24h Nürburgring - Treffen? (Freitag, 27. Mai 2022, 08:00-Sonntag, 29. Mai 2022, 09:00)

Date

24h Nürburgring - Treffen?

Fri, May 27th 2022, 8:00 am-Sun, May 29th 2022, 9:00 am

Nürburgring

  • Vinki hat einen neuen Termin erstellt:

  • Vinkis Kiste ist so schnell der reist in der Zeit zurück

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • s d r

    Changed the title of the thread from “24h Nürburgring - Treffen? (Freitag, 29. April 2022, 08:00-20:00)” to “24h Nürburgring - Treffen? (Freitag, 27. Mai 2022, 08:00-Sonntag, 29. Mai 2022, 09:00)”.
  • Früher war ja die Boxengasse voll mit Menschen. Kumpel hat immer den Start gefahren und Bilder von seinen E46 gezeigt …. Damals konnte jeder durch die Boxengasse meine ich.


    Ich glaube das war zu schön für alle daher wird das reduziert

  • Kann ich bestätigen, die ganzen Zuschauer gingen mir dieses Jahr wieder heftig auf den Sack. War schon geil die letzten 2 Jahre...

    Ach Felix,

    denk immer dran diese "Sack"leute sind es, die Dir dein Brot und deinen "Kaviar" ermöglichen .^^

    Bist Du eigentlich fest angestellte "TeamIngenieurSchlampe" :D oder verkaufst Du deine technische Seele auf freiberuflicher Kontraktbasis ?

    Welche Kiste(n) hast hast Du denn am Wochenende in der Würge gehabt :)

    Es wird Zeit für ein neuen Spruch....


    Einer von uns beiden ist klüger als Du :/

  • Ach Felix,

    denk immer dran diese "Sack"leute sind es, die Dir dein Brot und deinen "Kaviar" ermöglichen .^^

    Bist Du eigentlich fest angestellte "TeamIngenieurSchlampe" :D oder verkaufst Du deine technische Seele auf freiberuflicher Kontraktbasis ?

    Welche Kiste(n) hast hast Du denn am Wochenende in der Würge gehabt :)

    Nicht wirklich. Mein Gehalt ist unabhängig von der Menge Menschen, die sich das Rennen anschauen.

    Ich hab da ja auch nichts gegen, das sollte jetzt nicht falsch verstanden werden. Die Stimmung ist schon cool mit den Zuschauern, aber es ist ja schon erstaunlich, wie viele Menschen ein Talent dafür haben, richtig dumm im Weg rum zu stehen.

    Ich bin fest versklavt, nicht freiberuflich, bei dem großen M aus M. Aber an der Nordschleife bin ich an einem der beiden Falken Autos, dem hier:

    24 h Nürburgring 2022

  • Moin,



    Quote

    Kann ich bestätigen, die ganzen Zuschauer gingen mir dieses Jahr wieder heftig auf den Sack. War schon geil die letzten 2 Jahre...


    Ein ziemlich arroganter Spruch !

    Die Zuschauer sind zwar, speziell IN der Box manchmal nervig aber die machen einen großen Teil des 24h Rennens aus.

    Und das obwohl seit etlichen jahren versucht wird die kleinen teams, die eine riesen fan gemeinde haben, aus der Veranstaltung zu drängen.

    Mittlerweile ist das ja fast nur noch ein reines werks sprintrennen.


    Bei dem ganzen Scheiß der da mittlerweile abläuft sollte man froh über jeden, auch den besoffensten, Zuschauer sein.


    Und im Regelfall machen die auch Platz wenn du das deutlich genug sagst.



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Kann ich mir gut vorstellen bei Dir Guido. So wie Du dich immer gibst hast Du da sicher ein Stachelhasband um einen eine Beißkorb vorne dran. Da hätt ich auch schiß :D:D

    Es wird Zeit für ein neuen Spruch....


    Einer von uns beiden ist klüger als Du :/

  • Noch mal: Es geht überhaupt nicht um Zuschauer per se, sondern rein um den Aufenthalt in/an den Boxen. Welches ich persönlich auch aus Sicherheitsbedenken nicht korrekt finde. Da laufen manchmal Leute mit Kleinkindern im Arm rum, die nicht mal 2 Jahre alt sind. Und atmen schön die Abgase/Spritdünste/Bremsstaub in der Luft weg, bevor sie von Reifenleuten umgerannt werden. Und wenn sie einen von der eigenen Arbeit abhalten, dann ist das wie du selbst sagst nervig. Da sehe ich keine Arroganz drin.


    Zu den kleinen Teams: Es geht nicht ohne sie, aber es geht auch nicht ohne die großen Werke. Das müssen beide Seiten verstehen.

  • Noch mal: Es geht überhaupt nicht um Zuschauer per se, sondern rein um den Aufenthalt in/an den Boxen. Welches ich persönlich auch aus Sicherheitsbedenken nicht korrekt finde. Da laufen manchmal Leute mit Kleinkindern im Arm rum, die nicht mal 2 Jahre alt sind. Und atmen schön die Abgase/Spritdünste/Bremsstaub in der Luft weg, bevor sie von Reifenleuten umgerannt werden. Und wenn sie einen von der eigenen Arbeit abhalten, dann ist das wie du selbst sagst nervig. Da sehe ich keine Arroganz drin.


    Zu den kleinen Teams: Es geht nicht ohne sie, aber es geht auch nicht ohne die großen Werke. Das müssen beide Seiten verstehen.

    Da stehe ich auch hundertprozentig hinter deiner Aussage. Ein Kleinkind hat auf dem Ring sowieso nichts zu suchen. Und egal was da auch für die Boxenkarte bezahlt wird, die ist fehl am Platz. Ich persönlich hatte nicht so viel Erfahrung mit Rundstrecke und Boxengasse, mein Geläuf war meistens ohne Teer ;) .

    Ich war nur einmal auf der Rundstrecke unterwegs. 1989 bei den 2CV - 24 Stunden in Spa auf einem 2CV Klasse 3 Prototypen als Fahrer. Auf der alten Boxengasse, und da durften die Zuschauer auch nur von oben runterschauen.

    Es wird Zeit für ein neuen Spruch....


    Einer von uns beiden ist klüger als Du :/

  • Moin,


    Quote

    Noch mal: Es geht überhaupt nicht um Zuschauer per se, sondern rein um den Aufenthalt in/an den Boxen. Welches ich persönlich auch aus Sicherheitsbedenken nicht korrekt finde. Da laufen manchmal Leute mit Kleinkindern im Arm rum, die nicht mal 2 Jahre alt sind.



    Ok, Kleinkinder und Hunde oder so haben in der Box tatsächlich nix zu suchen, die anderen sollte man bei diesem speziellen Event tolerieren.

    Das klang für mich oben anders. Dann sorry dafür.


    Quote

    Zu den kleinen Teams: Es geht nicht ohne sie, aber es geht auch nicht ohne die großen Werke. Das müssen beide Seiten verstehen.


    da kann man geteilter Meinung drüber sein.

    Ich persönlich finde das die großen Werke mit den anderen großen Jungs in Le Mans spielen sollten aber nicht auf der Nordschleife.


    Zum einen sind die SP9 Autos mittlerweile so unfassbar schnell dass, obwohl nur noch wenige "kleine" Autos mit fahren, die Geschwindigkeitsunterschiede sind viel zu groß, die Nordschleife dafür viel zu unsicher und der ganze Quatsch wird auch unbezahlbar.


    Zum anderen geht viel von dem flair verloren was früher war.


    Andererseits ist natürlich das Medienwirksamer wenn da die Werke mit Profifahrern rumspielen.


    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !