Auspuff Elise mk3

  • Hallo liebe Community,
    ich besitze eine Lotus Elise MK 3 2015 und würde gerne einen anderen Auspuff und somit auch besseren Sound haben. Im Internet gibt es diverse Angebote von verschiedenen Firmen, aber ich kann mich leider nicht entscheiden. Ich hoffe, dass ihr mir mit euren Erfahrungen weiterhelfen könnt und ein paar Tipps für mich habt habt.



    Danke im Voraus und Liebe Grüße :thumbsup:


  • Klappenauspuff von BF.
    Hättest gestern auf der Motorworld im Böblingen probehören können.
    Bernd und Martin waren mit der gelben Cup da und haben bei Bedarf die Elli laufen lassen.


    Gibt nix besseres.
    Leise wenn benötigt, laut bei Bedarf. :thumbup:
    Kein Brummen, kein Dröhnen.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



  • Den habe ich auch schon in Betracht gezogen, aber der Preis von 2800 Euro ist ja schon ziemlich happig und außerdem ist ein Klappenauspuff nicht von Nöten, ein "normaler" reicht aus. Trotzdem danke für die schnelle Antwort.

  • Ich habe den Komo-tec für die Elise S drunter und bin wirklich zufrieden.
    klingt im unteren Drehzahlbereich dezent und wenn man es möchte schon auffällig und dem Auto entsprechend
    Liegt bei einem vernünftigen Preis und lässt sich mit etwas Geduld selbst einbauen . . .

    ==> ein Auto ist erst dann zu schnell, wenn Du am morgen bereits Angst hast es aufzuschließen <== Walter Röhrl

  • Bedenke, dass du ohne Klappenanlge sehr wahrscheinlich ein Dröhnen bei ca. 3.000rpm haben wirst.
    Ansonsten bin ich mit meinem Larini Track recht zufrieden.
    Der Komotec klingt etwas tiefer und ist leiser, was natürlich Geschmacksache ist.

  • Den habe ich auch schon in Betracht gezogen, aber der Preis von 2800 Euro ist ja schon ziemlich happig und außerdem ist ein Klappenauspuff nicht von Nöten, ein "normaler" reicht aus. Trotzdem danke für die schnelle Antwort.

    Gerne.
    Anforderungen und Leidensfähigkeit sind natürlich eine rein subjektive Eigenschaft.
    Ich würde darum an deiner Stelle - wenn es geht - den Wunschtopf probehören, am besten bei einer Mitfahrt.
    Dann kannst du am besten Entscheiden, ob dir der Topf gefällt, oder ob er an deine Gehörgrenzen geht.


    Haben ja schon einige einen Kauf bereut und nach einiger Zeit auf einen anderen Topf gewechselt.


    Wünsch Dir auf alle Fälle viel Glück und dass du für dich den Richtigen findest.



    Willkommen im Land der Vollidioten... Please login to see this picture.


    Grüße
    Smacmac



    Edited once, last by Smacmac ().