Hilfe bei Evora Projekt in Lübeck

  • Moin Moin aus Lübeck, als alter Lotus Fahrer wollte ich mir mit meinem Schwiegersohn als letztes Projekt nochmal einen Clubracer

    bauen und habe mir in Holland einen Lotus Evora aus 2012 ( Neu) vom Racingteam Cor Heuser gekauft. Leider war ich etwas zu euphorisch beim

    Kauf denn das Fahrzeug ist nur zum Teil montiert und wurde aufgrund einer falschen Kombination von Getriebe und verbauter Pedallerie aus der Produktion genommen.

    Dazu meine Fragen: Gibt es einen Evora/Exige Besitzer in der Nähe 23556 Lübeck. Hat jemand eventuell eine Idee wo ich die fehlenden Teile bekommen könnte , oder verkauft jemand einen unfallbeschädigten Evora/Exige???? Darf auf keinen Fall gegenüber meinem Schiegersohn das Gesicht verlieren, dann würde meine Tochter kein Wort mehr mit mir

    mir sprechen


    Ihr seht es ist wirklich Gefahr in Verzug :-))8)Please login to see this attachment.

  • Welche Teile fehlen denn? Fast mehr, als dran sind?

  • Vielen Dank ! Bin bereits mit Komotec und Baseline im Gespräch, eventuell bekomme ich auch Zugriff auf ein Unfallfahrzeug.

    Der Evora bei Marc ist bereits komplett auseinander gebaut .-(((( Hat denn jemand ne Idee wer bei mir in der Nähe einen Evora fährt ??

    Muß ja kein GT4 sein. Verkauf übrigens auch noch einen neuen 3,5 V6 Motor und ein 6 Gang Getriebe

  • Guten Morgen Rohan, mit dem Preis hast Du wahrscheinlich Recht.....hatte nur gesehen das einige für den Kompressorumbau schon

    8.900 haben wollen. Hab die Einheit mal bei Ebay für 10.900 eingestellt. Hoffe das sich noch ein Evora Fahrer aus meiner Region zu Wort meldet ;-))) Bin gerade in Verhandlung mit dem Evora GT 410 in Österreich ....dann hätte ich noch eine Antriebseinheit :-( aktuell sind die 39.000 für das komplett krumme Fahrzeug aber unrealistisch.

  • Hallo,


    ich werde meinen gekauften Evora komplett verkaufen !!!!

    Habe jetzt ein Unfallfahrzeug aus den USA gefunden das sich für meinen Umbau besser eignet.

    Aber vielleicht sieht man sich mal bei einem Treffen auf der Rennstrecke.

    LG Stefan