-Mail.


    PS: Das VVC Plenum "neuer Art" passt einwandfrei unter die Aluhaube der frühen Mk1, da es am Ende abgeschrägt ist und somit nicht mehr am Lüftungsgitter hinten rechts scheuert.



    7800 RPM mit Seriensteuergerät, selten so gelacht. Pass auf dass du nicht abhebst.


    :drunk:

    Aha, jetzt wird mir die Sache klar, du hast die VORDEREN Track Rod Ends erneuern lassen.
    Ich hatte mich schon über die netten Preise gewundert, die hinteren Spurstangenköpfe kosten nämlich so um die 90 Euro netto das Stück.


    ;)

    Quote


    Materialkosten EUR 79.


    Für 79 Euro Material wurde doch wohl nur ein einziger Spurstangenkopf ausgetauscht, oder? Wenn's alle vier gewesen wären, hättest du dafür satte 320 € auf den Tisch geblättert.


    ;)

    Ich hätte da noch einen Alu Hub Uniball Rear Toelink Kit aus der Elise-Community Aktion anzubieten. Unbenutzt und noch original verpackt! Rechnung gibt's natürlich dazu. Inklusive dem stabileren 10.9er Schraubensatz.


    Falls Interesse besteht bitte Email an mich. Dann gibt's auch ein Foto von dem Kitt.

    Hi!


    Ich habe noch einen neuen Satz Dunlop DJ01 straßenzugelassene Rennreifen über. Zwei mal 195/50 ZR15 sowie zwei mal 225/45 ZR16. Die Reifen haben noch nie Asphalt gesehen.
    Eigentlich wollte ich sie diese Saison fahren, aber ich möchte mich nur ungerne von meinen MMC-Bremsen trennen.
    Diejenigen, die diesen Reifen getestet haben, sprechen ihm bessere Eigenschaften zu als dem Yoko A038.


    Der Satz kostet neu 915 Euro, ernstgemeinte Angebote bitte per E-Mail. Dann gibt's auch Fotos.


    Ciao
    Kai

    Quote

    Es empfiehlt sich in jedem Fall bei einer Modifikation eines funktionierenden Umbaues, die Abgaswerte überprüfen zu lassen.
    Ja, es gibt Leute, die haben bei dem Thielert Kit eine Emerald nachträglich eingebaut. Die verlieren natürlich die Garantie, genauso wie die, die am Kit etwas modifizieren.


    1. Wenn der Motor wieder läuft werde ich das unverzüglich machen lassen. Wer hat in HH den Thielert-Service übernommen? Axel von Blittersdorf, gelle? Adresse und Telefonnummer wäre fein.


    2. Wer hat denn eine Thielert 150 mit Emerald? Du hast nicht zufällig die Email-Adresse von solch jemandem?


    3. Welche Garantie?


    Gruß
    Kai

    Hi, schon erstaunlich wie schnell sich das so rumspricht...


    Also, zwei Wochen vor Saisonende gab mein Thielert 150 plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung extrem unangenehme und sehr laute Klacker-Geräusche ab. Gut hörbar im Leerlauf, so richtig laut unter Last und praktisch gar nicht mehr im Schiebebetrieb.
    Ich war gleich am nächsten Tag bei Bernd Rossol, der dies als klapperne Hydrostößel identifizierte. Wobei ich sagen muss, dass er damit keine Probefahrt gemacht hat (worum ich ihn aber gebeten hatte), sondern nur eine Diagnose per Hörprobe erstellte!?! Das möchte ich jetzt nicht weiter kommentieren...


    Wie auch immer, den Motor habe ich jetzt selbst ausgebaut und den Block auch schon zerlegt.


    Man bezeichnet das Schadensbild wohl als "Kolbenkipper": Ein Kolben hat aufgrund von zu viel Spiel tiefe Riefen in die Laufbuchse gefressen.
    Die anderen drei Laufbuchsen sehen aus wie neu, deshalb möchte ich eine Ursache a la " falsches Öl" oder "nicht ordentlich warm gefahren" ausschleißen. Ich denke, dass der Motor in gewissen Situationen zu mager lief.


    Ich werde, nachdem ich alles wieder eingebaut habe (kann sich noch a bisl hinziehen, ist schließlich nicht ganz einfach) den Benzindruck des Serien-Reglers überprüfen lassen, vielleicht liegt es ja auch an der Spritpumpe!? Falls diese in Ordnung ist baue ich einen einstellbaren Regler ein und hoffe dass dies ausreicht...


    Ciao
    Kai

    Hi!


    An alle denen die pupsigen Mk1 Serien-Radmuttern und Felgenschlösser ein Dorn im Auge sind: Euch kann geholfen werden!
    Ich kann einige Sets aus erheblich besserem Material besorgen.


    Ein Satz besteht aus:


    -12 massiven Radmuttern aus Chrom-Nickel-Stahl (12 x 1,5mm Kugelbund)
    -4 stabilen Kleeblatt-Felgenschlössern (dito) mit Abdeckkappen u. Abzieher


    und kostet 22,50 Euro zuzüglich 2,50 Euro Versand. Bestellungen bitte per Email.


    Ciao
    Kai

    Quote

    Wer genaueres wissen will - posten - es liegt ein Herstellerprogramm vor (darf nix veröffentlich werden).



    Hi !


    Excel ? :D
    Es kursiert doch irgendwo so ein Programm, mit dem man nett rumspielen kann was Übersetzungen, Geschwindigkeiten, Beschleunigung etc. angeht.


    :confused:
    Kai