Exkurs zur teuren Beschäftigung

    • Official Post

    Bitte..Bitte..Bitte !

    Macht diesen Thread jetzt endlich zu. Wir können hier noch tausende von Beiträgen einstellen und es wird zu nichts führen. Ausserdem wurde glaube ich zu mindesten bereits alles was es da zu sagen gibt gesagt. Ich komme mir schon vor wie bei "Und täglich grüßt das Murmeltier".


    Günter:

    Ob er über Sozialkompetenz verfügt kann ich aus der Distanz heraus natürlich nicht sagen. Er wird aber auch mit Sicherheit über dieses Forum keinen Job (mehr) finden. Es ist also langsam auch für Dich an der Zeit dieses Thema hier endlich ad acta zu legen.


    @An_den_engagierten_Rest

    Wir müssen uns nun damit zufrieden geben, dass wir versucht haben Ihm Ratschläge zu geben. Dieses Phänomen des "Überqualifizierten Akademikers" ist nicht nur in den benachteiligten neuen Bundesländern vorhanden, die gibt es überall. Bei mir in der Strasse lebt zum Beispiel so ein "ZONK". Von Beruf Sohn, findet der seit 30 Jahren keinen "artgerechten Ingenieursjob im Maschinbau". Dessen Aussagen sind fast deckungsgleich mit denen von Günther. Nach dem Motto

    " ...das war nicht ich, da hat mir ein anderer in meine Hose geschixxxen".

    also am besten jetzt Ruhe bewahren.


    effixx


  • Aber Leute, die das bieten UND dazu noch Sozialkompetenz besitzen, gibt es auch viele. Warum bei der Angestelltenwahl also Abstriche machen und auf die Sozialkompetenz verzichten, wenn man auch beides haben kann?

    Bei mir entscheiden die Mitarbeiter ob sie jemanden als Kollegen behalten wollen. Kompetenz ist da eh Grundvoraussetzung damit sie mit dir arbeiten wollen. Aber wenn sie dich nicht mögen und deshalb ständig dicke Luft ist dann nützt alle Fachkompetenz nix, dann mußt du gehen. Nur den Chef den können sie nicht so leicht an die Luft setzen.:D Aber auch da muß man aufpassen, die Guten haben es nicht nötig sich scheiße behandeln zu lassen, die gehen dann einfach.

    Fraun finste an jeder Ecke, nen Lotus mußte suchn...

    • Official Post

    effixx

    Du bist Mod, mach halt zu.

    Ich bin Mod geworden im Zuge der Filebase, und da werde ich auch aktiv wenn etwas nicht passt. Für die anderen Bereiche fühle ich mich noch nicht berechtigt, nach dem Motto "Kraft autoritärer Willkür" Themen einfach zuzumachen. Aber ich informiere mich mal in der Runde.

    Effixx

  • Einen hab ich noch.....genau so sinnlos wie der Rest.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    *** Ein Gebrauchsrennwagen besteht zu min. 3% aus Gaffertape ***

  • Du verwunderst mich, wie kann etwas gleichzeitig positiv sein und beim Gegenüber mit negativer Wertung belegt werden - das wüsste ich schon gern, ist da dann eventuell ein Problem beim Gegenüber, jene Person die sich durch die positive Eigenschaft bedroht fühlt....

    So was gibt es, und es liegt nicht am Gegenüber. Schade um die Menschen, die sich so ihren Weg selbst verbauen. Ich habe selbst erlebt, wie Leute, die den anderen fachlich fast schon Lichtjahre voraus waren, bei der Auswahl für Projektteams durchs Raster gefallen sind.


    Es mag einer fachlich so genial sein wie er will, wenn er als nur "schwer erträglich" rüberkommt, dann ziehen seine Mitmenschen eben andere vor. Andere mögen fachlich zwar nicht so fit, aber ihre Ergebnisse werden wegen ihrer Teamfähigkeit zwangsläufig besser sein. Nur das zählt.

    Gruß

    Bernhard

  • Oft ist das sogar wichtiger als alle anderen Fähigkeiten in der Scheinwelt in der wir heute lebem

    sdr - du bist lebensmüde ?


    ..es ist offenbar ganz gefährlich hier im Forum der Welt und Gesellschaft eine Scheinheiligkeit und Fehler zu unterstellen - darauf reagieren viele hier mit Vorwürfen ..also jammer doch nicht so ! 😂


    Klopfer ..haste gelesen, den Text in wikipedia ? TBD meinte was von wenig Zweifel unter den Mitgliedern..

    Also steckt denn nun Wahrheit in meinen Schilderungen oder ist es nur Show ?


    ..und ungefragt belehren ist auch eine schöne Beschreibung in dem Text - das findet man hier aus vielen Ecken kommend

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • ..Nur den Chef den können sie nicht so leicht an die Luft setzen.:D Aber auch da muß man aufpassen, die Guten haben es nicht nötig sich scheiße behandeln zu lassen, die gehen dann einfach.

    Das mit Chefs die keinen ehrlichen Rückhalt in der Belegschaft haben ..und in der Einschätzung der Altgedienten an wirklicher Betriebs Kompetenz ein Defizit aufzeigen - nun so etwas habe ich bei 3 von 5 Aushilfsjobs bisher mitbekommen.


    Extremfall war ein laut Unterlagen "Technischer Direktor" ..der fachlich das Unternehmen über 30 Jahre groß gemacht hat, auch in den Patenten namentlich genannt ist - und dann die restliche Belegschaft und den zukünftigen "Geschäftsführer" mit der Entscheidung beglückt das Unternehmen samt seiner Kompetenz zu verlassen.


    Begründet hat er es offen mit seiner Aversion gegen eben diesen, durch Familienbindung als zukünftigen Geschäftsführer auftretenden Sohn des Seniors.


    .. ausgerechnet dann in einer solchen BetriebsKrise mit einer von diesem wichtigen Mitarbeiter geplanten 7 Wochen Frist "mit dem Nürnberger Trichter" die Grundlagen zu inhalieren ist schon sehr eigenartig.

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • also unser Omma hätte auch da , also hier in diesem Falle , wie so häufig auch in ihrem sonstig ereignisreichen leben gesagt :



    "" Junge, da ist doch Hoffnung mals verloren ""


    ick würde sagen :


    Omma , so isset .

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

  • meine Oma pflegte zu ihren Lebzeiten zu sagen


    "Gott gebe uns ein Fünftes Reich .. das Vierte ist dem Dritten gleich"


    ..war angesichts der dezenten Farbabweichungen bei sonstigen Übereinstimmungen schon sehr passend und pointiert formuliert

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Einen hab ich noch.....genau so sinnlos wie der Rest.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    :D


  • Extremfall war ein laut Unterlagen "Technischer Direktor" ..der fachlich das Unternehmen über 30 Jahre groß gemacht hat, auch in den Patenten namentlich genannt ist - und dann die restliche Belegschaft und den zukünftigen "Geschäftsführer" mit der Entscheidung beglückt das Unternehmen samt seiner Kompetenz zu verlassen.


    Begründet hat er es offen mit seiner Aversion gegen eben diesen, durch Familienbindung als zukünftigen Geschäftsführer auftretenden Sohn des Seniors.


    .. ausgerechnet dann in einer solchen BetriebsKrise mit einer von diesem wichtigen Mitarbeiter geplanten 7 Wochen Frist "mit dem Nürnberger Trichter" die Grundlagen zu inhalieren ist schon sehr eigenartig.


    Hättest Du dann nicht hervorragend in diese Lücke springen können?


    Ich meine das ganz ernst...an meinem ersten Tag in der Bank hat auch ein anderer Azubi einen der Leiter im Seminar nach der kurzen Skizzierung seines Lebenslaufes gefragt, ob er "also auch durch Umstrukturierungsmaßnahmen nach oben gespült worden sei"... ;)

  • moin,



    Quote

    Bitte..Bitte..Bitte !

    Macht diesen Thread jetzt endlich zu. Wir können hier noch tausende von Beiträgen einstellen und es wird zu nichts führen. Ausserdem wurde glaube ich zu mindesten bereits alles was es da zu sagen gibt gesagt. Ich komme mir schon vor wie bei "Und täglich grüßt das Murmeltier".


    lustig, ein mod der einen weiteren völlig sinnlosen Beitrag hier rein klöppelt, wie ich mit diesem übrigens auch.


    Günter würde in beliebigem anderen Thema die Kurve zu den bösen Arbeitgebern kriegen.....



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • also wir waren heute auch unterwegs. s1, s2, s3, eine exige und ein kompressor ariel.


    halt hier im bergischen, schladernring rauf und runter etc (...)

    Off-Topic (LOL) aber eine Frage zum Thema Lotus: warum erfährt man sowas hier erst anschließend?

    Werden vorher keine Threads zu solchen Touren gemacht? Oder habe ich den übersehen?

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.

  • Sehr schade. Bin oft alleine im Bergischen unterwegs und hatte insbesondere durch dieses Forum auf mehr "Anschluss" gehofft.

    Sollte aber jemand bei Gelegenheit mal dran denken, würde ich mich über eine PM freuen.

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.

  • Off-Topic (LOL) aber eine Frage zum Thema Lotus: warum erfährt man sowas hier erst anschließend?

    Werden vorher keine Threads zu solchen Touren gemacht? Oder habe ich den übersehen?

    touren im bergischen...


    hi T-Jay


    also wenn ich ne grosse runde fahre, melde ich mich auch hier. so 2,3 mal im jahr. der rest läuft über die K/GL/GM/D whatsapp gruppe. wir sind so 50 zzt und regelmässige touren finden statt...


    melde dich bei mir via pn für einen platz an der kurve ^^


    edith: sorry Günter für OT ^^

  • Günter, ich muss Dich mal loben. Ich finde, dass Deine Art sich zu bewerben, echt Klasse hat. Wenn Du Dich beim Bund mit Deinem Forums Avatarfoto bewirbst und zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, dann wollen die Dich wirklich. Du weißt aber ganz genau, dass Du bei so'nem Saftladen auf gar keinen Fall arbeiten willst und erzählst vorsichtshalber mal, dass die Chefin scheiße ist. Richtig gemacht, Günter! Die nehmen nämlich hauptsächlich verkrachte Existenzen. Da gehörst Du einfach nicht rein.


    Schon mal über eine Karriere im Trash TV nachgedacht?

  • Nein. Der Pott ist für mich Inbegriff des schlechten Bieres.

    Du scheinst einem Defintionsfehler zu erliegen. Anscheind verwechselst Du Augustiner (oder noch Schlimmeres) mit Bier.


    Ich vermute, Du wurdest südlich des Mains sozialisiert?