Mietendeckel Berlin

  • Mimi .. sollte es jedoch wirklich noch klappen - dann können wir uns ja mit deiner Frau zusammen setzen, die macht doch in Finanz und Steuer ?


    .. den Bekannten halte ich auf Grund des Arbeitsplatzes nicht für einen Geschichten Erzähler .. und ich war auch vor kurzem mal in Köln bei einer Werbeveranstaltung für so eine Immobilien Finanzierung.


    Es wirkte da stark wie Schneeballprinzip - mit utopischen Ertragsversprechen .. das Thema regelmäßige Mieterhöhung und Sanierung und die "Lage Lage Lage" als ultimativer Schlüssel war natürlich an dem Nachmittag auch dran.


    Einen eigenen Bauunternehmer und Sanierungsprofi nebst Finanzverwaltung im Kontaktkreis zu wissen macht da halt einige Schritte leichter

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • trifft es genau https://de.bergfuerst.com/ratg…obilien-als-kapitalanlage


    ..was mein Bakannter macht ist ja hier im link als *Immobilienkauf per Hypothek mit Vermietungskonzept* beschrieben - und bei dem was er da treibt entfallen zwar die Maklerkosten sowie der Verwalterauffwand, da zubuchbar - doch ohne solvente Mieter kommt kein Geld rein.




    Zumindest ist bei mir hängen geblieben

    "nicht die Kaution ist wichtig - sondern die Erwerbssituation des zukünftigen Mieters"


    sprich eine Kaution kann der Bewerber ja in seiner Verwandtschaft zusammenstottern .. doch ein Mieter ist erst dann interessant, wenn er mit seinem monatlichen Netto Gehalt drei Monatskaltmieten begleichen könnte.

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • wirkte da stark wie Schneeballprinzip - mit utopischen Ertragsversprechen .. das Thema regelmäßige Mieterhöhung und Sanierung und die "Lage Lage Lage" als ultimativer Schlüssel war natürlich an dem Nachmittag auch dran.

    Gut das Du skeptisch bist. Als einer der zum Teil davon lebt, lass Dir gesagt sein: Kaufpreis geteilt durch max.270 ergibt die Monats- Kaltmiete. Wenn die dann für diese Region nicht realistisch ist: Finger weg, weil keine lohnende Rendite. Alles sehr grob gehalten, aber dieser Grundsatz hat mich vor Fehlern bewahrt.

    Meine Frau ist vor 20 Jahren in Gold eingestiegen und hat deutlich mehr Gewinne gemacht als ich.

    Ich hätte das nie gemacht, weil ich mich auf diesem Markt nicht auskenne. Habe einmal auf die Aktie gelb (Post) gesetzt, ging voll in die Hose....

    Immer dort investieren wo man sich auskennt und sicher fühlt. Die Rezession beginnt nun, im Moment kaufe ich keine Immobilien mehr. Wer sich auskennt sollte wohl eher grad in chinesische Akku Fabriken/Herstellern investieren.

    Glaskugel wär gut....

    Es gibt einen Punkt wo alles verblasst. Die Maschine wird schwerelos. Was bleibt ist Dein Körper.

    Ken Miles

  • zumindest bekommst du da die meisten Prozente...



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Mimi .. sollte es jedoch wirklich noch klappen - dann können wir uns ja mit deiner Frau zusammen setzen, die macht doch in Finanz und Steuer ?

    Na klar, wie war das mit deiner Bereitschaft mir beim Wechsel meiner Sprinter Bremsscheiben zu helfen.;)


    Davon abgesehen haste ja noch das Grundstück deiner Mutter was man beleihen kann, oder. Der geschäftliche Erfolg hat auch was mit Risikobereitschaft zu tun, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

  • Das Grundstück könnte ggf. nach unbekannter Vornutzung ( ggf. VEB Wolfen , oder ähnlich ) und danach nach jahrelanger Verwahrlosung bzw. Vermüllung , mit erheblichen Altlasten verseucht sein -


    Man müsste ggf. einen Gutachter hinzuziehen der entscheidet ob Entsorgung der Altlasten evtl. teurer ist als das Grundstück .


    bei Günnis Glück , weiss man das ja nie .


    ggf. könnte der Gutachter aber auch scheixxe gewesen sein .


    irgendwas wird schon sein, was nicht passt .

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

  • mimi :


    Wie hättest du denn als Miethai ;) die vom Helfenden XXX entstandenen Kosten des Bremsscheibenwechsels auf die Mieter umgelegt ? Oder ist der Sprinter nicht der Wagen vom Hausmeister ???

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

    Edited once, last by skizzy: Zur persönlichen Ansprache bitte den Forumsnick benutzen. ().

  • da ham wa`s wieder ..:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    polo .. so wie in der Rechnung weiter oben der Kaufpreis einer Investment Immobilie in Relation zur Lage und daraus resultierend dem höchsten marktgängigen Nettomieten Betrag in Bezug gesetzt wird - so wird eben von einer Bank auch die Kreditsumme mit dem Erwerbseinkommen des Kreditnehmers in Bezug gesetzt. Um in eine der dort am Abend besprochenen Investments einzusteigen brauche ich also einen Bankkredit, den ich ja als Erwerbsloser ohne festes Einkommen der "Mindesthöhe X" nicht bekomme.

    Die Hypotheken Eintragung auf der Immobilie als solche solle den beteiligten Banken offenbar nicht reichen als Sicherheit.


    Meine Frage bei der Veranstaltung in Köln war ja:

    "Warum braucht es dafür eine Privatperson - die Kreditinstitute können doch gleich ihr Kapital selbst in solche Immobilien anlegen?"


    ..sprich, wenn Geld im Bankhaus offenbar durch FED und EZB Politik den Banken ein Loch in den digitalen Tresor brennt und unbedingt raus in den Markt soll - wozu dies über Hypothekenkredite an Privatpersonen bewerkstelligen

    .. es ginge doch auch dieses Konzernkapital als Wohnungsunternehmen zu investieren? Denn so macht das z.B. bei uns die Genossenschaft, da geht das Kapital aus Mietüberschüssen und aus den Spareinlagen der Genossenschaftsmitglieder in die Errichtung neuer Stadtviertel .. somit wird zwar auf längere Sicht auch wieder Einnahme für die Genossenschaft generiert, doch im Moment ist erstmal das bei den Zentralbanken verknüpfte Geld aus Sicht der 'Wohnungsgenossenschaft mit Bank' in Betongold umgewandelt.



    Kritisch bleibt dabei natürlich die Frage nach staatlicher Mietpolitik und welche Leute in diese zukünftigen neuen Stadtviertel rund um die Berliner SüdWest Grenze einziehen ..

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Na klar, wie war das mit deiner Bereitschaft mir beim Wechsel meiner Sprinter Bremsscheiben zu helfen.;)


    Davon abgesehen haste ja noch das Grundstück deiner Mutter was man beleihen kann, oder. Der geschäftliche Erfolg hat auch was mit Risikobereitschaft zu tun, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

    bringst du sie um ?

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • skizzi ..statt meinen Post da oben zu dissen solltest du lieber die Botschaft darin erkennen ..die an den Verstand von mimi appelliert


    .. mir gehört das Land eben nicht - und es ist das Familienmotto


    "Gläubiger zu sein ist besser als Gläubiger zu haben"


    In diesem Sinne euch ein schönes WE.

    ..und wer mich weiterhin dissen will kontaktiert den Marc, der hat heute was zum schmökern bekommen

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Ich glaube eher das Familienmotto bei euch lautet: Trau niemandem, auch wenn es Dein eigener Sohn ist.

    Unser Famileimotto lautet: Wir helfen einander, egal wie tief einer in der Scheixxe steckt.

    Funktioniert seit Generationen.

    Es gibt einen Punkt wo alles verblasst. Die Maschine wird schwerelos. Was bleibt ist Dein Körper.

    Ken Miles

  • im Gegenteil .. das eigene Obdach verpfänden ist Leichtsinn - und der passt nicht zur Erziehung.


    Darum soll ich mir ja auch das Grundstück halten ..egal wo ich auf der Welt jobben muss

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Nachdem der Rot-Rot-Grüne Senat das Gesetz vor ein paar Tagen erlassen hat, gab es das erste Urteil am Berliner Amtsgericht dazu.


    Aussage vom Richter zum Mietendeckel: "

    Eine solche „rückwirkende Bestrafung“ sei mit dem Grundgesetz unvereinbar, so der Richter. Und die Verfassung sei hier strikt: „schrankenlos und keiner Abwägung“ zugänglich.


    https://www.tagesspiegel.de/be…ietendeckel/25632232.html

  • Hi Mimi,


    politische Themen wollen wir im Forum seit Anfang des Jahres außen vor lassen.

    Auszug aus den Forenregeln:

    1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,


    beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;

    Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;

    gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;

    wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;

    Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);

    Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;

    Werbung im Forum (abgesehen vom Händlerbereich) ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden. Keine Diskussionen zu politischen oder religiösen Themen


    Es gibt geeignete Plattformen (im Internet), um die eigenen Ansichten und Überzeugungen mit anderen zu diskutieren, unser Forum ist dafür nicht der angemessene Ort.

    Männer aus Stahl fahren Autos aus Plastik.