Biete MK2 111 S zum Verkauf

  • Michael K.: ich bring mal meine Feunde mit und lass dein Auto begutachten. Wäre doch interessant welcher Wert dann zustande kommt. 🤣


    Im Ernst. Als möglicher Käufer kommen mir spätestens bei der Information Zweifel am festgestellten Wert im Gutachten.

    "Gut sein ist edel, aber anderen zeigen wie sie gut sein sollen, ist edler und macht weniger Mühe."

    Mark Twain (1835-1910)

  • Es ist nett, wie du mich trösten willst. Danke. Da ich halt ein älteres Semester bin, habe ich den Wagen anders genutzt als ihr. War für mich ein Fun Cruzer und kein Rennwagen. Ihr hättet jedes Teil, was den Wagen schwerer macht, ausgebaut und ich habe mir einen Subwoofer eingebaut, um mir beim sportlichen Fahren Pink Floyd anzuhören. Klar, total verschiedene Welten. Aber es könnte ja auch ein Oldie unter euch sein, der genauso empfindet wie ich und der so einen Wagen sucht.

    Der Hubschrauber Griff ist ein gespiegelter Hubschrauber-Stick. Er ist mit einem 3D Drucker 1:1 ausgedruckt worden. Ich weiß es, ich war selbst Hubschrauber Pilot.

  • Es ist nett, wie du mich trösten willst. Danke. Da ich halt ein älteres Semester bin, habe ich den Wagen anders genutzt als ihr. War für mich ein Fun Cruzer und kein Rennwagen. Ihr hättet jedes Teil, was den Wagen schwerer macht, ausgebaut und ich habe mir einen Subwoofer eingebaut, um mir beim sportlichen Fahren Pink Floyd anzuhören. Klar, total verschiedene Welten. Aber es könnte ja auch ein Oldie unter euch sein, der genauso empfindet wie ich und der so einen Wagen sucht.

    Der Hubschrauber Griff ist ein gespiegelter Hubschrauber-Stick. Er ist mit einem 3D Drucker 1:1 ausgedruckt worden. Ich weiß es, ich war selbst Hubschrauber Pilot.

    Hallo nochmal Michael,


    sollte kein trösten sein, ist halt nur immer schade wenn ein Eindruck eines Forums zurück bleibt der nicht unbedingt der Realität entspricht.

    Die meisten hier sind sehr hilfsbereit und es gibt eine Menge von Jungs und Mädels die auch nicht mehr so ganz taufrisch sind (äh Mädels natürlich ausgenommen, sonst krieg ich nächsten Mittwoch Ärger..)

    Wie gesagt, es ist dein Traumauto und so wie Du ihn wolltest, wird halt ne schwierige Geburt, jemanden zu finden, aber bestimmt nicht unmöglich....

    jedenfalls ganz ehrlich, viel Glück dafür:)


    PS Wir treffen uns u.a. jeden ersten Mittwoch im Monat in Haltern am See, (Lakeside Inn) Falls Du aus der Ecke kommst und Lust hat, komm vorbei,

    ansonsten mach`s Gut

    Gruß

    Yoshi

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • Ich würde die mal Elon für seinen nächsten SpaceX Start anbieten.

    Wenn Du Glück hast, fliegt sie zum Mars, bei Pech steht sie bei Zündung unter der Startrampe.

    Für Viele entstehen bestimmt in beiden Fällen unbeschreibliche Glücksmomente

  • Ich halte das Auto, so wie es jetzt ist, für sehr schwer verkäuflich.

    Wer einen Lotus sucht, sucht meist etwas anderes, eher das minimalistisch Nötige. Das sind bisher weitestgehend die Gene dieser Marke.

    Wenn du wirklich verkaufen willst, wäre ein Rückbau wahrscheinlich das Vernünftigste.

  • Moin,



    Marina sucht ja, aber keine Rhd.

    Die Hälfte finde ich übertrieben, wer mit einer Rhd klarkommt wird wahrscheinlich knappe 20 oder so bezahlen.

    Aber : jeden Tag stehen 2 vollidioten auf, findest du einen davon kannst du als Autohändler reich werden...



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Ich hoffe für den Verkäufer das die Elise Vollkaskoversichert ist und empfehle die Abrechnung hierüber.

    In meinen Augen ein wirtschaftlicher Totalschaden...

  • Ist da tatsächlich vorne eine Lichterkette verbaut?

    Und hinten am Kofferraum sind (ich hoffe verklebt) Lufteinlässe?

    Auf einem der Bilder sieht es aus, als ob der "Heckspoiler" nicht ganz auf der Clam aufliegt.

    Mal ganz abgesehen vom Kofferraumdeckel... der erinnert mich irgendwie an die Titanic....


    Na ja, der Preis ist ja schon runter auf 23.150 Euronen... da muss die Elfe auf dem Amaturenbrett aber noch einiges nachlassen... Please login to see this attachment.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • Hey Leute, man kann Kritik üben ohne jemanden dabei zu beleidigen. Geschmack ist bekanntlich unterschiedlich. Der Heckspoiler liegt übrigens ganzflächig auf und die Titanic war ein supertolles Schiff. Ich finde es auch nett, das Auto als Totalschaden zu bezeichen, obwohl der "Schaden" nur angebauter Schnickschnack ist, welches man in kurzer Zeit wieder entfernen kann. Der Wagen an sich ist original.

  • Die Lufteinlässe auf der Heckclam sind also geklebt? Das könntest du in der Anzeige erwähnen, ansonsten könnte man denken jemand hätte die Clam bearbeitet was das zurückrüsten ja deutlich erschweren würde.

  • Oder 5 min Föhnen und mal Aufkleber und das zeugs runter. Dazu Schaltknüppel in Urzustand versetzen.

    Dann kann man sich noch an den Lufteinlässen stören, aber die lackieren oder gebraucht holen ist kein Hexenwerk

    Männer aus Stahl fahren Autos aus Plastik.

  • Da ich halt ein älteres Semester bin, habe ich den Wagen anders genutzt als ihr. War für mich ein Fun Cruzer und kein Rennwagen. Ihr hättet jedes Teil, was den Wagen schwerer macht, ausgebaut und ich habe mir einen Subwoofer eingebaut, um mir beim sportlichen Fahren Pink Floyd anzuhören. Klar, total verschiedene Welten. Aber es könnte ja auch ein Oldie unter euch sein, der genauso empfindet wie ich und der so einen Wagen sucht.

    Der Hubschrauber Griff ist ein gespiegelter Hubschrauber-Stick. Er ist mit einem 3D Drucker 1:1 ausgedruckt worden. Ich weiß es, ich war selbst Hubschrauber Pilot.

    Ich kann aber die Begriffe "älteres Semester" oder "Oldie" überhaupt nicht mit Deiner Farbgebung, Subwoofer, Fun Cruzer, Hubschrauber Griff und weiteren Details in Verbindung bringen.

    Ganz im Gegenteil, ich hätte bei Dir wirklich eher ein deutlich "jüngeres Semester" erwartet und dann auch Verständnis mitgebracht für die amüsante Gestaltung der Elise.

    Aber werte das als Kompliment, Du bist wohl auf Deine Art jung geblieben, ähnlich wie Hundertwasser.

    ;)

    Es gibt einen Punkt wo alles verblasst. Die Maschine wird schwerelos. Was bleibt ist Dein Körper.

    Ken Miles

  • Das Standard Klientel eines Lotus Käufers wird eher Wert auf den Zustand des Fahrzeugs/Fahrwerks/Motors und/oder Originalität legen, als auf die diversen Anbauteile.


    Ich denke, die Verkaufschancen wären erheblich höher, wenn man das ganze subjektive Drumherumgebastel, welches nur der persönlichen Verschönerung des Fahrzeugs dient, entfernt.

    Tiefgreifendere Änderungen wie z.B. Farbe, kann ja der eventuelle Käufer bei Bedarf selbst ändern.


    Auch Löcher von dem Flügel, wenn sie denn nicht zuviele und zu gross sind, kann man notfalls mit lackierten Blenden abdecken.

    Das ist wie bei einem Verkauf von einem schmutzigen Auto und einem sauberen Auto.

    Das saubere Auto verkauft sich erheblich leichter.

    Vor allem, wenn man einen Batzen Gold dafür haben möchte.


    Mein Vorgehen wäre: Alles entfernen, neue Fotos machen und nochmals inserieren.

    Das Auto soll ja schliesslich verkauft und nicht bei schöner Wohnen inseriert werden.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • Ich bin davon ausgegangen dass die Heckclam erneuert werden muss. Dies in einer Lotus Werkstatt. Hinzu kommt dass es eine RHD ist.

    Schaltknüppel neu + Motorabdeckung neu + Lack für den Rest

    Für mich ein wirtschaftlicher Totalschaden

  • oben schreibt eine Person "Michael K." nicht mehr in das Auto zu kommen .. also Altersgruppe 68+ ?

    ..und ER habe Verschönerungen und Veränderungen durchgeführt.


    Unten schreibt eine Person "Michael K." von Schnickschnack ..


    Wird das Profil von mehreren Personen mit unterschiedlicher Wahrnehmung genutzt ?


    Weil *MonsterEnergy* spricht eher für eine junge Generation ..und die schreiende Farbkombination zeugt von Spieltrieb.

    Das alles in Verbindung mit RHD und Engländer war Besitzer in Deutschland ..


    ..ist es am Ende alles nur eine Coverstory und der Wagen bloß ein günstiger UK Import der weiterverkauft werden soll ??

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Das saubere Auto verkauft sich erheblich leichter.

    Vor allem, wenn man einen Batzen Gold dafür haben möchte.

    laber doch nicht so unquallifiziert rum.


    1. ist das ne MK2 , was soll da sauber sein ??


    2. Bekommt man locker für den Kübel 25000 Euro , wenn man , wie bei jeder MK 2 , erstmal pauschal einen Koffer mit 10000 Euro auf den Beifahrersutz stellt .


    Wobei koffer ist ja albern . kleiner Umschlag reicht ja bei der Summe

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

  • Ich kenne das Auto, damals sah sie noch nicht ganz so schlimm aus wie heute. Ist paar Jahre her. Die Nebelwerfer waren aber schon drauf. Das giftgrüne war rot...

  • Okay, ich hatte mir eigentlich von Euch ein bißchen Hilfe erbeten. War ein Fehler, weiß ich jetzt. Denkt was Ihr wollt, bin ich mit meinem "Kübel" in euren Augen eben was Ihr wollt. Stimmt, zu Euch gehöre ich nicht, will ich aber auch nicht, das weiß ich jetzt.

    Trotzdem vielen Dank an die die mir helfen wollten und auch geholfen haben mit Ihrer konstruktiven Meinung.

    Adios!!!


  • Warum nicht... du machst es doch auch...


    1. Du sollst doch nicht alles aus dem Zusammenhang reissen... Please login to see this attachment.

    da steht....

    Das ist wie bei einem Verkauf von einem schmutzigen Auto und einem sauberen Auto.

    BlaBlaBla...


    2. Du hast da ja vollkommen recht... aber er kann froh sein, dass es keine MK1 ist....

    Für so ein Butterranzfass in der Aufmachung, müsstest du dann schon 20.000,- Euronen in den Kofferraum schmeissen...

    ...sonst geht da gar nix. Please login to see this attachment.


    Aber vielleicht findet sich ja ein Käufer... Please login to see this attachment.

    Du hattest doch auch schon so komische Farbkombinationen... Please login to see this attachment.

    Wenn Du die kaufen würdest, hätten wir alle was davon.... Please login to see this attachment.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • der Stil in Post#32 ist irgendwie nicht der eines gereiften älteren Mannes ..


    denkt was ihr wollt - also vor meinem inneren Auge springt gerade ein bockiges kleines Mädchen herum



    @wer auch immer "Michael K."

    auf jeden Fall ist der look ein Negativmerkmal - nicht weil es mit vermeintlichen Kosten verbunden ist den Originalzustand, oder sagen wir clean look herzustellen - sondern weil das Erscheinungsbild Zweifel an der Seriösität und technischen Ernsthaftigkeit des/der jeweiligen Besitzer aufwirft.


    Dies könnte sich in Relation zum Wunschverkaufserlös also als konträre Situationen zeigen

    "..eine alte else riecht meist nach frostschutz, wenn die nach totem hund riecht solltest du den marder ausbauen....."- 'C' by Guido Schuchert


    "selber essen macht satt" -'C' by me

  • Ich kenne das Auto, damals sah sie noch nicht ganz so schlimm aus wie heute. Ist paar Jahre her. Die Nebelwerfer waren aber schon drauf. Das giftgrüne war rot...

    hm, und war die dann nicht mal grau?? so eine mit div. roten anbauteilen, zig hondy typeR aufklebern, haifischantennen, 4 oder gar 6 auspuffrohren, etc stand mal beim jim clark rum.


    sorry, geschmack is ne bandbreite, aber das ding war einfach nur abartig häßlich und missgestaltet =O


    jemand der badelatschen, ne leopoardenhose, ein schwarzes jacket und t-shirt in gelb anhat und nen cowboyhut aufsetzt is auch irgendwie angezogen. aber trifft damit höchstens den geschmack von 0,05 % der menschen in deutschland. ähnlich seh ich das bei der elise hier.


    etwas dünnhäutig der gute michael k.

    bei der kiste hätte ich mehr selbstbewusstsein erwartet........;)^^