Italienreise

  • Kann man ja verstehen, daß man alles versucht seine MK1 Krücke los zu werden um sich jetzt ne Hübsche Neue zu holen... :D
    Ihr sollte aber vorher aussteigen, bevor ihr euren mobilen Scheibenwischer ersäuft oder den Berg runter schmeißt. :huh:



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • In dem Moment war mir Mk1 oder Mk2 oder was auch immer vollkommen egal.
    Alle 4 Räder standen/waren blockiert und der Wagen rutschte weiter über den Schotter in Richtung Abhang (da ging es ca. 200m in die Tiefe).
    In so einem Moment hat man andere Sorgen.
    :whistling:

  • So, hallo Alle,
    dann gebe ich halt meinen Senf also auch noch hinzu... ;-)


    Wie ich immer wieder aufs Neue betone: Die wichtigste App auf einem Smartphone ist Blitzer.de
    Mit Internetverbindung funktioniert das im gesamten europäischen Ausland absolut zuverlässig.
    Ohne Internet zeigt es einem wenigstens noch die staionären Kästen an.
    Ich kann das aus Erfahrung sagen.
    Natürlich benutze ich die App nicht um in der Gegend rumzurasen, ich hab nur einfach keine Lust wegen einer Unachtsamkeit jemandem Geld in den Rachen zu werfen der damit nicht umgehen kann und es dann sinnlos verprasst.


    Da auch ich, sowohl beruflich als auch privat sehr oft im gasamten Alpenraum unterwegs bin, kann ich die Aussagen aller hier weitgehend bestätigen.
    Allerdings habe ich mich noch gar nie um einen Parkplatz gesorgt.
    Sämtliche Autos habe ich immer irgendwo abgestellt ohne mir Sorgen zu machen.
    Sorgen würde ich mir erst südlich von Rom machen... ;-)


    Ach ja, genieß das Essen.
    Du wirst überrascht sein, was man gemeinhin in italienischen Restaurants in Deutschland für langweiliges Futter vorgesetzt bekommt....


    Wenn wir schon grad vom Essen reden...
    Versorg dich gut für den Weg durch die Schweiz.
    Mittlerweile ist essen dort schweineteuer, eigentlich ist mittlerweile alles teuer bei denen (nicht umsonst sind bei uns in Lindau die Parkplätze von Alsi, Lidl und Co. übervoll mit Schweizer Autos...)


    Schönen Urlaub!
    Viele Grüße,
    Jürgen

    YES I CAN ! ...drive

    Edited once, last by jojonline ().

  • ..die Zillertaler Höhenstraße ist echt schön zu fahren und oben wartet eine Jausenstation mit
    leckeren Sachen zum Essen und einem tollen Ausblick.. :thumbup:

    Hier mal ein kleines Video.... damals noch mit meinem BMW Z4:


    Zillertaler Höhenstraße (Youtube Link)


    ... und hier noch mit dem Lischen:


    Please login to see this picture.


    Please login to see this picture.


    Please login to see this picture.


    Please login to see this picture.


    Please login to see this picture.


    Please login to see this picture.


    Please login to see this picture.

    Interesse an der Lotus WhatsApp Gruppe Südbayern? Schick mir eine Nachricht...

  • Mit Verjährung wär ich auch vorsichtig in der Schweiz.... nen Arbeitskollegen hams aus dem Hotel abgeführt.... auf direktem Wege zum Geldautomaten. Er war sich auch sicher dass es verjährt war :-P

    Interesse an der Lotus WhatsApp Gruppe Südbayern? Schick mir eine Nachricht...

  • Das mit der Schweiz darf man auch nicht so eng sehen.
    Einfache Regel:
    Überschreitest du die Höchstgeschwindigkeit, ist die Strecke nicht kurvig genug.
    In der Regel sind die Pässe auf 80 beschränkt und letztes Jahr haben wir bei der Alpentour ca. 250 km Schweiz drin gehabt. Bei den meisten Pässen bin ich gar nicht über die 80 gekommen. Lag aber definitiv nicht an einem eher zurückhaltenden Fahrstil ;)


    Und in Italien ist es traumhaft. Und im Gegensatz zu D machen dir die Italiener öfter mal Platz. In D blockieren Sie dich noch und meckern, dass du ein Raser bist. Der Italiener denkt sich: Den lass ich mal vorbei, der hat grad richtig Spass. :D

  • Hallo,


    eines der wenigen Dinge die man dafür in Deutschland ungestraft machen kann,sind die Landesgrenzen rasend schnell
    überqueren.


    LG

    Was für eine verquere Weltsicht! Ich darf in Deutschland so ziemlich alles ungestraft machen, was ich machen möchte. Möglicherweise liegt das aber auch an meinen persönlichen Bedürfnissen, zu denen in der Regel aber auch nicht gehört, die Rechte und Bedürfnisse anderer über Gebühr zu beeinträchtigen.


    Ausgerechnet das hier genannte Beispiel gehört aber nicht zu dem, was man in Deutschland ungestraft machen kann. Denn sowohl an den offenen als auch an den kontrollierten Grenzübergängen gibt es nach meiner Erfahrung immer eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 100 oder gar auf 80 km/h.

    'Die wahre Beredsamkeit besteht darin, das zu sagen, was zur Sache gehört, und eben nur das.'

    François Duc de La Rochefoucauld

  • Landes- oder Bundesgrenzen...ich denke mit Landesgrenzen meint Oli z.B. mit 300km/h auf der A96 von Bayern nach BW, oder so...


    Und in Nepal gibt es übrigens auch kein Tempolimit :P

    Es gibt einen Punkt wo alles verblasst. Die Maschine wird schwerelos. Was bleibt ist Dein Körper.

    Ken Miles

  • Lauf einfach mal Richtung Westen. Wenn Du über den Rand fällst, hattest Du Recht mit der Scheibe. Falls nicht sollte neues Wissen daraus resultieren... :thumbup:


    Die einen wollen Glauben - die anderen möchten Wissen. Ist recht einfach. :thumbsup:

    Schwarzer Humor ist wie Essen. Hat halt nicht jeder.

  • Die einen wollen Glauben - die anderen möchten Wissen. Ist recht einfach.

    Viel interessanter finde ich jene welche, ...die glauben zu wissen. Please login to see this picture.

    Dann wird`s wieder schwieriger. Please login to see this picture.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • Hallo zusammen!


    Vielen, vielen Dank für die zahlreichen Antworten, wirklich toll wie viele sich geäußert haben. Ich werde also mit der Elise nach Italien ra... ähh reisen, vielleicht auf der Hinfahrt durch Österreich und zurück dann durch die Schweiz oder umgekehrt. Wie gesagt wir wollten einen Zwischenstopp in Lindau einlegen und dann am nächsten oder übernächsten Tag weiter fahren. In Bella Italia werde ich versuchen immer auf bewachten Parkplätzen zu parken. Gibt es noch irgendwelche Routen/Pässe die besonders empfehlenswert sind? Die Bilder die hier gepostet wurden sahen ja alle traumhaft aus. ;)


    Danke nochmal und viele Grüße aus NRW

  • Sehr gute Entscheidung.
    Kommt auf den genauen Zeitpunkt an.
    Gibt so viele schöne Strecken.
    Zur Apfelblüte ist das Reschental ein Blütenmeer mit blühenden Bäumen so weit das Auge reicht und noch viel weiter.
    Timmelsjoch ist schön zum Kurven fahren.
    Nach Meran rechts weg durch die Berge runter zum Gardasee ist auch super.
    Halt am Gardasee und nach Limone rechts Richtung Lago di Idro, super Kurven.
    Da kann man dir hundert Routen nennen, eine schöner als die andere.


    Zumindest über Imst, Landeck, Reschenpass bis Bozen musst du keine Maut bezahlen.
    Von Bozen die ca 400 Km bis Florenz ca 25 €uro.
    Dann runter nach Sienna oder rechts durchs Land über San Gimignano und Volterra nach Pisa. :thumbup:
    Da gibt's es so viel...



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • Wenn du in Lindau übernachtest,
    dann solltest du unbedingt in Richtung Süden erstmal das Rohrach, dann die Alpenstraße nach Sonthofen, danach den Jochpass bei Bad Hindelang mitnehmen...
    Guckst du hier:
    https://goo.gl/maps/ZDWvvDLcuGv


    Falls du Details benötigst, sag es mir...


    Übernachten würde ich, wenn ich von so weit her angereist komme im Villino.
    Das ist ein sehr tolles Restaurant welches auch ein paar Zimmer hat.
    Guckst du:
    https://goo.gl/maps/L3eb17nWC4u


    Viel Spaß!
    LG, Jürgen

    YES I CAN ! ...drive

    Edited once, last by jojonline ().