Schon wieder einer Exige " Limited Edition " -- Muss das sein ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schon wieder einer Exige " Limited Edition " -- Muss das sein ??

      Hallo gesagt,

      wie ich soeben gelesen habe, hat Lotus schon wieder eine Exige Limited Edition auf den Markt gebracht.
      Nach diversen " Sondermodellen " in diesem Jahr, wie z.B. Exige Sport 380 Cup ? ( Glaube ich ), Exige 350 Speziale ( nur 50 Stück gebaut ),
      jetzt eine Exige Sport 380 ( nur 20 Stück für Europa ).

      Was ich nicht ganz verstehe :

      Warum gibt es von Lotus so viele " Sonderserien " und was bezweckt man damit ? ( Restbestände, Abverkauf ) ?
      Wieviel Sonderserien gibt es eigentlich schon von der Exige ?

      Man kann sich doch bei jeden Hersteller sein " Traumfahrzeug " selbst konfigurieren ohne direkt vom Hersteller eine Sonderserie aufzulegen.


      Viele Grüße

      Andreas

    • warum bringt porsche div. lim. edition modelle raus?? richtig!!! weil se gekauft werden :D

      gut, leider versauern die meisten von diversen sondermodellen (meine jetzt nicht nur die porker!!) in sammler-garagen.

      verstehe aber nicht, warum sich seit neuestem alle über die sondermodelle von elise und exige aufregen ?( das ganze macht Lotus nicht erst seit gestern. google einfach mal nach der S2 elise, da gab es zig sondermodelle. meist ne besondere farbe, ein paar aufkleber, ne plakette und bissi tü tü im Innenraum. fertig.
    • Das ist relativ leicht erklärt, bei Lotus stimmt das elektronische Warenlager nie mit der Realität überein, daher ist es oft auch Glücksache ob das bestellte Auto auch wirklich alle gewünschten Komponenten besitzt. Da Lotus ja nicht auf den Kopf gefallen ist, schicken sie jetzt alle paar Monate einen Praktikant durch das Warenlager, wenn der z.B. irgendwo unterm Teppich eine Kiste mit Schrauben in der falschen Färbung findet.... Zack -> Sonderedition.