[Erledigt] Verkaufe Lotus Exige S240

  • Hallo zusammen,


    da mich einige Nachrichten bezüglich eines Verkaufs meines Auto erreicht haben, möchte ich hier mal einen Verkaufsthread erstellen.

    Ich werde in der nächsten Zeit nochmal ein paar Bilder zum Auto ergänzen, sollte das Wetter nochmal etwas besser in der nächsten Zeit werden.

    Ich stehe nicht unter einem akuten Verkaufsdruck, sodass ich auf unseriöse Preisanfragen nicht eingehen werde. Ich denke mal aber ihr wisst über den Markt etc. Bescheid, sodass das hier im Forum wahrscheinlich auch nicht passieren wird.:)


    Zu den wichtigsten Fakten:


    Es handelt sich um eine Exige S240. Bedeutet prinzipiell, dass es sich um eine Exige S mit Performance Paket handelt. Weitere Daten...


    - Laufleistung liegt bei circa 55.000 km (schau ich nochmal nach)


    - Baujahr 2010 (Modelljahr 2011), 3. Hand, deutsche Auslieferung


    - Farbe: Aspen White (Weiß perleffekt)


    - Ausstattung:

    - Touring Paket (Leder Mittelkonsole, Getränkehalter, Parkmünzfach, Geräuschdammung, Leder Türverkleidungen, ProBax-Sitze in Leder, Fußmatten mit Exige-Schriftzug, Ipod-Anschluss, Zusatzscheinwerfer welche aber irgendwie nicht verbaut sind)

    - Performance Paket (Leistungssteigerung auf 243PS durch geänderte Software, 308MM AP-Racing Scheiben vorne mit Vierkolbensättel, verstärkte Bremsbeläge und -schläuche -> soweit ich weiß Stahlflexleitungen, große Dachhutze, einstellbare Traktionskontrolle, Launch Control, verstärkte Kupplung und Druckplatte)

    - Sport Paket ( Überrollschutzrahmen und Streben, einstellbarer Vorderachsstabilisator, Querstrebe zur Befestigung von 4-Punkt Gurten)

    - Klimaaanlage

    - Y-Type 5 Speichen Felgen (leider nur noch 3 vorhanden)

    - Lifestyle Lackierung (Aspen White)


    Zubehör:

    - EBC-Yellow Stuff Bremsbeläge an der Hinterachse

    - TeamDynamics ProRace 1.2 in matt schwarz

    - Schroth 4-Punkt Gurte

    - Sportkatalysator

    - Folierung LOTUS auf dem Heckflügel

    - ebenso wurden vom Vorbesitzer Frontsplitter, seitliche Lufteinlässe und oberer Teil des Heckflügel schwarz lackiert


    Der Listen-Neupreis lag bei circa 61.000 €.


    - Fahrzeug wurde vom 1. Besitzer intensiv auf der Rennstrecke eingesetzt, ebenso auch selbst gewartetet weshalb lediglich ein Eintrag im Serviceheft vorhanden ist, Inspektion wäre jetzt dann wieder fällig


    - Fahrzeug ist NICHT unfallfrei, jedoch hat das Fahrzeug keinen Rahmenschaden und wurde auch fachmännisch Instand gesetzt. Details dazu werde ich gerne in einem persönlichen Gespräch erklären


    Da es sich natürlich nicht um ein Neufahrzeug handelt, sind Gebrauchsspuren natürlich vorhanden. Speziell an der Heckclam sind an paar Stellen die bekannten Lackspinnen festzustellen. Insgesamt steht sie optisch aber wirklich gut da.


    In das Fahrzeug sind (mit Unfall) dieses Jahr circa 23.000€ geflossen. Rechnungen darüber liegen vor.


    Es handelt sich bei dieser Exige um eine der letzt gebauten der S2-Baureihe, dazu noch als einzige in der Kombination Aspen White mit Lederausstattung innen. Wie viele von euch wahrscheinlich wissen, wurde das Facelift der S2-Exige nur 1 Jahr lang gebaut. Stückzahlen sind leider schwer zu erfassen, ich tippe aber mal auf circa 500 Fahrzeuge maximal weltweit.

    Sie wird in meinen Augen definitiv zu einem Klassiker werden, was man jetzt schon an den Marktpreisen erkennt.



    Nun zum wichtigsten, den Preis: Ich habe mir 51.500 € für das Fahrzeug vorgestellt. Der Preis ist natürlich Verhandlungssache. Ich möchte aber gerne darüber von Angesicht zu Angesicht sprechen und nicht über PN. Am besten auch erstmal die Geschichte zum Fahrzeug anhören und dann entscheiden. :)


    So, das sind mal denke ich die wichtigsten Informationen auf einem Haufen. Sollte etwas fehlen werde ich dies natürlich zeitnah Ergänzen.



    Das Fahrzeug ist angemeldet und kann bei gutem Wetter auch Probe gefahren werden.




    Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit



    Zukunftsmusik






    Please login to see this attachment.


    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.


    Please login to see this attachment.


    Please login to see this attachment.

    - Opel Speedster 2.2 (verkauft)

    - Lotus Exige S 240

  • Sowas bereut man im Nachhinein immer, aber ich hoffe für Dich Du kriegst Sie nach deinen Vorstellungen los, wobei Ich da meine Zweifel anmelden möchte.

    Du bist ja ehrlich und so wie es scheint wird hier auch nichts verheimlicht, aber Du verkaufst hier ja nicht eine EXIGE S1, die schon Sammlerseitig im Preis anzieht.


    Lassen wir einmal die 23T€ für Unfallinstansetung und Ersatzteile weg. Das ehrt Dich zwar, aber bezahlen wird dir das keiner. Dann bleibt noch ein Auto ürbrig.

    Das von Verkaufargumneten folgende Attribute aufweist.

    • Auto 10 Jahre alt und Du willst die mit 9500€ weniger als dem Neupreis verkaufen. Sportlich, das 950€ Wertverlust pro Jahr.
    • Und das für ein Unfallauto mit 55TKm
    • Zudem auf Trackday oder Rennen geschunden.

    Mein Tipp behalte deine Kiste, jetzt ist Sie ja wieder in Schuss. Bevor Du eine menge Knete in den Rhein versenkst.

    Effe

    es gibt Menschen, die mögen mich nicht , für das was ich sage. Jetzt stellt euch mal vor, die wüssten, was ich denke. :thumbsup:


    Erst wenn dem letzten Deutschen das Fleischessen vergrault wurde,

    wird die Menschheit feststellen, das nur "GRÜNKOHL" essen einfach Scheiße schmeckt.

    ( Effe, frei nach der Weissagung der Cree )

  • Hallo zusammen,


    effixx Erstmal vielen Dank für dein Feedback dazu. Finde deine Meinung absolut vertretbar und konstruktiv. Ob meine Preisvorstellung jetzt exorbitant ist muss jeder selbst wissen. Fakt ist, dass es nicht viele Autos gibt und auch in Zukunft nicht mehr dazukommen werden. Ebenso werden meines Wissens nach (mit meinem eingerechnet) 3 Autos in Deutschland angeboten, im Preisbereich von 48.000€ bis 57.000€. Die anderen zwei Autos sind unfallfrei...steht zumindest da.;) Vielleicht bin ich da der Einzige der die Erfahrung gemacht hat, aber oftmals wird man doch sehr überrascht sein was die Leute unter "unfallfrei" beziffern. Ich bin so ehrlich und schreibe es im Voraus, bevor es jemand dann beim Besichtigungstermin feststellt. Wer weiß was mit den anderen Autos nicht in Ordnung ist?:/

    Am Ende muss jeder selbst entscheiden was ihm das Auto Wert ist. Sollte ich das Auto zu dem Preis nicht verkauft bekommen, werde ich den Preis anpassen.



    Dann noch zu dem Punkt mit dem "Du wirst es bereuen". Mir ist das auf jeden Fall klar, allerdings gibt es halt private Umstände die es einfach momentan nicht erlauben dieses Auto langfristig zu behalten. Ich denke das gehört einfach zu den natürlichen "Opportunitätskosten" die man im Leben hat.:)

    Zudem bin ich ja noch jung, da bleibt immer noch etwas Zeit um zur Marke zurückzukommen.;)


    Zu den Dislikes: Ich denke mal, dass es am Preis liegen wird. Sollte ich aber irgendwas schlichtweg falsch gemacht haben, so wäre ich dann über ein Feedback dankbar.:)

    - Opel Speedster 2.2 (verkauft)

    - Lotus Exige S 240

  • Optisch schon sehr, ...seeeehhhr gelungen. Und es gibt halt so emotionsgesteuerte Gemütsmenschen wie mich, die anfangen zu sabbern ohne auf den Preis schauen.


    Please login to see this attachment.

    Glücklich ist wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist

  • Postwurfsendung


    Der Thread kann geschlossen werden. Fahrzeug ist verkauft. 🙂


    Danke für deine Mühe!

    Na dann Glückwunsch zum Verkauf ! Ich hoffe der Preis war I.O

    ABER!

    Du wirst es bereuhen..einmal Junky immer Junky :D

    grüße Effe

    es gibt Menschen, die mögen mich nicht , für das was ich sage. Jetzt stellt euch mal vor, die wüssten, was ich denke. :thumbsup:


    Erst wenn dem letzten Deutschen das Fleischessen vergrault wurde,

    wird die Menschheit feststellen, das nur "GRÜNKOHL" essen einfach Scheiße schmeckt.

    ( Effe, frei nach der Weissagung der Cree )

  • Na dann lass doch einmal die Hose runter und sage uns wie hoch der Blutverlust wahr.

    Welches Auto hast Du den dafür eingetauschst, oder darf man das nicht wissen ?

    es gibt Menschen, die mögen mich nicht , für das was ich sage. Jetzt stellt euch mal vor, die wüssten, was ich denke. :thumbsup:


    Erst wenn dem letzten Deutschen das Fleischessen vergrault wurde,

    wird die Menschheit feststellen, das nur "GRÜNKOHL" essen einfach Scheiße schmeckt.

    ( Effe, frei nach der Weissagung der Cree )

  • skizzy

    Changed the title of the thread from “Verkaufe Lotus Exige S240” to “[Erledigt] Verkaufe Lotus Exige S240”.
  • Also ich hab das Auto noch nicht, das vorneweg. Lade auch gerne Bilder dann davon hoch, wenn es jemanden interessieren sollte.:)


    Es ist ein 987.1 Cayman S geworden. Allerdings handelt es sich dabei wirklich um ein Einzelstück, was die Konfiguration anbelangt. Und in diesem Fall ist Einzelstück wirklich kein leeres Wort.


    Wenn ich Bilder dann gemacht hab werdet ihr sehen was ich meine.;)

    - Opel Speedster 2.2 (verkauft)

    - Lotus Exige S 240

  • Bei Mobile haben Einzelstücke immer Flügeltüren und FlipFlop Lackierung... ;)

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"

  • Was war denn der eigentliche Verkaufsgrund? Oder wo siehst du den Vorteil vom Porsche? Der hat doch normalerweise kein Land gegen so eine Hardcore Exige ^^

    Der Vorteil ist einfach, dass man nen Cayman easy im Alltag fahren kann. Ich hab ja zwei Autos, aber nur noch Platz für eins.

    Deshalb wollte ich auch 2 Fahrzeugen 1 machen sozusagen.8|

    - Opel Speedster 2.2 (verkauft)

    - Lotus Exige S 240

  • Jetzt musst du nur noch deine Signatur anpassen. Ich hab da mal was vorbereitet...


    - Opel Speedster 2.2 (verkauft)

    - Lotus Exige S 240 (verkauft, endlich)

    - Porsche Cayman S (mit dem ich aber bald wieder unzufrieden bin, weil die Exe irgendwie halt doch geiler war) :D

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.

  • Das kann schon gut sein, allerdings lässt es die momentane Situation bei mir nicht zu 2 Autos zu haben.:(


    Somit muss man da irgendwo vernünftig denken.


    Ich hab aber noch 3 Felgen zu verkaufen. Werd die demnächst mal hier anbieten.:cc

    - Opel Speedster 2.2 (verkauft)

    - Lotus Exige S 240