an.di Gridgirl

  • Männlich
  • aus Esslingen
  • Mitglied seit 27. Juni 2013
Letzte Aktivität
, Liest das Thema Almabtrieb oder mehr Downforce

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • an.di -

    PDF ist per eMail raus.

  • an.di -

    Hallo Bernd,
    ich kann dir mal die Pläne schicken. Schau sie dir an. Wenn du nicht klar kommst, dann frag einfach nochmals nach.
    Die Pläne sind von Dougie aus dem schwarzen Forum. Er verkauft eine Platine, die eine Zusatzpumpe im kleinen Kreislauf und den Ventilator früher ansteuern. Das wäre auch noch eine Möglichkeit.
    Hast du ein Prt verbaut?

    Gruß
    Gunther

  • birel-tm -

    Hallo Gunter, vielen Dank für Deine Antwort. Ja, das dachte ich mir, dass ich den Lüfter ersetzten muß. Jedoch diese Schaltung will ich unbedingt verbauen. Hier wäre meine email : bernd.brisske@googlemail.com . Wäre super, wenn Du mir genau das Kabel darstellen kannst, an welches ich ran muß. Muß denn nicht auch ein Relais verbaut werden ??
    Danke nochmals und Gruß.
    Ach, ich komme aus Schwabach, ca. 20km südlich von Nürnberg.

  • an.di -

    Hallo Bernd, wenn sich der Lüfter schon von Hand nicht drehen läßt und auch mit direkten 12 Volt nicht läuft, dann ist der Lüfter hinüber und da bringt natürlich eine manuelle Schaltung nichts. Also muß zuerst der Lüfter gewechselt werden. Dazu muß allerdings die Clam ab.
    Es ist eigentlich ganz einfach. Der Lüfter läuft an, wenn ein bestimmtes Kabel an der Relaisbox auf Masse gezogen wird. Da brauchts nur einen Schalter im Innenraum. Schick mit deine eMail-Adresse, dann schicke ich dir die Anleitung als PDF, an welches Kabel du ran musst.
    Wo kommst du her?
    Gruß
    Guntehr

  • birel-tm -

    Hallo Gunter, habe soeben Deinen Bericht über die Wassertemperatur gelesen. Ich habe das gleiche Problem. Ich war gestern im Stadtverkehr und plötzlich stieg die Wassertemp. auf 103° an. Zu Hause habe ich festgestellt, dass die Sicherung (Nr.12 25A) kaputt war und somit der Lüfter nicht anschlug. Nun habe ich auf den Lüfterstecker 12Volt gelegt und hierbei hat sich der LÜftzer nicht gedreht. Nun habe ich von unten versucht das Lüfterrad zu drehen. Jedoch ließ sich das Rad kaum drehen. Nun bin ich mir sicher, dass der Lüfter defekt ist. Zusätzlich möchte ich nun einen Schalter mit einem Relais in den Innenraum legen, bei dem ich im Stau, oder im Stadtverkehr den Lüftzer gleich manuell steuern kann. Nun bin ich leider nicht der große Experte bezüglich Elektronik. kannstdu mir mitteuilen, oder erklären wie und vorallem welche Kabel ich belegen muss.
    Vorab vielen Dank für Deine Hilfe
    Bernd