Neumitglied in Abwägungsphase

  • Moin,



    wenn du "abwägen" mußt gibt es eigentlich nur einen vernünftigen Rat : Lass es !


    Wenn bei der Karre der Funken nicht überspringt kömmst du mit den englischen Eigenschaften nicht klar.



    Guido

    ACHTUNG ! jetzt neue Signatur:
    elise mk2,mit rover Motor, bsc toelinks, fächerkrümmer, krawalltüte,teamdynamics felgen mit uraltsemis (kann ich selbst wechseln),hat noch rest tüff (in Anlehnung an andere total bescheuerte Signaturen....
    ACHTUNG ! Jetzt erweiterte Signatur wegen bescheuerter User :


    Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
    Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert !

  • Meine Lebenslage gestattet zwar den Kauf, aber ...


    Vor allem, wenn man noch die KFZ Steuer und den Spritkonsum einbeziehen muss. Bin ja schon einiges von manchen Sparfüchsen gewohnt...


    Wenn 350 Pferdchen standesgemäß ausgeführt werden, machen sie die Tränke eher leer - sollte ja jedem klar sein.

    • Official Post

    Kleine Anekdote zum einsteigen in die Exige, ich habe mir mal wieder mein Meniskus im Knie zerballert, trotz eingeschränkter Bewegungsfreiheit und dicker Bandage um dieses zu stabilisieren, komme ich noch in die Exige hinein, es zwickt zwar hier und dort aber geht rein und raus. Und da gehöre ich jetzt nicht zu den sportlichsten Typen. Da ist also genug Platz.

  • Aber wie sieht das eigentlich bei den beiden Hubräumen mit der KFZ-Steuer aus? Die soll doch jetzt angeblich seit 1.9. nach CO2 Ausstoß ermittelt werden. Verfügt jemand über aktuelle Infos?

    Exige 350 S, EZ 10/2014, Euro 5, CO2: 235g/km, Steuer: 351,42 EUR/p.a

    Bei Euro 6 wirds billiger, bei Tuning teurer (Berechnung nach einer ominösen Tabelle und nicht nach tatsächlichem Verbrauch, wie einenem mancher CO2-Rechner vorgaukelt -> Tuner/TÜV fragen)

    Dies gilt für Erstzulassungen vor dem 01.09.2018.

    Berechnung: 2 EUR pro angefangene 100ccm + 2 EUR pro 1g/km über 95g/km.

    https://www.bundesfinanzminist…fzRechner/KfzRechner.html

  • Vielen Dank an die Beitragsschreiber der vergangenen 4 Tage. Es waren sehr hilfreiche und informative Kommentare dabei, die ich auch beherzigen möchte.


    Schwarze Embleme:

    Also mir gefallen sie sehr gut. Je nachdem welche Wagenfarbe es wird, greife ich auf diese Möglichkeit zurück. maedmaex Danke für das Foto. :thumbup:


    Abnehmbares Lenkrad:

    Ist offenbar weniger wichtig für Diebstahlschutz und einfacheres Ein- und Aussteigen, wie ich zunächst vermutet hatte. Darum (und wegen Airbagproblematik sowie TÜV-Segen) stelle ich das erstmal nach hinten.


    Unterhalt:

    Ein sehr vielschichtiges Thema, dessen wichtigste Punkte (Steuer & Versicherung) wohl eher andernorts geklärt werden. Trotzdem auch hier Danke für das Insider-Wissen.


    (...) wenn du "abwägen" mußt gibt es eigentlich nur einen vernünftigen Rat : Lass es ! (...)

    Wir sind uns bestimmt alle hier einig, dass der Begriff „Vernunft“ mit einem solchen Auto nur schwer zu vereinbaren ist. :) Aber bloß weil mir die Exen gefallen, kann ich nicht Hals über Kopf losstürmen und ohne Kenntnisse irgendeine kaufen. Dieser Thread soll dabei helfen, ein bisschen Grundlagenwissen zu erlangen. Dank der freundlichen Leute hier, funktioniert das bis jetzt auch sehr gut.


    Vor allem, wenn man noch die KFZ Steuer und den Spritkonsum einbeziehen muss. Bin ja schon einiges von manchen Sparfüchsen gewohnt... (...)

    Hier scheint etwas durcheinander geraten zu sein, denn von Sparen und Spritkonsum habe ich nicht gesprochen. LordAbrassive war lediglich so frei, mich auf einen Mehrverbrauch der V6-Modelle von ca. 3-4 Litern hinzuweisen - bei derart unterschiedlichen Hubräumen und Motorleistungen keineswegs unerwartet. Zur Steuer hatte ich mich bloß wegen der neuen Berechnungsweise gemäß CO2 Ausstoß erkundigt. Finde so was gehört schlicht zur Kaufvorbereitung.

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.

  • warum gehst Du denn nicht zu einem Händler und lässt Dir dort alles erläutern?

    Habe ich vor meiner Anmeldung hier getan. Verlief aber sehr oberflächlich und ließ eine Menge Fragen offen. Ein Händler will naturgemäß verkaufen und "lenkt" ggfs. das Interesse auf seine verfügbaren Fahrzeuge oder "vergisst" gerne schon mal die Nachteile, während die Leute hier das offen ansprechen. :thumbup:

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.

  • Habe ich vor meiner Anmeldung hier getan. Verlief aber sehr oberflächlich und ließ eine Menge Fragen offen. Ein Händler will naturgemäß verkaufen und "lenkt" ggfs. das Interesse auf seine verfügbaren Fahrzeuge oder "vergisst" gerne schon mal die Nachteile, während die Leute hier das offen ansprechen. :thumbup:

    Darf man Fragen wo Du warst?


    Stephan macht dem hören sagen nach Kampfpreise, ich würde mir jedoch jemanden suchen, der relativ nah ist, damit Garantiesachen zügig erledigt werden können.


    In Deinem Gebiet fällt mir dazu nur Mendig ein, für neue Kisten... Ansonsten ist der Schuchert ne Topadresse, der macht aber wohl kein Neuwagenverkauf...

  • lotus, egal welcher....du bekkmmst das Grinzen nicht aus dem Gesicht.

    Komme doch einfach zum Kölner Stammtisch...jeden dritten Mittwoch im Golfclub.

    Siehe Treffen und Veranstalungen im Kalender. Ich war übrigens 2 oder 3 mal da, bevor ich mich für den Kauf meiner S 1 entschieden habe.

    Tipp: Gerne auch die Frau mitbringen...sind viele Lotus Beifahrerinnen am Stammtisch.

    Ausserdem gibt es nicht nur Benzingespräche, sondern auch Unterhaltungen über Politik, Soziales, Zeitgeschehen, Reisen und Kunst usw.

    Herzliche Grüsse

    Klaus aus Köln

    Das Leben ist eine weiße Wand....wirf soviel Farbe drauf wie du nur kannst

  • In Deinem Gebiet fällt mir dazu nur Mendig ein, für neue Kisten... Ansonsten ist der Schuchert ne Topadresse, der macht aber wohl kein Neuwagenverkauf...

    Falsch!

    Mendig ist von ihm ca. 150 km weg.

    Direkt in unserer Nähe haben wir M.A.S. in Wuppertal. Meiner Meinung sind die echt fair und nicht die klassischhen Verkäufer.

    Dann haben wir in Düsseldorf Ulmen....meiner Meinung nach nicht empfehlenswert.

    Und es gibt noch in Essen, Königswinter und in Aachen Lotus-Händler, mit denen ich aber keine Erfahrung habe.

    Also warum dann nach Mendig fahren?

    life is too short to drive boring cars

  • Damit wäre Mendig immernoch viel näher als Anzig oder?


    Das mit Ulmen ist bereits sogar hier in den Süden durchgerungen...


    Die anderen kenne ich nicht - daher würde ich auch nichts empfehlen was ich nicht kenne und Mendig kenne ich soweit schon, dort findet immer man zueinander. Außerdem ist es scheinbar auch eine Top Adresse, wenn man mal mehr Leistung haben will oder am Motor schrauben muss...

    Wohin die Reise geht, muss aber der Thread Ersteller wissen...

  • T-Jay:

    Wenn Du morgen am späten Nachmittag bis in den Abend nix vor hast, dann kannst Du spontan in meinem Panzer - hat immerhin den gleichen Motor wie die Exe, nur als Sauger - mit mir nach Haltern zum dortigen Stammtisch fahren. Dann kannst du schon mal die ersten Positivbekloppten kennenlernen....und wahrscheinlich mit den dortigen Exen-Fahrern mal offline über deren Erfahrungen sprechen.

    life is too short to drive boring cars

  • Direkt in unserer Nähe haben wir M.A.S. in Wuppertal. Meiner Meinung sind die echt fair und nicht die klassischhen Verkäufer.

    Dann haben wir in Düsseldorf Ulmen....meiner Meinung nach nicht empfehlenswert.

    Und es gibt noch in Essen, Königswinter und in Aachen Lotus-Händler, mit denen ich aber keine Erfahrung habe.

    Brüne in Essen (da habe ich vor 3 Jahren gekauft) gibt es nicht mehr, MAS und Komotec kann ich beide uneingeschränkt empfehlen (kompetent, nehmen sich Zeit, auch die Verkäufer sind selbst infiziert), zu Ulmen habe ich auch kein Vertrauen, weil Lotus nur eine Randmarke dort ist, die Verkäufer da sind Autoverkäufer, wie man sich die Gattung (im negativen Sinne) vorstellt...


    Und noch meine persönliche Lebensweisheit zum finanziellen Thema: einen Sportwagen kauft man sich nur, wenn man auch zwei davon kaufen könnte....

  • Brüne in Essen (da habe ich vor 3 Jahren gekauft) gibt es nicht mehr

    Habe ich auf Deinen Hinweis in einem anderen Thread heute auch gesehen.....war mir vorher nicht bekannt.

    Hat sich heimlich, still und leise bei denen wohl erledigt.....

    Und noch meine persönliche Lebensweisheit zum finanziellen Thema: einen Sportwagen kauft man sich nur, wenn man auch zwei davon kaufen könnte....

    Mag bei anderen Firmen zutreffen, bei Lotus muss das nicht so gelten.....ich habe aktuell jetzt in 4 Jahren 80.000 km meinen Panzer bewegt.....bislang war der Panzer zuverlässiger als die üblichen deutschen Premiummarken, die dafür immer besonders gelobt werden....und ich trage den Panzer bestimmt nicht in Einzelteilen um die Kurve!

    life is too short to drive boring cars

  • (...) Komme doch einfach zum Kölner Stammtisch...jeden dritten Mittwoch im Golfclub. (...)

    Genau das ist meine Absicht. Da ich zum Oktober-Termin jedoch verhindert bin, wird es wohl leider erst im November klappen.


    hier im Forum wird eine sehr schöne Club Racer angeboten.


    aber das hat der themenstarter bestimmt schon gesehen;)

    Ja, hat er. Schönes Gerät und steht wohl relativ nah. Zumindest kommt mir der Hintergrund auf den Fotos sehr vertraut vor. ;)


    Wenn Du morgen am späten Nachmittag bis in den Abend nix vor hast, dann kannst Du spontan (...) mit mir nach Haltern zum dortigen Stammtisch fahren. (...)

    Das wäre ideal! War nur leider zu lange offline (habs gerade erst gesehen) und bekomme das wahrscheinlich jetzt nicht mehr eingerichtet. Wie ärgerlich…

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.

  • Darf man Fragen wo Du warst? (...)

    Aber sicher doch. :) War in Düsseldorf bei Ulmen. Wenn ich mir die Meinungen hier so anschaue, scheint dieser Standort ja eher ein unglücklicher Start gewesen zu sein. Sagen wir es mal so: War telefonisch mit einem Verkäufer verabredet und hatte dafür ein Zeitfenster von über 2 Stunden freigeschaufelt. Die Hälfte davon verbrachte ich dann leider mit Warten, weil der gute Mann gerade in seine Mittagspause aufgebrochen war. Okay, dumm gelaufen. Er war dennoch freundlich und hilfsbreit, nur leider reichte mein zeitlicher Rahmen dann nicht mehr aus.

    Mein Lotus? Typisch englisch: säuft wie ein Loch, ist ständig blau und wenn sie sich wohlfühlt, furzt sie rum.