Lotus Car Configurator - neu!

  • Ich habe mir meine Elise mit den Sportdämpfern bestellt in 2020. Mir wurde gesagt es wären die Dämpfer des Cup Modells ( ca.15% härter) jedoch ohne den verstellbaren Stabilisator. Ich bin die normalen Dämpfer in einer Elise Probegefahren und kann dir sagen mir war es das Geld wert.

  • Kann jemand was zu den aufpreispflichtigen Sport Stoßdämpfern der Elise 240 sagen? Unterschied zu den Standard Dämpfern?

    In einem Straßenauto macht der Dämpfer die Fahrwerkshärte.

    Beim einfedern überträgt ein Reifen weniger Kraft wenn das Auto einfedert.

    Oder andersherum mein alter XR4i musste beim Einlenken erst mal die Feder zusammendrücken und erst dann ging die Fuhre um die Kurve. Die Dämpfer waren schlecht nach über 100.000km.


    Mit den CUP Dämpfern kann man beim Einlenken mehr Kraft übertragen.

    Das ist auf der Rennstrecke besser, aber Schlaglöcher, Fahrbahnunebenheiten, Autobahnwellen, usw. werden natürlich viel direkter übertragen und nicht weggefedert.

    Das muss man schon so wollen.


    Zusammenfassend kann man sagen:

    CUP Dämpfer lassen die Elise sehr knackig und fahraktiv werden.

    Normale Dämpfer lassen die Elise wunderbar elegant über die Landstraße fahren.

    Beides echt geil, was aber für dich besser ist???