Frontdeckelaufsteller für die S1

  • Hallo an alle S1 Fahrer,


    ich habe mir mal wieder ein kleines Gimmick für meine S1 einfallen lassen. :thumbsup:

    Nachdem ich einen Thread bei den Schwarzen angestoßen habe möchte ich auch gerne euch darüber informieren. Vielleicht lässt sich der eine oder auch andere von der Idee begeistern und beteiligt sich an meine r Kleinserie.  


    Was mich schon immer fürchterlich genervt hat, ist das die S1 keine vernünftige Möglichkeit bietet den Frontbonnet offen zu halten. Ok wir kennen alle die verschiedenen "Ersatzmöglichkeiten" wie Spritzwasserbehälter, Behelfsstäbe, usw..


    Alles nicht richtig befriedigend. || hier der Video-link zu meiner Lösung.


    liebe Grüße Effixx

    es gibt Menschen, die mögen mich nicht , für das was ich sage. Jetzt stellt euch mal vor, die wüssten, was ich denke. :thumbsup:


    Erst wenn dem letzten Deutschen das Fleischessen vergrault wurde,

    wird die Menschheit feststellen, das nur "GRÜNKOHL" essen einfach Scheiße schmeckt.

    ( Effe, frei nach der Weissagung der Cree )

  • Hallo Effix,


    hatte ich schon im schwarzen gesehen,


    finde ich klasse aber seltsamerweise bleibt meine Fronthaube in geöffneter Position stehen... keine Ahnung warum, ist aber so (Siemens Lufthaken wahrscheinlich)


    trotzdem viel Erfolg


    PS ich hätt lieber eine Notentriegelung fürs Heck wenn der Zug mal reißt, hab da jedesmal paranoia wenn ich dran ziehe.. also falls Du so ein Daniel Düsentrieb bist, da würd ich mitmachen...


    Gruß

    Yoshi

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • ´´

    PS ich hätt lieber eine Notentriegelung fürs Heck wenn der Zug mal reißt, hab da jedesmal paranoia wenn ich dran ziehe.. also falls Du so ein Daniel Düsentrieb bist, da würd ich mitmachen...


    Gruß

    Yoshi

    ist bei dir hinterm Nummernschild ein Loch ?

    ich bin nur die Aushilfe mit leicht beratender Tätigkeit
    LG
    ulf

  • Warum immer so Bastellösungen, wenn es eleganter geht? Ein zweiter Zug hat sogar noch den Vorteil, dass man den Köfteraum auch von der Beifahrertür aus auf bekommt.

    "Man fährt nur mit dem Herzen gut"

    - Antoine de Saint-Exhausterie -

  • @yoshi: ich denke, der polo hat das gefragt, weil sich mancher hinter dem nr. schild ein loch reingemacht hat um so an den verschluß der verriegelung zu kommen.


    wieder andere, weil se auf dem track das nr. schild abmachen und dahinter löcher zur entlüftung haben.


    aber wie schon gesagt, ein 2. zug ist die beste lösung.

  • @yoshi: ich denke, der polo hat das gefragt, weil sich mancher hinter dem nr. schild ein loch reingemacht hat um so an den verschluß der verriegelung zu kommen.


    wieder andere, weil se auf dem track das nr. schild abmachen und dahinter löcher zur entlüftung haben.


    aber wie schon gesagt, ein 2. zug ist die beste lösung.

    ..ja klar weis ich doch war ja nur ein kleiner Scherz, hatte da auch schon von gehört aber wie Sven schon sagte, je weniger Gebastel desto besser und ein 2. Zug verlegt ist eine saubere Lösung...

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • ich habe mir hinten auch einen stellmotor eingebaut.vorne habe ich mir eine stange gebaut u.eingebaut wie in denn meisten älteren autos.funtzt:!:

    aber das allu teil is schon geil8)

    HI Paule gibt es davon auch Fotos ?

    es gibt Menschen, die mögen mich nicht , für das was ich sage. Jetzt stellt euch mal vor, die wüssten, was ich denke. :thumbsup:


    Erst wenn dem letzten Deutschen das Fleischessen vergrault wurde,

    wird die Menschheit feststellen, das nur "GRÜNKOHL" essen einfach Scheiße schmeckt.

    ( Effe, frei nach der Weissagung der Cree )