Komo Tec Schaltsystem Track

  • Hallo,


    Ich bin seit Montag stolzer Besitzer
    einer Elise 111s MK1 RHD, sie war schon immer mein Traumauto, nun ist es
    wirklich Wahr geworden.
    Auf den ersten Metern habe ich bereits
    gemerkt mit dem Schaltsystem wirst du auf der Rennstrecke wohl nie warm
    werden. Es ist nicht das Problem mit links zu schalten, das kenne ich
    bereits aber dieses unpräzise und auch sehr hakelige Schalten!
    Abhilfe soll ja das Schaltsystem Track von Komo Tec schaffen.


    Was mich interessiert ist, ob das haken weg ist und
    eine Präzision da ist? Ich erhoffe mir von dem Schaltsystem ein
    vernünftiges Schaltverhalten wie bei anderen Autos auch. Wer hat denn
    das Schaltsystem mit dem Rover Getriebe verbaut und kann dazu etwas
    sagen? oder ein paar Aussagekräftige Bilder zur Verfügung stellen?


    Viele Grüße
    Patrik


    Ps: Im schwarzen gibts den selben Thread. Aber ich weiß das es viele gibt die nicht im schwarzen sind, deswegen doppelt.

    Grüße Patrik | Lotus Exige S2

  • Das Schaltsystem ist lt. Komotec (hatte mal per Mail angefragt) asymmetrisch und nur für LHDs konstruiert.....
    :(


    Hab leider auch noch nichts "besseres" oder zumindest eine Alternative gefunden;
    leider ist (imho) Schaltung bzw. die Schaltwege und die Schaltpräzision der Elise eine der wenigen Punkte, wo mein "Alltags-MX-5" deutlich überlegen ist (was imho extrem nervt, wenn man jeden Tag was "besseres" fährt und dann in sein "Spaßauto" steigt),
    weitere Punkte wären (falls es jemanden interessieren sollte):
    - die Verdeckkonstruktion (in 3s zu öffnen und 8s zu öffnen schließen vom Fahrersitz aus)
    - und die bessere Heizung (nach 1km kommt warme, nach 5km heiße Luft aus der Heizung, bei ca. 10°C Außentemperatur).
    beides führt dazu, das man (bzw. ich) eigentlich nur bei Regen oder Schnee geschlossen fahre... in der Elli ist das immer ein "großes" Procedere und damit einhergehend die Überlegung "lohnt sich das jetzt?"
    :(

    mfG Sascha

  • Win911


    Danke für das Bild!

    Also die Aussage von KOMO TEC dass es nur für LHD ausgelegt ist finde ich komisch. Eine Schaltung kann man nicht für LHD oder RHD Auslegen beim Lotus. Egal ob LHD oder RHD ist es doch das selbe Getriebe, das selbe Gestänge, die selben Halterungen, die selbe Schaltkulisse und der selbe Schaltstock. Oder irre ich mich da?

    Grüße Patrik | Lotus Exige S2

  • Also die Aussage von KOMO TEC dass es nur für LHD ausgelegt ist finde ich komisch. Eine Schaltung kann man nicht für LHD oder RHD Auslegen beim Lotus. Egal ob LHD oder RHD ist es doch das selbe Getriebe, das selbe Gestänge, die selben Halterungen, die selbe Schaltkulisse und der selbe Schaltstock. Oder irre ich mich da?

    Ich könnte mir denken, dass es an der ebenfalls asymmetrischen Sitzposition liegt. Der Mitteltunnel ist nicht mittig, sondern immer 3-6 cm Richtung Beifahrer verschoben. In der Elise ist einfach nicht viel Platz...

  • Also die Antwort von KOMO TEC ist dass es Normal passen müsste. Wenns nicht passt darf ich es wieder zurückschicken und bekomme meine Kohle wieder. Das ist klasse! Meine Schaltkulisse ist geordert! Ich werde berichten sobald das Ding da ist.

    Grüße Patrik | Lotus Exige S2

  • Hi Patrick,


    nein habe ich nicht selber eingebaut. Guck mal im Schwarzen mit der Suchfunktion, es gab da einige die leichte Schwierigkeiten hatten. Ein kleiner Alublock war bei denen nicht klar zuzuordnen. Wurde dann aber geklärt. Bei Problemen schreib mich an, schicke dir dann ein paar Detailbilder. Gruß _Winny

  • Also die Antwort von KOMO TEC ist dass es Normal passen müsste. Wenns nicht passt darf ich es wieder zurückschicken und bekomme meine Kohle wieder. Das ist klasse! Meine Schaltkulisse ist geordert! Ich werde berichten sobald das Ding da ist.


    Strange, mir haben sie genau gegenteiliges geschrieben...
    Halt uns mal auf den laufenden...
    :)

    mfG Sascha

  • Hallo,


    leider vermisse ich jetzt eine Aussage bzgl. der Funktion des Schaltsystems?
    Mit dem Schalten tue ich mich auch schwer, wie schon beschrieben (wackelig und harkelig) und dies ist mein größter Kritikpunkt.
    Ich habe eine Elise S1 (ich bin noch garnicht sicher was der Unterschied zu MK1 ist?) Bj. 2000, frisch aus England geholt und warte jetzt auf besseres Wetter.


    Wollte mir auch schon einen verkürzten Schalthebel (Short or Quick shifter (45 -100€) kaufen, befürchte habe nur einen neuen Konflikt mit dem linken Knie.
    Zusätzlich kann wohl eine neue 'Schablone' zur Führung kaufen?


    Also lohnt es sich mehr Geld auszugeben für das Schaltsystem?


    Danke
    Thorsten

    Gruß
    Stone


    +++++++++++ Für Spotan-Anfragen im Norden ++++++++++++++++++++++++++++++++
    + Bitte melden wenn man in der WhatsApp Gruppe Nordlichter eingestellt werden will. +
    + Mail schicken mit mindestens Vornamen und Handynr. +
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    • Official Post

    Eine "Schablone"? Was soll das sein? Wenn Du diese Kulisse meinst, wie sie Ferrero und Co verbauen vergiss es.


    Beim Short Shifter kann man den Schalthebel verdrehen und damit den Knick vom Knie weg einstellen. Damit sollte dann dieses Problem gelöst sein.


    Bevor sonst viel Geld ausgegeben wird, guckt Euch die ganze Mimik doch erstmal an. Vielleicht hilf ja schon ein wenig Fett an den richtigen Stellen oder das eine oder andere kleine Ersatzteil. So komplex ist das doch alles nicht.

  • Eine "Schablone"? Was soll das sein? Wenn Du diese Kulisse meinst, wie sie Ferrero und Co verbauen vergiss es.


    Genau!


    Eine fachgerechte Justage kann schon einiges Verbessern! Neue (andere) Schaltseile (Gearchange cables), wäre dann die zweite Option!


    Gruß Martin

    Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!!" (Walter Röhrl)

  • Hallo ..Mit dem Schalten tue ich mich auch schwer, wie schon beschrieben (wackelig und harkelig) und dies ist mein größter Kritikpunkt. Ich habe eine Elise S1 (ich bin noch garnicht sicher was der Unterschied zu MK1 ist?) Bj. 2000, frisch aus England geholt und warte jetzt auf besseres Wetter.
    Wollte mir auch schon einen verkürzten Schalthebel (Short or Quick shifter (45 -100€) kaufen, befürchte habe nur einen neuen Konflikt mit dem linken Knie.
    Zusätzlich kann wohl eine neue 'Schablone' zur Führung kaufen?


    Danke
    Thorsten

    -wenn dich der Schalthebel behindert -demontiere ihn und verbiege ihn mit der Flamme passend -oder setze den ganzen Schaltdom mitsamt Seilen höher (mittels Distanzklötzen am Chassisboden)


    bzw. kannst dir ja auch ne neue Befestigung an die Löcher schrauben -und dann den Beifahrer schalten lassen ;)


    die "Schablone" ist nur ein optisches *Gimmick* -du meinst doch sicher ne Blende mit Gangmuster für den Plastedeckel am Schaltdom oben drauf, angelehnt an die Optik bei Ferrari !?


    ..deiner Beschreibung nach (frisch aus UK importiert) -da solltest du lieber mal den Plasteklumpen vom Schaltdome abnehmen (dat graue Dingens was da so rumwackelt zwischen den Sitzen, mit der kleinen Tasche seitlich vorne drann) -dann kommst du an den Schaltdom, mitsamt der Lagerung des Schalthebels, den Schaltseilen und den Gelenkköpfen an eben diesen Seilen. Dort prüfst du den Zustand (Spiel/Verschleiß) der Gelenke und Lagerungen ..und die Grundeinstellung. Gleiches ist auch hinten am Getriebe zu machen, dort haste so kleine schwarze Plastebuchsen, mit denen sind die Schaltseile lediglich an der Schaltung am Getriebe aufgedrückt -zusätzlich gibt es hinten auch noch Umlenkhebel, mit Gelenk ..also auch hier Zustand/Einstellung prüfen -bzw. verbessern.



    S1 ist S1 .. das *MK* ist lediglich ein Terminus den sich einige hier erlauben, kommt so schön "English" rüber ..historisch gesehen ..braucht dich nicht weiter wundern

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Danke für die schnelle Antworten. Richtig mit der Schablone meine ich diese Gangmuster Plastikscheibe.


    Ich werde mir dies alles mal in Ruhe anschauen und eure Vorschläge berücksichtigen! An diese Möglichkeiten hatte ich auch noch garnicht gedacht!


    Gruß aus dem verschneiten Norden, Thorsten

    Gruß
    Stone


    +++++++++++ Für Spotan-Anfragen im Norden ++++++++++++++++++++++++++++++++
    + Bitte melden wenn man in der WhatsApp Gruppe Nordlichter eingestellt werden will. +
    + Mail schicken mit mindestens Vornamen und Handynr. +
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    • Official Post

    Danke für die schnelle Antworten. Richtig mit der Schablone meine ich diese Gangmuster Plastikscheibe.


    Ich werde mir dies alles mal in Ruhe anschauen und eure Vorschläge berücksichtigen! An diese Möglichkeiten hatte ich auch noch garnicht gedacht!


    Wie gesagt, die Schablone vergiss. Sieht im ersten Moment witzig aus, bringt aber gar nichts - im Gegenteil, Du zerstörst den Schaltdom.

  • ich frage mich manchmal wirklich, wie es manche schaffen mit einer serienelli (s1) mehr als 150tsd km zu fahren.


    mit serienschaltung, seriengetriebe, serienmotor, serienkühler, usw.


    kette

  • ich frage mich manchmal wirklich, wie es manche schaffen mit einer serienelli (s1) mehr als 150tsd km zu fahren.


    mit serienschaltung, seriengetriebe, serienmotor, serienkühler, usw.


    kette


    So schlimm ist es nun auch wieder nicht :D .

    Edited once, last by jwo ().

  • So schlimm ist es nun auch wieder nicht :D .


    jens, du vermagst das ja auch zu beurteilen ;)


    aber die meisten labertaschen und besserwisser hier, sind ja noch nie in einer einser gesessen geschweige denn gefahren.



    kette

  • ich frage mich manchmal wirklich, wie es manche schaffen mit einer serienelli (s1) mehr als 150tsd km zu fahren.


    mit serienschaltung, seriengetriebe, serienmotor, serienkühler, usw.


    kette


    ..so schlecht sind die Serienteile nun auch nicht -hab eine S1 hier im Garten, die ist erstaunlich wenig *gepimpt* worden in ihren 10 Gebrauchsjahren
    -ist zwar alles sehr ausgeleiert, aber bei 200.000km darf das auch sein.
    Der beim Crash zerstörte Kühler wird aus Kostengründen auch bis auf weiteres wieder durch ein gebrauchtes Serienteil erstetz. Wenn der dann auseinanderfällt nehm ich die Front halt wieder ab ..da hab ich schließlich Übung ;)

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Hi,


    es hat gedauert aber ich habe jetzt einen Short Shifter eingebaut und alles gefettet. Jetzt habe ich kürzere Schaltwege,der Schalthebel zeigt nach links d.h. im 5 Gang keine Beinberührung mehr. Hat sich gelohnt, aber der Weg zum 2. Gang ist immer noch sehr harkelig, werde mich dann nächstes Wochenende unter Auto legen und dort weiter machen.
    Dies Wochenende bin ich auch mehrere Stunden gefahren, dies war wichtiger ;)

    Gruß
    Stone


    +++++++++++ Für Spotan-Anfragen im Norden ++++++++++++++++++++++++++++++++
    + Bitte melden wenn man in der WhatsApp Gruppe Nordlichter eingestellt werden will. +
    + Mail schicken mit mindestens Vornamen und Handynr. +
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    • Official Post

    Gibt es nicht das gear Linkage Kit auch für MKI?


    Das Gear Linkage Kit passt für alle Rover, ist in meinen Augen aber Quatsch. Das einzige im Kit, was wirklich etwas bringt sind die zwei Nylatron-Buchsen für die Schaltzüge. Der Rest (Buchsen für das Lager des Umlenkhebels sowie die veränderte Koppelstange) ist verzichtbar. Die zwei Buchsen allein kosten sicher nur einen Bruchteil des Kits, aber wer die noch nicht verbaut hat (insbesondere nach höherer Laufleistung), hat entweder Motorsport-Schaltzüge oder selbst Schuld.

  • So, jetzt habe ich auch das Kit verbaut. Schaltung ist kurz und knackig ...... aber harkt immer noch (nur nicht mehr so wakelig), Einbau hat sich trotzdem gelohnt.

    Gruß
    Stone


    +++++++++++ Für Spotan-Anfragen im Norden ++++++++++++++++++++++++++++++++
    + Bitte melden wenn man in der WhatsApp Gruppe Nordlichter eingestellt werden will. +
    + Mail schicken mit mindestens Vornamen und Handynr. +
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++