Neu aus Heidenheim (Brenz)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu aus Heidenheim (Brenz)

      Hallo liebe Lotus Gemeinschaft,


      Kurze schnelle Vorstellung



      Zu Mir:


      Ich bin der Julian, bin 26 und wohne in Heidenheim/Brenz (nähe Ulm),
      Arbeite Beruflich als Maschinen-Anlagenführer bei der Firma Bosch,
      KFZ des Alltags ein kleiner Opel Tigra Twintop der mich stehts von A nach B zaubert :thumbup:
      Mein Wunsch wäre eine Elise 111R :)


      Wieso,Weshalb,Warum Lotus ?

      Ehrlich gesagt bin ich vom Mazda RX7 zu Lotus übergelaufen weil ich sie , die Elise, in dem Rennspiel Gran Turismo erst richtig realisiert habe.
      Bin daraufhin erstmal zu Dr. Google gegangen um etwas infos zu bekommen. Zu den "Infos" haben derzeit erstmal Versicherung, Motorisierung, Kaufpreise (mobile,autoscout),
      Ersatzteilkosten usw gehört um mal ein kleine Übersicht zu bekommen. Da mich der Seltenheitsgrad der hier im Bereich Heidenheim (soweit ich weis) sehr hoch ist will ich das mal in die Hand nehmen
      und mal ein Anfang machen was dagegen zutun :saint: :D

      War auch mal ein paar Monate lang in Maisach beim Stammtisch um dort die schon Glücklichen anzutreffen und zu Löchern mit Fragen.
      Habe dann aus Zeitlichem Mangel es dorthin nicht mehr Geschafft und würde es gern mit einer Elli wieder anfangen da es derzeit wieder recht gut geht ^^

      Als ich in Maisach das Paradise sah was Lotus betrifft hab ich mehr die ganzen darum stehen angehimmelt und begutachtet und wusste nicht wo mir mein Kopf steht.
      In der Gaststätte selbst erstmal gesucht und verlaufen :whistling: :D aber dort gab man sich recht schnell zu erkennen und um das etwas zu kürzen durfte ich auch mal in eine rein sitzen :thumbsup: :thumbsup:
      Es war Eine Schwarze RHD mit 120 PS (hab den Namen von demjenigen vergessen :/ ) ich war sofort hin und weg . Seit da an wollt ich nur noch eine Elise da diese im Rahmen des Möglichen liegt was Geld angeht.



      Mein derzeitiges Problem ist nur die Entscheidung ob RHD oder LHD, ich kann mir beides Vorstellen aber weis nicht ob ich mich an RHD versuchen soll (was neues probieren) oder das gewohnte LHD doch lieber
      in betracht nehme weil es ja "Standard" in Deutschland ist.




      Soviel mal zu mir und nochmals ein dickes HALLÖCHEN :)
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Levi91 ()

    • Hallo Julian,

      freut mich ja, dass das Probesitzen in meinem Auto Dich so bewegt hat... - War doch bei mir? Ist ja schon eine ganze Weile her...

      Klar ist linksgelenkt besser. Das heißt aber nicht, dass rechtsgelenkt blöd wäre. Man kommt ruckzuck rein und denkt schon bald nicht mehr drüber nach. Der Griff nach der "Armverlängerung" bei der täglichen Einfahrt in die Firmentiefgarage macht mir keine Probleme. Überholen oder Linksabbiegen auch nicht.

      Mach die Auswahl einfach davon abhängig, was Dir angeboten wird. Lieber ein guter Rechtslenker als eine linksgelenkte Möhre.
      --- Elise: Da steigt man nicht ein, die zieht man sich an! ---
    • hallo Skizzy

      Ja ich glaube das warst du und ja es hat mich echt bewegt und mich auf die Elli festgesetzt. Ich hätte da eine 111R RHD in aussicht und die LHD wäre ein Umbau.
      Hab mich im Forum schon bisschen durch gelesen und festgestellt das so ein Umbau vom Fachmann gemacht werden sollte sonst gibts probleme. Es sollte eine Originale sein aber eine finden wird schwer . Der bezug zur einer RHD is nur etwas erschreckend wegen dem lenken auf der anderen Seite ... Ich mag Herausforderungen und neues probieren und RHD is irendwo auch extravagant
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose
    • Hallo Julian,

      für die Entscheidung rechts oder links würde ich an Deiner Stelle mal beide Sitzpositionen Probe fahren, und das nicht nur 2-3 Minuten lang.
      Du kannst erst nach einer etwas längeren Probefahrt (30 Min) genau sagen, ob Du mit dem Rechtslenker keine Probleme hast.
      Sollte Landstraße und Stadt beinhalten.
      Wie @skizzy schon sagt, man kommt sehr schnell rein, aber es sind die Alltagssituationen, die einen herausfordern können.

      Levi91 schrieb:

      Ich hätte da eine 111R RHD in aussicht und die LHD wäre ein Umbau.
      Und bei Deiner Begeisterung ganz wichtig, fahre keine Probe die zum Verkauf steht und wenn doch, dann nur mit jemanden dabei, der sich mit dem ausgesuchtem Modell auskennt.
      Sonst hast du die Elli schneller gekauft als Du es dir vorstellen kannst, und das ist nicht immer positiv.

      Du kannst sie hier auch vorstellen, es gibt meistens jemanden der jemanden kennt der das Fahrzeug kennt.

      Bei einem Lotus Kauf ist es gut angeraten, den Markt zu sondieren und die Meinungen von langjährigen Inhabern wie z.B. @skizzy oder auch anderen hier einzuholen.
      Kann helfen, bei der Vermeidung von Enttäuschungen.

      Ansonsten viel Erfolg bei der Suche, Du wirst es nicht bereuen wenn sie dann da ist. :thumbup:
      Grüße
      Smacmac

      Das Glück ist eine leichte Dirne ...in Exige Orange
      - Heinrich Heine -
    • Danke Smacmac ich hab die RHD Elli bei mobile in Anzing für derzeit 25500 im Auge farbe Laserblau und erfüllt vom optischen der bilder alles und auch sonst die Angaben (Anzing bei München) fals noch eins gibt. Und da München irgendwie ja Lotus Hochburg ist hoffe ich das mir jemand als Begleitung zu Tag X bei besichtigung mir beisteht für tipps und sonstiges.

      Was mich freuen würde wenn man sich vorher trifft damit ich mal mit fahren dürfte fals wetter gut ist an dem Tag
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose
    • Die vom Schuttenbach?
      Das ist ein Lotus Service Partner :thumbup:
      Verlinke die doch hier mal, und frag nach Infos.
      Such dir nen freundlichen Münchner (oder Umland) mit Lotus, der dich begleiten kann und weiß wo die Schwachstellen sind und schau sie dir an.

      Noch was für den Privatverkauf:
      Bilder sind geduldig, habe hier schon Anzeigen von mobile gesehen, da waren die Bilder vom Rechtslenker gespiegelt, so dass man dachte es ist ein Linkslenker.
      Und fast ALLE Fahrzeuge haben keinen Trackday oder Unfall. :D
      Grüße
      Smacmac

      Das Glück ist eine leichte Dirne ...in Exige Orange
      - Heinrich Heine -
    • Levi91 schrieb:

      Ehrlich gesagt bin ich vom Mazda RX7 zu Lotus übergelaufen weil ich sie , die Elise, in dem Rennspiel Gran Turismo erst richtig realisiert habe.

      Sehr sympatisch. Da kenne ich noch jemanden. ;)
      Nur das das 15 Jahre später immer noch genau so passieren kann erstaunt mich :D :thumbup:

      RHD wirst du günstiger bekommen. Das ist der Vorteil von den Kisten.
      Ob man das möchte oder nicht muss aber jeder selber entscheiden.

      Auf jeden Fall aber jemanden mitnehmen, der mal an den wichtigen Punkten am Rahmen usw. schauen kann.
    • @Smacmac erwischt ! :D Ja die vom Schuttenbach -> Schuttenbach Elise <- ... Ich hoffe das es Freiwillige gibt die den job als beistand und Besichtigungshilfe
      machen ^^ Die andere Elise wäre in Berlin (Baseline Cars) ... nur will ich ungern nach Berlin zum besichtigen da mir 1200 km hin- Rückfahrt zu viel sind. Raum Ulm München Stuttgart is alles ok, aber nicht Berlin (nur wegen Distance) :rolleyes:
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose
    • Hallo Julian

      Ähm.. auch wenn der Eine Flughafen noch nicht so ganz fertig ist. Man kann Berlin auch per Flugzeug erreichen. Ich vermute mal es ist sogar (bei Vollkostenrechnung fürs Auto) eher günstiger. ;)

      Vor Ort sollte doch auch ein Lotuserfahrener als Begleiter auffindbar sein. Alles nach Tigra kann nur hübscher sein. :whistling:

      Ich bin schon so alt, dass ich den ersten Lotus vor GranTourismo hatte. :thumbsup: Als Nordschleifentraining ein Muss für mich.

      Andreas
      Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.
    • Mein Tigra werden die Scheinwerfen rausfallen wenn da so ne schicke Elli steht :whistling: :rolleyes: Aber recht hast du schon mit Flugzeug ^^ nur bin ich noch nie geflogen und wills erstmal nicht. Zug hab ich schon geschaut wären 8h fahrt was machbar ist nur will ich nicht, nur wenn da was wirklich zu 99% passt. Sowas wie die vom Schuttenbach is so ein fall der mir optisch ( anhand bilder) mir zusagt aber ohne vorort mal ein blick geworfen zu haben is da auch nichts ;) Anzing sind nich ganz 2h fahrt mitm Auto :thumbup:

      Die Welt der schönen ist nicht einfach :rolleyes:
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose
    • Es is indirekt eine die da steht, eher eine die er repariert und umbaut -> Baseline Elise <-, und das wäre das zu reparierende und umbauende -> Diese Elise

      Ansonsten gibts da noch eine aaaaaber da schrecken mich echt mega die KM ab und etwas um den Motor -> 111R

      Ob sich das nun lohnt @pumpkin999 bezweifel ich :/ Aber dein Angebot ist echt nett danke sehr :)
      Bin immer über jegliche infos erfreut :thumbup: :thumbup:


      Was ich gerne wissen würde , dem Service/Kundendienst wie auch immer vom Schuttenbach kann man vertrauen oder ?
      Für die Zukunft :)
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Levi91 ()

    • Die vom Schuttenbach sieht schick aus, scheint aber eine der ersten "R" zu sein, was nicht schlecht sein muss. Vielleicht so um 2005? BJ könnte vor der EZ gelegen haben (Scheinwerfer). Die Kombination von Gurten und Sitzen scheint mir aber gefährlich. Sonst macht die Kiste (abgesehen vom Klebeband auf den Sills) oberflächlich betrachtet einen Top-Eindruck!
      --- Elise: Da steigt man nicht ein, die zieht man sich an! ---

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skizzy ()

    • Hab ich mir bei den Bildern auch gedacht :) Warum sind die Gurte gefährlich :/
      Du siehst da dinge wie klebeband, das seh ich nicht mal :rolleyes:


      werde womöglich nexte woche Samstag mal nach Anzing flitzen und mir das mal ankuken :) wer lust hat zu beleiten der darf es gerne schreiben ich würde mich freuen :thumbsup:
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose
    • Levi91 schrieb:

      werde womöglich nexte woche Samstag mal nach Anzing flitzen und mir das mal ankuken :) wer lust hat zu beleiten der darf es gerne schreiben ich würde mich freuen :thumbsup:
      Ich bin leider von Montag bis Montag in den USA, sonst wäre ich glatt mitgekommen. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du einen hilfreichen Begleiter findest.
      --- Elise: Da steigt man nicht ein, die zieht man sich an! ---
    • Levi91 schrieb:

      Es is indirekt eine die da steht, eher eine die er repariert und umbaut -> Baseline Elise <-, und das wäre das zu reparierende und umbauende -> Diese Elise

      Ansonsten gibts da noch eine aaaaaber da schrecken mich echt mega die KM ab und etwas um den Motor -> 111R

      Ob sich das nun lohnt @pumpkin999 bezweifel ich :/ Aber dein Angebot ist echt nett danke sehr :)
      Bin immer über jegliche infos erfreut :thumbup: :thumbup:


      Was ich gerne wissen würde , dem Service/Kundendienst wie auch immer vom Schuttenbach kann man vertrauen oder ?
      Für die Zukunft :)
      Wie du siehst, ich habe es ernst gemeint mit den Jungs hier. Die sehen auf Bildern teilweise mehr, als du, wenn du vor dem Fahrzeug stehst.

      Also lass dir Zeit, nimm die Hilfe hier in Anspruch, und gehen nicht alleine irgendwo hin und fahr ja nicht alleine Probe, sonst haste sie wahrscheinlich schon gekauft, bevor du ausgestiegen bist.

      Bernd Feistle wäre vielleicht auch noch eine Option. Vielleicht hat er ja auch noch etwas rumstehen und Villingen Schwenningen ist nicht so weit entfernt.
      Schau einfach mal auf seiner Seite nach.

      Schönen Vatertag euch allen...
      Grüße
      Smacmac

      Das Glück ist eine leichte Dirne ...in Exige Orange
      - Heinrich Heine -
    • Recht hast du auf jedne fall. Und etwas auf Bildern zu erkennen is ne kunst wenn man weis wohin man schaut :rolleyes: Ich würds womöglich erst sehen wenn ich davor stehe :D
      Das mit dem kaufen is wohl eher nicht der Fall ... da ich erst ins ca. 2-3 wochen eine entscheidung machen kann und vorher einfach rein gar nicht :) drum in kommender woche samstag anschauen und wenn überhaupt probe fahren. zum kauf würde es nie kommen , das kommt erst in paar wochen später und fals sich jemand als begleitung findet, auch erst mal würde ich ihn fragen was er davon hält sprich ne kleine Besprechung :) Bei meim tigra war das echt einfach weil ich da wusste wo der Schuhe versteckt ist :D Nur bei der Elli wäre es mich auch lieber weils eine andere Dimension ist fängt schon bei der Karosserie an :)

      Soll ich dann ein neuen Thread auf machen für Hilfs anfragen?


      Bernd Feistle hat schöne Angebote nur nicht in meinem Bereich des Möglichem ;( Ausnahme ist die Schwarze Elise SC da ist eventuell noch was drin
      Lieschen Lieschen Lieschen , komm ein bisschen bisschen bisschen..... :D

      FB Album ;) -> Tupperdose

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Levi91 ()