(Verkauft) Biete Unfall Elise 111R LHD mit Chassisschaden

  • ich möchte noch kurz anmerken, bevor ich ins Bett muss :


    Wäre es ein fairer Preis, wäre er bereits lange verkauft.


    Ein faires Gebot ???


    naja , da gehören dann schon zwei dazu ,,,,,,,,,,,,,, und da wird es dann schwierig :D:D

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

  • Moin Mädels


    Was ist denn daran so schwer zu verstehen?


    Das ist doch ganz einfach: der Verkäufer möchte gerne den Fantasiepreis haben der da dran steht. Vermutlich ist das so 40-100 % über dem Restwertgebot aus der Börse.

    Und wenn man alle noch verwertbaren Teile wirklich nach einigen Jahren verkauft hat und weder eigene Zeit, Zinsen und Lagerkosten rechnet dürfte man am Ende sogar 50-1500 Euro "verdient" haben.

    Und jeden Tag stehen 2 dumme auf.

    Es reicht doch einen davon zu finden.


    Ich finde das nicht verwerflich sondern clever.


    Und wer ein realistischeres Angebot macht was abgelehnt wird muss doch nicht jammern.


    Das Leben kann so einfach sein.....


    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Also mein Auto sah viel schlimmer aus, hat denselben Rahmenschaden und jedes GFK Teil war defekt und hatte laut Gutachten einen Restwert von 18k, gut meins hatte nur 30tkm gelaufen und war erst ein Jahr alt aber an Carsten´s Elise sind viele teure Teile ganz geblieben, die bei mir defekt waren.


    Mir wäre er 10k Wert, ich würde Motor,Getriebe und den intakten Scheinwerfer nehmen und den Rest wieder für 10k verkaufen.:)


    Und aus dem Chassis bau ich en Grill oder Badewanne 8o

  • Das kommt sehr drauf an....

    Zustand, Modell, dt. Brief oder Ausland


    Für ein neues Chassis habe ich bei Lotus vor wenigen Jahren noch knapp unter 9k bezahlt - mittlerweile liegt man bei 12,5k.


    Der Chassistausch lohnt imho nur noch für top erhaltene, seltene Sondermodelle oder wenn es die Versicherung bezahlt.


    Unabhängig davon ist der thread mal wieder spaßig zu verfolgen. Ich könnte viel dazu schreiben, aber wozu. Nur soviel, obiges oder welches Lotus Modell auch immer zu zerlegen u. in Teilen innerhalb eines Jahres umzuschlagen ist utopisch. Realistisch sind es eher drei Jahre und das auch nur zu 75 % der Masse.

    Schükkrüühh würde das natürlich schaffen, aber da geht es ja auch nur um Verkauf im Sinne von Entsorgung.


    Spyro hätte ich ein gutes gebrauchtes, unfallfreies Chassis gegönnt, wo er doch so viel Pech mit seinem Lieschen hatte. Vielleicht kommt ja irgendwann noch das richtige Angebot rein.

  • Postwurfsendung

    Hat den Titel des Themas von „Biete Unfall Elise 111R LHD mit Chassisschaden“ zu „(Verkauft) Biete Unfall Elise 111R LHD mit Chassisschaden“ geändert.