Autotransportanhänger Pongratz L-AT 400 K

  • Hallo zusammen


    Verkaufe einen perfekt für den Lotustransport geeigneten Anhänger! Mit 580 kg niedriges Eigengewicht, Nutzlast mehr als ausreichende 1920 kg. Läuft durch die Doppelachse mit Stossdämpfern sehr ruhig und unauffällig mit.

    Radstopper sind tiefer gesetzt worden, so dass selbst tiefe Lotus damit vorwärts transportiert werden können (meine Elise hat vorne -20mm). 100km/h-Zulassung für Deutschland. Erste Inverkehrssetzung August 2015.


    Ich habe den Anhänger neu gekauft und ca. 5'000 km genutzt. Mit inzwischen zwei Kindern hat sich mein Trackdayengagement deutlich reduziert, weshalb ich den Anhänger nicht mehr nutze.


    Preisvorstellung 2'900 CHF. Der Hänger ist in der Schweiz eingelöst. Export ist Käufersache.


    Viele Grüsse


    Wolfi


    Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.Please login to see this attachment.

  • Sali, was fällt bei uns denn an Unterhalt für so einen Trailer an? Grüße aus BS!

    Na, das übliche halt, Steuern, Versicherung, einmal im Jahr Inspektion mit allen Flüssigkeiten und wenn Du Semis fährst, alle 5000 km ein neuer Reifensatz. Und natürlich der Radwechsel zwischen Sommer-und Winterreifen zweimal im Jahr.


    Mal im Ernst: KFZ-Steuer sind 7,46 € pro angefangene 200kg zulässiges Gesamtgewicht. Die Versicherung liegt laut einem Online-Rechner bei irgendetwas um die 26 € für die Haftpflicht und nochmal so 14 € für Teilkasko. Alles ohne Gewähr, hab selbst keinen Trailer und nur 5 Minuten recherchiert...

  • Was genau meinst Du jetzt? Ich hab die Frage von Evora_Fan aus Sicht einer in Deutschland ansässigen Person beantwortet, weil er keine Angaben zum Wohnsitz im Profil hat und das ein deutsches Forum ist. Ich selbst wohne wie Du in der Schweiz, dass wir da keine € zahlen ist mir auch klar.

  • Ok, hab gesehen, dass in diesem Thread alle aus der Schweiz sind, dann vergiss das alles mal. Hatte BS nicht als Basel Stadt sondern als Braunschweig interpretiert, da bei uns ja alles kantonal geregelt ist, kann ich als Zürcher natürlich überhaupt nix dazu sagen, was das in Basel Stadt kostet.

  • Und der Lotus passt dann leider nicht auf den Hänger, der noch da ist, da für unsere tiefen Fahrzeuge nicht jeder Leihanhänger zu gebrauchen ist. Komme selbst mit meiner originalen V6 Exige nicht ohne Holzbretter auf meinen 2 Achsigen Pongratz.

    Gruß

    Georg