lange Vorstellung mit Fragen zum Elise-Kauf

  • Hast ja alles richtig gemacht, oder bist dabei, alles richtig zu machen. ;) Das Thema Opel ist ja in Gänze durch, aber das ist eine andere Geschichte...


    Der Speedster war und ist ein Vertreter der Kategorie "polarisierend" ;). Mir haben Elli/Exige immer besser gefallen, der Speedster war jedoch damals (Sommer 2005) aber die recht preisgünstige "Einstiegsdroge" und in der Turboausführung ein flottes Autochen für die investierte Kohle. Aber: Genauso wenig, wie er ein echter Opel ist, war er auch noch nie was für echte Opelfans. Und damit war auch schon bei der Geburt des Speedsters gleichzeitig sein Ende besiegelt. Aber wir schweifen ab... ^^

  • ist doch klar das sich ein Mädchen für ein Mädchenauto entscheidet

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Das ist eben der Unterschied zwischen eineM Sportwagen und einem süßen Mädchen Auto.



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Hallo, Leute!


    momentan ist leider gerade Stillstand in Sachen Elise-Kauf.

    Ich hatte einige Bemühungen angestellt und auf den englischen Plattformen mehrere

    Händler wegen verschiedener Fahrzeuge angeschrieben.

    Hier bin ich auf eine sehr interessante S2 aus 2002 gestoßen.

    Dann bin ich ab Mitte Januar zwei Wochen lang krank gewesen, weshalb

    wir die Lise in England nicht so schnell besichtigen konnten.

    Die wurde dann leider anderweitig verkauft.

    Alle anderen Fahrzeuge aus England haben sich bei näherer Betrachtung (über angeforderte

    Detailfotos) als uninteressant herausgestellt.

    Hatte dann noch in Österreich einen Händler angeschrieben, der sich aber geweigert hat,

    mir vom Auto mehr Detailfotos zu schicken, weswegen ich da auch nicht hingefahren bin

    (Einfache Strecke wäre fast 700 km gewesen).

    Ich will nun auf jeden Fall noch eine S3 fahren.

    Zumindest bis zum Ende des Jahres wird dann entschieden, was es werden soll.

    Wahrscheinlich wird der Import aus England danach aufgrund des höheren Zolls uninteressant.

    Vielleicht sind wir aber dann auch von der S3 so begeistert, dass wir ein Deutsches Fahrzeug

    kaufen.


    Viele Grüße,


    Jule