Einstiegsleisten Alcantara oder Carbon

  • Servus. Würde gerne eure Meinung oder Erfahrung zu den Einstiegsleisten hören. Wollte den Innenraum meiner exige aufwerten und bin mor noch unschlüssig wegen den Einstiegsleisten. Auch im Hinblick auf Verschleiß oder kratzer. Was habt ihr für erfahrungen gemacht mit Carbon oder Alcantara Einstiegsleisten?

  • Ich hatte die in glossy carbon, habe eine durchsichtige 3M Folie aufgetragen. Nach 2 Jahren war die Folie nur leicht verkratzt das carbon aber wie neu.


    Ich würde matt carbon nehmen oder glossy mit Folie, ohne Folie wirst du dich sehr schnell ärgern.



    Hier ein Foto, die Folie sieht man nur wenn man ganz nah dran geht. Wenn die Folie mit der Zeit Kratzer bekommt sieht man das natürlich sofort aber kannste ja dann wechseln.


    Please login to see this attachment.

  • Schreibe aus Erfahrung: Am besten Stacheldraht, damit die Rüpel von Servicetechniker das Einsteigen lernen und nicht mit ihren teilweise verschmierten Klamotten und Knöpfen am Hosenboden (wer braucht denn so etwas?) das Leder, Alcantara oder Carbon beschädigen!

  • Ist doch alles Mist, hab mich extra für das Carbon entschieden und konnte gar nicht schnell genug mit der Schutzfolie hantieren, da würgte meine bessere hälfte schon die Babyschale übers Carbon, hinein in den recht knappen Innenraum. Könnte am liebsten die ganze Kiste wegwerfen. 😍

  • Schreibe aus Erfahrung: Am besten Stacheldraht, damit die Rüpel von Servicetechniker das Einsteigen lernen und nicht mit ihren teilweise verschmierten Klamotten und Knöpfen am Hosenboden (wer braucht denn so etwas?) das Leder, Alcantara oder Carbon beschädigen!

    Haben die bei mir auch die Gummierung beschädigt. Bekam dann auf Garantie eine neue. Ab jetzt decke ich sie vor dem KD immer mit einer dünnen Gummimatte ab, die ich mit Tesakrepp befestige. Auch der Fahrersitz bekommt eine Husse...

  • Kunststoff hat den Vorteil, dass es optisch zum Rest passt.

    Ich habe ungern mehr als zwei Farben im Innenraum.

    Bei Spelly sehe ich Stoff, Carbon, Plastik und (Kunst)Leder. Das wäre mir absolut too much.

  • Ich klebe bei mir einfach matte Carbonfolie drüber. Kann man auch normale mattschwarze oder was auch immer nehmen. Vorteil: Wenns doch mal wieder zu zerkratzt ist dann einfach einmal neu Folieren und sieht wieder gut aus. Folie kostet im Vergleich zu neu in Carbon (welche dann auch foliert werden muss ;) ) quasi nichts und das bissle Arbeit steckt man doch gerne ins Auto :)

  • Ich klebe bei mir einfach matte Carbonfolie drüber. Kann man auch normale mattschwarze oder was auch immer nehmen. Vorteil: Wenns doch mal wieder zu zerkratzt ist dann einfach einmal neu Folieren und sieht wieder gut aus. Folie kostet im Vergleich zu neu in Carbon (welche dann auch foliert werden muss ;) ) quasi nichts und das bissle Arbeit steckt man doch gerne ins Auto :)

    Ob ich Carbonfolie foliere oder eine Klarsichtfolie, macht für mich keinen Unterschied. Die Klarsichtfolie ist sogar schön dick und einfach zu folieren, dauert keine 30min.


    Durch das Echtcarbon fährt die Elise auch 1kmh schneller 8o

  • Ich werde die Einstiegsleisten, die Lautsprecher panele und die Tacho abdeckung in Carbon kaufen...die obere lüftungsabdeckung lass ich mit Alcantara beziehen...dann muss nur irgendwann die schaltkonsole aus carbon her dann hab ich ein mic aus Alcantara und Carbon mit den Sitzen und Lenkrad...denke das wird ein gutes Bild geben :)

  • ja deswegen wollte ich nicht die lüftungsabdeckung in carbon...aber hätt bei meinem vorherigen Auto auch die tachoabdeckung in carbon glänzend. War kein Problem...den Namen habe ich noch nie gehört...Wie ist die Qualität?

  • Im Nachhinein habe ich es bereut nicht matt genommen zu haben, wegen der Empfindlichkeit. Wenn Staub auf glossy liegt musst du mit nem Straußenfederstaubwedel entstauben. Nimmt du ein Mikrofasertuch und reibst, haste feine Kratzer drin, nach 50mal Putzen haste kein Bock mehr.


    Die folierten Einstiegsleisten waren gegen alles geschützt, selbst Glasreiniger. Den Rest zu folieren wird schwierig. Von daher rate ich dir nimm matt.


    Die Quali vom glossy ist gut nur der Klarlack ist empfindlich. Das Material ist sehr dünn und wiegt nix. Die Lautsprecherverkleidung z.B. ist nicht schwerer als ein Briefumschlag mit 2 Briefen drin.


    Zu matt kann ich nichts sagen, jedoch würde ich es als nächstes kaufen.



    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.

    Please login to see this attachment.



    Preis/Leistung find ich dort gut, man bekommt so gut wie alles und die Struktur + Farbe ist gleich. Hatte noch Carbontürverkleidungen, die nicht von dort waren, das hat aber nicht gepasst optisch.

  • Also ich hab mir neue Sill covers gekauft und nachdem ich die alten in Mordsarbeit entfernt hatte fand ich das "gecleante" so schön das ich die neuen Cover wieder verkauft habe....


    gefällt mir so pur am besten, weis natürlich nicht wie eine S2 damit aussieht...

    ...."Wenn Du Gott siehst, musst Du bremsen".... (the one and only K.S.)

  • habe mir Vollcarbon Einstiegsleisten gegönnt und diese vor dem Einbau professionell mit einer Folie bekleben lassen. Die Folie ist selbstheilend, also wenn man Kratzer drin hat, kann man mit einem Fön drüber gehen und das ist dann wie neu. Nach 1 jahr immer noch wie neu das Ganze.


    Mega

  • In Post #4 siehst du an der Seite die Schraube, es ist jeweils eine pro Seite. Die gehen ins Chassis und halten die Leiste unten, ohne die sitzt es nicht richtig bzw. kann mit der Zeit dort die Haftung verlieren und hebt sich.


    Ich musste bei mir auch die Schaumstoffeinlagen der original Sills entfernen und bei den Carbonsills wieder montieren. Das habe ich mit doppelseitiges Gewebeband geklebt und das dann ans Chassis + die Schraube.


    Habe auch schon Sills gesehen die haben die Löscher oben und davon zwei pro Sill.


    Welche hast du? Zeig mal ein Bild.

  • ich habe auch mit den 2 Löchern oben...mann muss dafür m5 Gewinde ins Alu schneiden...mach später Fotos...vlt kleb ich die auch nur mit gutem Montageband. Mein Folierer will 150 Euro für die Einstiegsleisten fürs folieren...mit einer 0.3 mm dicken folie die sich von selbst wieder repariert...die soll mega teuer sein...bin mir noch unschlüssig.

  • Also bei mir mussten die Schrauben rein, sonst hob die Leiste an Ende ab.


    Du musst beim Löscher machen aufpassen, dass das Gewinde nicht schief wird. Sonst liegt der Schraubenkopf nicht sauber am Carbon an.


    Du kannst es natürlich auch kleben mit doppelseitiges Schaumstoffklebeband aber das wird so fest das du das Carbon beim demontieren zerbrichst.


    Hast du eigentlich das Airbag-Cockpit? ich weiß nicht wann die Löscher in den Sills oben sind und wann an der Seite.

  • Hast Du da mal einen Hersteller oder eine Bezeichnung von?

    "Nächster Rasthof Gütersloh, wir müssen kurz mal raus, wir brauchen was zu Trinken und Benzin,

    jeder wirft sein Markstück in den Suppenautomat - wieder mal ne Plastiksuppe ziehen"