Sattlerei für Lotus Sitze

  • Hallo,


    es kommen ja regelmäßig wieder Nachfragen zu Sattlerarbeiten. Ich habe jetzt ein paar Sitzschalen aufpolstern lassen und bin mit dem Ergebnis super zufrieden.


    Problem ist ja normalerweise dass die Sattler nicht die Schnittmuster haben und daher recht viel Geld verlangen müssen um Lotussitze "original" auzupolstern. Das ist dann logischerweise recht teuer, außer der Sattler ist der Bruder der Freundin meines Friseurs .....


    Folgender Laden macht das qualitativ super und verwendet die original Schnittmuster, so dass es preislich OK und von der Optik original ist. Er hat auch einen Konfigurator auf der Seite der einem die Preise auswirft (und er hält sich bei der Produktion auch an die Preise. Nichts mit "kostet doch etwas mehr ...").


    Einziges Manko ist: Er sitzt in Paris. Das hat mich erstmal abgeschreckt, bis ich gesehen habe dass der Versand per DHL von 2 Sitzen für 40€ - 60€ machbar ist. Was dann die Gesamtkosten nicht exorbitant steigert.


    MP Sellerie (Google Chrome Browser mit Übersetzung für alle die wie ich kein gutes Französisch sprechen).


    b2ap3_large_mosonpiotr-mp-sellerie-lotus-elise-black-interior.JPG


    Er ist sehr flexibel was Material angeht, veganes Leder ist sicher auch machbar, womit der Name dann zum Programm wird :).

    Auch Öffnung für 6 Punkt Gurt geht, hatten meine Schalen nicht.


    Vorher:

    Nachher:



    Mit Versand und allem drum und dran war ich bei 2.200€. Das inkludiert den Probax Schaumstoff.

    Der Konfigurator den er hat, geht von Sitzen aus die bereits bezogen sind (sprich: nicht den Schaumstoff komplet benötigen).


    Wer perfekte Sitze (und Zubehör) benötigt, sollte Piotr anfragen. Der Versand dauert übrigens 2 Tage nach Paris und 2 Tage zurück.


    Nur mal als Empfehlung. Vielen ist das bestimmt zu teuer oder zu kompliziert oder die Sitzfarbe zu dunkel ....


    Semmel

  • Geehrter Frank,ich habe mal kurze frage was den Versand nach Paris betrift?

    -welche kartons nimt man am besten ?Abmessungen und who kan man die bestellen,um sicher zugehen, das die sitze den versand ohne Schäden uberstehen?

    Vielen Dank für die Info

  • Ich habe einen Karton selber gebaut (aus dem Karton einer Matratze). Innen habe ich mit Luftpolsterfolie alles ausgekleidet und mit Klebeband verklebt, so dass sich nichts bewegen konnte. Versand als DHL Paket 120x60x60. Versichert mit 3000€.


    War einwandfrei, 3 Tage nach Paris.


    Semmel