Großer (bald-)Elisefahrer sucht S1 Besitzer in Bremen und umzu

  • Hallo ins Forum,


    Seit vielen Jahren wächst in mir der Wunsch nach einer Elise. Besonders die S1 hat es mir angetan. Nun habe ich mich lange damit beschäftigt, aber nie die Chance gehabt in einer zu sitzen. Mit ex-sportlichen 198cm bin ich wohl am oberen Ende. Natürlich habe ich viele Beiträge zu großen Fahrern gelesen, da aber gerade in internationalen Foren die Bandbreite von "gar kein Problem" bis hin zu "vergiss es" reicht, suche ich hier jemanden, der mir hilft... mich einmal einsteigen lässt und vielleicht sogar etwas zu seinen Erfahrungen berichtet. Soll ja Leute geben, die gerne über ihr Auto sprechen ;)


    Parallel halte ich die Augen nach passenden Exemplaren offen. Wer hier etwas passendes hört, würde mir ebenfalls sehr helfen. In Foren bekannte Autos sind ja meist in deutlich besserem Pflegezustand als der Durchschnitt.


    S1

    LHD bevorzugt, aber kein Muss

    Farbe egal, aber kein "beißendes" Interieur

    Km-Stand am liebsten unter 100.000


    Vielen Dank schon mal!

  • Hallo,


    ich vermute einmal, dass du in unseren Norddeutschen Gefilden nicht so viele Lotus Fahrer antreffen wirst die auch hier im Forum aktiv sind.

    Ich selber komme aus Rastede bei Oldenburg und kann dir, wenn es dich Interessiert, anbieten in einer S2 platz zu nehmen und diese auch ab April einmal probe zu fahren.


    Gruß

    Jens

    Elise S2 2002 John Player Special LHD

  • Moin Jens, ja, das habe ich bei der Durchsicht der Stammtische schon befürchtet, dass es hier oben schlecht aussieht... umso mehr vielen Dank für dein Angebot! Ich bin öfter mal in Oldenburg und Bad Zwischenahn.

  • Hi,


    viel Spaß beim ‚Anprobieren‘.


    Ich mit 8cm weniger Körpergröße kann als S1 Eigner folgendes berichten:


    - SnapOff Lenkrad lohnt sich - speziell bei geschlossenem Verdeck

    - Lenkradverlängerung ist ebenfalls sehr hilfreich - verhindert die Kollision ‚rechte Hand -> Knie‘ in Rechtskurven; ich habe um 80mm zusätzlich zur Raid M78 Nabe und SnapOff verlängert.

    - Kurzes Lenkgetriebe hilft zusätzlich bei vorgehendem Punkt

    - Achte auf den Abstand Kopf -> Überrollbügel - das kann ziemlich eng werden und im Fall der Fälle zu bösen Kopfschmerzen oder Lichteinfall ins Oberstübchen führen; ich begegne dem mit 6-Pkt Gurten und der Hoffnung, dass mir nie einer hinten rein fährt.

    Die Gurte helfen auch, bei einem Frontalcrash nicht in das zum Oberkörper verlängerte Lenkrad zu krachen.

    - Schaltstockerhöhung kann auch helfen, dass Problem ‚rechte Hand - Knie‘ zu lindern. Liegt noch unverbaut hier rum und wartet auf den Test :S

    - Sitze mit tiefer gelegenen Sitzflächen können dir auch helfen. Meist sind diese aber mit festen Konsolen versehen. Wenn also nur du mit dem Auto fährst: machen. Wenn die Frau nur 1,55m groß ist… eher nicht :saint:


    Viel Spaß - das wird schon :cc :thumbup:

  • Zum Thema: Rechte Hand und Knie. Bei den Shortshiftern kann man durch das Versetzen einer Bohrung die "Schaltstange" verdrehen. Dann zeigt sie vom Bein weg und man einiges an Platz gewonnen.

    „Ich liebe es nicht, wenn der Lauf der Dinge durch Tatsachen gehemmt wird.“

    - M. Poppins 1964 -

  • Super, vielen Dank schon mal für die Tipps! Ich hoffe, auf viele kleine Veränderungen, die dann am Ende ausreichen, dass ich nicht diskriminiert werde :)


    Die Frau ist zwar tatsächlich nur unwesentlich größer als 1,55, aber könnte sich nicht weniger für das Thema interessieren. Bin also der einzige Fahrer.


    Fehlt nur noch das Auto... :)

  • Moin,

    mit meinen 181 cm bin ich schon hart am Limit. Wenn auch die mangelnde Gelenkigkeit im Alter dazukommt wird es echt eng, daher werde ich im Frühjahr meine S1 anbieten. Bei Interesse kannst du gerne ein PN schreiben. Kurze Fakten: Außen Silber ,innen Schwarz Alcantara, LHD Umbausatz von elise-shop, Hardtop, alle Verbesserungen (Alukühler, Stahlflex, Bypass PRRT Ventil, Drosselklappe), Komotec Fahrwerk komplett neu, Piper Nockenwellen 150 PS mit Prüstandbericht, Fächerkrümmer, 200 Zellen KAT, Jan Speed Auspuff, Victor Lenkrad, 4 Finnen Diffusor, Öltemp und Druck von Stack, Öle, Zahnriemen, Reifen neu, Abdeckhauben, Windschutzscheibe, Felgen gepulvert und und und....

    Preisidee 24500,-


    Grüße aus Kiel

    Dirk

  • Moin,

    mit meinen 181 cm bin ich schon hart am Limit.

    Also ich hab mit meinen 182cm noch Platz in alle Richtungen. Klar, das Ein- und Aussteigen mit Dach drauf ist speziell bei der S1 ein pain in the a$$, aber wenn man mal drin ist... Gerade zwischen Kopf und Verdeck hab ich hier mehr Platz als in manch anderem Sportwagen. 198cm ist je nach Proportion aber schon bisschen groß für so ein Spielzeugauto.

    ~ Yeah, well, you know, that's just, like, my opinion, man. ~

  • Stichwort Proportionen: Beine: kurz, Rest: lang. Mitte: kein Kommentar. Ich hab von den Tall Rails gelesen, die Kopffreiheit bringen und Beinfreiheit kosten. Das wär für mich ne gute Sache, aber habe für die S1 keine gefunden.

  • Das sind grundsätzlich gute Voraussetzungen - also das mit den Beinen. Bei zu langem Oberkörper braucht man bei der S1 keine anderen Rails - man baut das Dach einfach ganz ab.

    „Ich liebe es nicht, wenn der Lauf der Dinge durch Tatsachen gehemmt wird.“

    - M. Poppins 1964 -

  • Schönen guten abend!

    Ich bin 196 und fahre seit ca.10 Jahren Lotus.

    Mit meiner langen Beine bevorzuge ich für elise und exige RHD 😀 dar is es Gefecht mit dem rechten Bein und die schaltung weniger hahahaha.

    Beim Evora sehr relaxed mit LHD.

    Viel Erfolg und Lotus Spaß!!!

    Gruß aus Belgien