Lotus direkt

  • an dieser Aussage erkennt man sehr schnell deine grobmotorischen Fähigkeiten ware Designmonumente zu erkennen, und ich bin mir auch nicht ganz sicher ob ich mich designtechnisch so weit nach unten begeben kann um auf gleicher Höhe, Face to Face mit darüber zu diskutieren.

    Tatsache ist, das es kaum ein erotischeres Heckteil als das der Lotus Elise S1 gibt. Schönste wohlgeformte fießende und vollendete Rundungen.

    Im Vergleich dazu die S2 mit Ihrem kanntigen Arsch , so als würden die Beckenknochen herausragen. Also ein Auto nach dem Motto "Brot für die Welt" :rolleyes:

    Es wird Zeit für ein neuen Spruch....


    Einer von uns beiden ist klüger als Du :/

  • an dieser Aussage erkennt man sehr schnell deine grobmotorischen Fähigkeiten ware Designmonumente zu erkennen, und ich bin mir auch nicht ganz sicher ob ich mich designtechnisch so weit nach unten begeben kann um auf gleicher Höhe, Face to Face mit darüber zu diskutieren.

    Tatsache ist, das es kaum ein erotischeres Heckteil als das der Lotus Elise S1 gibt. Schönste wohlgeformte fießende und vollendete Rundungen.

    Im Vergleich dazu die S2 mit Ihrem kanntigen Arsch , so als würden die Beckenknochen herausragen. Also ein Auto nach dem Motto "Brot für die Welt" :rolleyes:

    du meinst also dass die s1 von hinten eine verblüffende ähnlichkeit mit einem postross hat

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • und was hat die S1 mit design zu tun?


    da sind die lotus designer hacke dicht auf nem jahrmarkt aufgeschlagen, haben den typen mit den luftballontieren in der reissen ghabt und als der aufblasdackel nix geworden is war die designstudie für die s1 fertig. a angebissenes leberkassemmerl vom vortag hat mehr ästethik als der 1er suppentopf

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • Habt ihrs beide noch nicht kapiert? In der Garage sollte neben einer S1 immer auch eine S2 parken, oder umgekehrt. Egal ob Lise oder Exe, oder beides 8) .

    da bekommst du aber nächtens kein auge zu wenn die sich 24/7 prügeln

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • und zwar mit einem sehr schönen!


    Jetzt ist aber gut, oder? Das ihr beiden in Sachen Design nicht zusammenkommt ist jetzt jedem klar.


    Was war nochmal Thema?

    - war Ihnen eigentlich bewusst, dass der Biss eines einzigen Pferdes für eine Hornisse tödlich sein kann? -

  • und zwar mit einem sehr schönen!


    Jetzt ist aber gut, oder? Das ihr beiden in Sachen Design nicht zusammenkommt ist jetzt jedem klar.


    Was war nochmal Thema?

    dass da franz a depp is weil er sich hint und vorn ned auskennt

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • dass da franz a depp is weil er sich hint und vorn ned auskennt

    Du kannst Dich schon mal auf dein diesjäriges Jahresthema einstellen, wenn ich in Salzburg bin "Zahnlos im Salzkammergut" =O Ich schmeiß einfach deine Zahnprotese in die Salzach :)


    Es wird Zeit für ein neuen Spruch....


    Einer von uns beiden ist klüger als Du :/

  • moin,


    Quote

    Da steht auch so mancher Mercedes / Porsche / Audi und BMW mal ein paar Tage herum, weil die Teile nicht lieferbar sind.


    das ist aber eher die Ausnahme als die Regel, bei Lotus ist es andersrum und schon sprichwörtlich.



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • mal ein paar Tage herum

    Ein paar Tage ist ja kein Ding.

    Ein paar Monate schon!


    s d r

    Zu der damaligen Zeit gab es auch einen Zusammenhang zwischen Preis Leistung.


    effixx

    Für 70.000€ bekommt man heute auch einen M2 und der ist dann durchgetestet und wenn was kaputt geht und es gibt Lieferschwierigkeiten steht die Kiste dennoch nicht Monate.

    Ich habe mich daran gewöhnt, aber wenn die Zulassungen sich um Faktor 10 verbessern sollen, dann muss sich was an der Arbeitsweise der Marke was ändern.

  • "die marke" wie sie bisher bekannt ist, ist vergangenheit.


    die haben x mrd investiert in modernste fertigungshallen.


    die hängen an Volvo & Lynk etc. wer glaubt denn ernsthaft, die wüssten nicht was ersatzteilbeschaffung ist.


    genau die bekannte situation (margenschwache kleinstserie) begründet die "misere" in der Lotus seit jahrzehten ist.


    schluss damit, neustart.


    bringt mir den 6. juli und fertig.


    die ganzen bestandskunden und -kisten sind eh spätestens in 10 jahren von der strasse. wer mit in die neue zeit geht, willkommen mit all den vor/nachteilen.


    wer bei seiner Elise/Exige/Evora bleibt, wird eben mit den bekannten vor/nachteilen leben müssen.


    bin gespannt, was sich auf der händlerseite tun wird. erste schritte sind ja bereits gemacht...

  • anzunehmen dass man seinen lotus künftig bei volvo ordern kann. vielleicht haben die dann sogar eine eigene abteilung in den großen volvoniederlassungen. bleibt spannend, und wie gesagt, ich freu mich auf die emira und wenns passt, könnts gut sein dass ich den hobel mal in der garage stehn hab.

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • guckt mal bei polestar, wie die service definieren für die 3 jahre neuwagengarantie... die kosten ballpark "Einstiegs-Lotus".


    guckt mal bei lynk & co was die unter "eigentum", "service" und auto so anbieten


    https://www.lynkco.com/de-de/month-to-month-details


    das ist mm nach das minimum für Lotus. wie guido etc schon sagte, Lotus will premium liga spielen. dann kann nicht mehr viel von dem aktuellen laden überbleiben...


    die haben jetzt sogar power frauen am start, die richtig preise abräumen...


    https://media.lotuscars.com/en…rd-for-manufacturing.html

  • anzunehmen dass man seinen lotus künftig bei volvo ordern kann. vielleicht haben die dann sogar eine eigene abteilung in den großen volvoniederlassungen. bleibt spannend, und wie gesagt, ich freu mich auf die emira und wenns passt, könnts gut sein dass ich den hobel mal in der garage stehn hab.

    wenn dann Volvo auch Anlaufstelle für meine Elise ist und Ersatzteile hat :thumbsup:

  • Spochtsgeist was meinst damit?

    nachdem da in den letzten jahren scheinbar nur was passiert ist, wenn der händler was macht, hat Lotus dieses jahr schonmal 1-2 sachen neu angestossen...


    eins: (u.a. digital store)

    https://media.lotuscars.com/en…nnel-retail-strategy.html


    zwei: (junge sterne like programm)

    https://media.lotuscars.com/en…hes-on-12-april-2021.html

  • wenn dann Volvo auch Anlaufstelle für meine Elise ist und Ersatzteile hat :thumbsup:

    warum sollten sie das tun, hat ja nix mehr mit den neuen autos zu tun. und da sich ja keiner mit der neue strategie und dem einzig richtigen werdegang anfreunden kann wird der support für die "alten" modelle wohl bei den Lotushändlern bleiben und die neuen Modelle auch bei Volvo serviciert werden. warum sollten Volvomitarbeiter wieder Steinzeittechnik lernen um irgendwelche Bastelbuden wieder gerade zu biegen?

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • warum sollten sie das tun, hat ja nix mehr mit den neuen autos zu tun. und da sich ja keiner mit der neue strategie und dem einzig richtigen werdegang anfreunden kann wird der support für die "alten" modelle wohl bei den Lotushändlern bleiben und die neuen Modelle auch bei Volvo serviciert werden. warum sollten Volvomitarbeiter wieder Steinzeittechnik lernen um irgendwelche Bastelbuden wieder gerade zu biegen?

    so ist es , aber ähnlich wie bei anderen Modellen wird es Spezialisten geben, die die Dinger doch noch machen und sich auch mit der älteren Technik noch auskennen. Denke da an meine Defender an die habe ich nur in der Garantiezeit die Vertragswerkstatt ran gelassen (und das war egal welche katastrophal) danach nur noch die Spezialisten. Bei meinem Volvo ist es das Gleiche....
    Das Problem werden sicherlich die Ersatzteile, da es sich ja nicht um Volumenmodelle handelt.
    Warten wir es ab....
    Allerdings ist es nichts desto trotz eine Herkulesaufgabe Lotus in die Richtung Qualität zu bringen, die es im Grunde in der Preisklasse braucht. Und wenn dann überall Emiras herumstehen, die mit schlechterem Service schlechterer Qualität um die Ecke kommen dann kaufe ich mir lieber einen Porsche JEHOVA!

  • ich glaube dass sich druch die elektrifizierung viele dinge ganz von selbst erledigen werden.


    als ich mir den mach-e als firmenauto angesehn habe war der vergleich der servicekosten sehr interessant. nur noch die hälfte von meinem aktuellen galaxy.


    ist klar, kein öl, kein filter, keine riemen etc. somit wird auch der servicepoint nicht mehr allzuviel mit der technik zu tun haben. reparaturen äussern sich im tausch ganzer module, der rest wird nicht kaputt. somit kann man sich da ruhig ans netz der grossen hersteller dranhängen.

    Ist die Straße nass, Fuss vom Gas.

    Ist die Straße trocken, drauf den Socken!

  • moin,



    Quote



    bin gespannt, was sich auf der händlerseite tun wird. erste schritte sind ja bereits gemacht...


    ja, einige haben die engländer rausgeworfen weil mit denen kein Geld zu verdienen ist und die den ersten Ärger der Kunden abfedern müssen weil der Hersteller sich einen Scheiß darum kümmert.


    Mit der Arbeitsweise von Lotus den Händlern/Werkstätten Vorschriften über die Fußbodengestaltung, der Sitzecke und dem zu bevorratenden Mercandising Müll zu machen ist schon sehr skuril.


    Die marke ist kaputt, selbst erledigt.


    Der neue Rammsch wird wahrscheinlich e1-3 Jahre laufen bevor auch das aufgrund der bekannten Probleme den Bach runtergeht.



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Das Thema Außendarstellung hat ja schon einige Händler dazu bewogen den Laden aufzugeben oder die marke zu wechseln. Vor einigen jahren gab es ja mal das große Händlersterben, weil die OEMs immer noch skurillere Vorstellungen hatten und dutzende Händlerverträge kündigten.

    Daher überleben eigentlich auch nur noch die großen Handelsgruppen.

    Männer aus Stahl fahren Autos aus Plastik.