Exige Splitter - Facelift Exige ab 2018/19

  • Moin,



    Quote

    Ich verstehe die Bastellösungen nicht.

    Auf fast neue Autos ist Garantie. Es ist Winterpause.

    Auto zu Lotus und gut.

    Wenn das ein vermehrt auftretendes Problem ist, dann wird das wohl ein klarer Produktmangel sein und durch die Garantie abgedeckt werden.



    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D



    wer popelt mir denn jetzt den Kaffee aus der Tastatur ???



    Ein Lotus IST IMMER eine Bastellösung,

    Einen abgefahrenen/ausgerissenen Spoiler werden die IMMER als Benutzerfehler sehen.

    Und ja, das ist ein Serienproblem und nein, die werden dir was husten mit der Garantie.


    Aber ich mag Optimisten ! :thumbsup:



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Ich glaube spätestens dann, wenn einige dieses Problem bei einem kompetenten TÜV Prüfer ansprechen, geht es zum KBA.


    Ist sicher nicht der erste Rückruf, der durch Kundenbeschwerden zustande kommt.

  • Das kann ich mir nicht vorstelle, dazu ist das Auto viel zu selten, da entsteht doch kein Druck der dazu führen kann, das ist dann User Fehler und gut

    so gesehen ist die Losung mit dem zusätzlichen Alublech gar net so verkehrt

    Irgendwie hab ich aber gar keine Lust an einem neuen Auto zu basteln :cursing:

  • Für die V6 Exige gibt es eine Verstärkung bzw. Reinforcement Plate (2 teilig / einteilig ?)


    Please login to see this picture.


    auf dieser Seite: https://alias23.com

    Die passen nicht aufs Facelift.


    Wenn der Splitter erstmal locker ist, ist die Clam schon gerissen oder angerissen.

    Bei meiner war es glücklicherweise nur halb so wild.


    Meine Verstärkung in 2mm Alu sieht jetzt so aus.

    Mit Nietmuttern anstatt den Einlegemuttern.

    Im Vergleich dazu das Original in 1mm.

  • Respekt, DAS sieht mal richtig vernünftig aus - und Collin hätte es sicher auch gefallen...

    :thumbup:

    So langsam gehts mir wie dem Virus, ich brauche dringend einen Wirt.

  • Mein Splitter scheint auch bei ca. 170 km/h in Resonanz zu verfallen und vibriert beängstigend!

    Schneller konnte ich noch nicht fahren um zu testen ob es schlimmer oder besser wird (habe erst 500km auf dem Tacho).


    Sofern mein Händler keine Lösung beim nächsten Service findet würde ich gerne auf dich „Bauernjunge“ zurückkommen!

    Hast du die Teile mit dem Laser geschnitten?

  • Hallo zusammen,

    Ich bin etwas verwirrt. Ab wann sprechen wir vom Facelift?

    Ich habe eine 2019er Exige 350 Sport mit EZ 07/20. Hole Sie Mitte März ab und kriege etwas Bedenken, ob ich nicht gleich etwas unternehmen sollte.


    Liebe Grüße

    Safety, fast.

  • Mein Splitter scheint auch bei ca. 170 km/h in Resonanz zu verfallen und vibriert beängstigend!

    das glaube ich nicht - hört sich eher nach einer Unwucht bei den Hinterrädern an, hatte ich auch und habe es beim after-sales wegmachen lassen

    Bis Du bei einem neuen Lotus alle Mängel weg hast, dauert es ca. ein Jahr, mach schon mal ne Liste für deinen after-sales Termin.


    Deshalb sollten gebrauchte Lotus eigentlich teurer sein als Neue ;)

  • Ich habe schon zwei Exige Sport 350 bei KomoTec gekauft, fahre meine Fahrzeuge regelmäßig auf der Rennstrecke, habe etliches verändern lassen und natürlich auch Probleme mit meinen Lotus erlebt. Ich kann meine Erfahrungen mit KomoTec zusammen fassen wie folgt:


    Extrem hohes Ethos was den Anspruch an die Qualiotät der eigenen Arbeit angeht und viel Erfahrung mit Lotus Fahrzeugen die aussergewöhnlichen Belastungen Stand halten müssen.


    Wenn an diesem Lotus etwas sicherheitsrelevantes nicht stimmt identifizieren die das bei KomoTec und bringen es in Ordnung, 100% - da habe ich nicht den geringsten Zweifel.

  • Ich habe von alias den Splitter Track (lange Version) inkl. den verstärkten Halteplatten. Bisher funktioniert es gut. Nur einmal bisher bei starken Bremsen auf dem Hockenheimring kurz aufgesetzt (spitzkehre). Bei hohen Geschwindigkeiten habe ich noch keine Probleme gemerkt.

  • Also ich kann mich diesbezüglich auch zu Wort melden.. Bei mir ist der Splitter bei 190-200 kmh abgehauen.

    Erst wollten sie mir die komplette Clam wechseln. Habe aber dann mit denen vereinbart dass sie die Clam verstärken und auch die Platten einarbeiten.


    Morgen gehe ich den Lotus wieder holen. Bisher meinten Sie es läuft alles über Garantie. Ich werde berichten, was ich morgen erfahre :)


    LG

    Safety, fast.

  • Die Aluplatten hat Lotus jetzt selbst angefertigt. Ich bin gespannt wie sie es gelöst haben. Ich berichte morgen mal :)


    Anbei die Bilder des Schadens.Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.