a dream comes true...

  • Also mein Bezug auf Guido war ja mit einem Augenzwinkern ;)


    Also mir geht es in erster Linie ob jemand das Auto kennt und vielleicht auch ein paar Insiderinfos hat. Auf das Auto wurde hier im Forum schon von einigen ein Auge geworfen und trotzdem ist es noch „verfügbar“.


    Bei Bernd Feistle habe ich ein super Gefühl und was ich in der Lotus-Szene höre hat er (auch über die Landesgrenzen) einen exzellenten Ruf :thumbup:

    Warum du das direkt auf einen konkreten Benutzer beziehst ist mir jetzt nicht ganz klar. Aber OK...


    Und zum Evora wurde glaube ich auch schon sehr viel geschrieben und es gibt überall Infos. Probefahrt habt ihr ja auch schon gemacht. Also wenn das alles passt, was spricht dagegen?!


    Übrigens, "Happy wife, happy life" hat ein Bekannter mir auch mal gesagt. Wenige Wochen später kam raus, dass seine Alte ihn betrogen hat. Muss hier natürlich keinen Zusammenhang geben :D

  • Warum du das direkt auf einen konkreten Benutzer beziehst ist mir jetzt nicht ganz klar. Aber OK...


    Und zum Evora wurde glaube ich auch schon sehr viel geschrieben und es gibt überall Infos. Probefahrt habt ihr ja auch schon gemacht. Also wenn das alles passt, was spricht dagegen?!


    Übrigens, "Happy wife, happy life" hat ein Bekannter mir auch mal gesagt. Wenige Wochen später kam raus, dass seine Alte ihn betrogen hat. Muss hier natürlich keinen Zusammenhang geben :D

    Habe Deine Antwort so interpretiert, lag ich wohl falsch. Wie erwähnt hoffte ich auf Infos zum konkreten Auto - Deine Antwort hat damit überhaupt nichts zu tun finde ich.

  • Hast du eigentlich schon einen Link zu der Verkaufsannonce eingestellt? Hab ich das übersehen?

    Auf jeden Fall viel Spaß mit dem neuen Auto! :D

    Es dürfte um dieses Angebot gehen:

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=300289528&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=15900&makeModelVariant1.modelId=11&minPowerAsArray=313&minPowerAsArray=KW&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=DESCENDING&searchId=6e0bc20b-b508-ec98-d338-f07393d44e2d&ref=srp

    Also mir geht es in erster Linie ob jemand das Auto kennt und vielleicht auch ein paar Insiderinfos hat. Auf das Auto wurde hier im Forum schon von einigen ein Auge geworfen und trotzdem ist es noch „verfügbar“.

    Ich kenne das konkrete Fahrzeug nicht. Aber die Fragen, die ich als Interessent an den Verkäufer hätte, wären u.a.:

    - how comes, dass das Fzg. bisher keine 3000 km gelaufen ist? Wann und von wem wurden diese gefahren (Vorführwagen?)?

    - wann wurde das Fahrzeug hergestellt? Die Evora GT430 wurde Mitte 2017 vorgestellt. Das Fzg. stand vermutlich schon einige Zeit vor seiner EZ.

    - warum stehen von einer limitierten Sonderserie von weltweit 60 Fzgen. aktuell alleine auf mobile.de 6 Fzge. wieder zum Verkauf, und weshalb davon die Hälfte bei diesem Händler? Was veranlasst die Besitzer, das Fzg. heute wieder zu verkaufen?

    - handelt es sich bei der Martini Racing Farbgebung um eine Registered Trademark, und wenn ja, kommen mit dem Fzg. auch die Nutzungsrechte dafür?

  • Moin,


    spätestens nach der 3. Frage würde ich als Verkäufer einfach auflegen....




    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Warum sollte man irgendwelche Nutzungsrechte bekommen für eine Marke, die dem Verkäufer des Autos ja auch nicht gehört und die man auch überhaupt nicht benötigt?!


    Das Auto steht auf jeden Fall schon länger drin, wurde inseriert als die Märchensteuer bei 16% lag und anschließend hat mobile.de die Brutto-Preise um die 3% erhöht.



    Lustig ist auch, dass beim Einsatz abseits von Straßen die Gewährleistung erlischt, aber dann erwähnt "Überprüfungen der Leistungsdaten dürfen nicht auf öffentlichen Straßen durchgeführt werden" - also wenn man testen möchte, ob der Wagen wirklich so schnell ist wie angegeben, dann erlischt die Gewährleistung :D

  • Warum sollte man irgendwelche Nutzungsrechte bekommen für eine Marke, die dem Verkäufer des Autos ja auch nicht gehört und die man auch überhaupt nicht benötigt?!

    Ich glaube sowieso nicht das man mit so einem Aufkleber-ChiChi Probleme bekommt?!

    Es sei denn man fährt damit zur Jahreshauptversammlung "Radikalen Anti-Alkoholiker"

  • Warum kostet sowas jetzt 30.000 Euro mehr als die normalen 410, 430er und 60.000 Euro mehr als ein Evora 400? Hab ich was verpasst?


    45k bis 70k sehe ich ja noch ein für die Kisten. Ich frag mich aber schon wie man sowas für 130k! in Erwägung zieht :D

  • diese kinderspielzeug tempomat tasten bei nem 130t€ auto machen mich wahnsinnig, ehrlich.

    warum investiert man da nicht mal drei euro und macht das schön?
    oder schmeißt die scheiße einfach raus, braucht doch kein mensch in so ner kiste

    ganz einfach, weil das Auto dann bei 60 Stück insgesamt 260tEuro/Stück kosten müsste (mit oder ohne und grob geschätzt).


    die einfache Lösung wäre gewesen, das Tempomat-Symbol zu übermalen, dann kann sich auch niemand aufregen

  • Moin,



    Quote

    45k bis 70k sehe ich ja noch ein für die Kisten. Ich frag mich aber schon wie man sowas für 130k! in Erwägung zieht


    wenn man sich morgens ausgiebig mit dem Hammer kämmt kann sowas dabei rauskommen



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Moin,



    Quote

    als Privatperson nicht, aber wenn es gewerblich genutzt wird kannst du Probleme bekommen



    ich vermute mal als Taxi taugt der Schemel nicht wirklich von daher ......



    guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • drivers ungleich racers


    finde die Fussnote überhaupt nicht abwegig - jeder, der Rennen fährt oder da etwas reinschaut, weiss doch, dass die Fahrzeuge über die Maaßen (im vgl. zu Strassenfahrzeuge) beansprucht werden. dafür dann eine Garantie zu geben ist doch finanzieller Selbstmord.


    z.B.: bei der Drivers Academy bei Lotus haben sie die Bremsen und Fahrwerkskomponenten nach jedem zweiten Stint überprüft (auch bei der Elise). aber da war ja auch immer ein Instruktor dabei, der dauernd 'schneller, schneller und später, später bremsen' gesagt hat.


    der wird ja beim 430 nicht mitgeliefert

  • hast Recht, die Rücksitze fehlen ja


    aber bevor du bestellst, du solltest den Wagen z.B. auch nicht auf die Werkstattmesse mit 'Guido's Tupperdosen- und Schwellerrestaurationsklinik' stellen

  • drivers ungleich racers


    finde die Fussnote überhaupt nicht abwegig - jeder, der Rennen fährt oder da etwas reinschaut, weiss doch, dass die Fahrzeuge über die Maaßen (im vgl. zu Strassenfahrzeuge) beansprucht werden. dafür dann eine Garantie zu geben ist doch finanzieller Selbstmord.

    Sehe ich etwas anders.

    Die meisten Trackday Fahrer die ihre Lotusis auf der Rennstrecke bewegen halten ihre Fahrzeuge besser instand als der Landstraßen Raser mag ich mal behaupten.

    Eine Cup 430 oder Evora 430 ist für die Rennstrecke

    gemacht und da sollte man die auch nutzen dürfen.

  • Moin,


    Quote



    aber bevor du bestellst,


    Also zunächst mal habe ich noch NIE in Betracht gezogen ein Auto neu zu bestellen. ( 3 Ausnahmen 1. Als der 968 CS vorgestellt wurde.2. Als der Boxster rauskam fand ich den bis zur ersten Probefahrt geil und bevor ich die allernotwendigsten Extras aus der Preislieste zu dem Grundpreis von 78 tdm auf 115k raufgerechnet habe. und 3. als der GT86 rauskam hatte ich kurzfristig überlegt den als Firmenwagen zu kaufen und nach der Abschreibungsfrist an Marina zu geben.)


    Und GARANTIERT NIEMALS im Leben würde ich mir so ein Evora Kackfass zulegen, weder neu, noch gebraucht.



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Warum kostet sowas jetzt 30.000 Euro mehr als die normalen 410, 430er und 60.000 Euro mehr als ein Evora 400? Hab ich was verpasst?


    45k bis 70k sehe ich ja noch ein für die Kisten. Ich frag mich aber schon wie man sowas für 130k! in Erwägung zieht :D

    Danke für die vielen für mich interessanten Beiträge :thumbup:


    Spannend ist ja für uns als Schweizer dass unsere MWST viel tiefer ist (=12%? Rabatt) und der CHF / EUR Kurs ist auch gerade wohlwollend…


    Aber ja, wir hätten allenfalls den Kauf gerne finanziert um nicht so viel Geld zu binden. Das ist etwas kompliziert mit D/CH :/


    Kommt Zeit kommt Rat, wie haben ja keine Eile…