Freies Fahren GP-Strecke Spa-Francorchamps 2017

    • ulli schrieb:


      Unter Lügen verstehe ich, absichtlich die Unwahrheit zu sagen, das war es aber nicht. Dass du das anders darstellt, liegt wohl eher an deiner persönlichen Agenda.
      Stimmt, ist nur ein Fall von akuter Wahrnehmungsstörung!

      Als das Video in die gewünschte "Optik" geschnitten wurde hast du dir sicherlich auch die Minuten bis zu diesem "Vorfall" genauer angeschaut (bzw. wäre wohl besser gewesen bevor man einfach so etwas behauptet).
      Hätte der von dir Beschuldigte sich ohne Kamera auf den Track begeben wäre deine Aussage einfach so stehen geblieben. Da hilft auch kein einfaches Sorry...
      "Glücklicherweise" hat man heute russische Dashcam Verhältnisse sonst wird man von jedem Dahergelaufenen beschuldigt.
      Wenn man wie ein Volltrunkener als Wanderdüne über die Strecke pendelt... sollte man sich etwas mit Ratschlägen an andere zurückhalten.
      Aber das wirst du sicherlich wieder für dich selbst, höchst individuell zu interpretieren wissen.
      Du kannst das, da bin ich mir absolut sicher. :thumbsup:
    • Neu

      Es freut mich, dass du mich nicht der Lüge bezichtigst, sondern mir eine akute Wahrnehmungsstörung zugestehst. Irgendwas in dieser Art muss es ja wohl leider gewesen sein.

      Dass meine Aussage so einfach stehengeblieben wäre, wenn Hiller kein Video gemacht hätte, stimmt leider. Insofern ist es der Klärung sehr dienlich, dass er das Video gemacht hat.

      Interpretieren kann ich aber erst mal gar nichts, weil mir noch nicht klar ist, welche Aspekte in den Minuten vorher im Zusammenhang mit dem Vorfall eine Rolle spielen könnten. Ich fände es sehr freundlich von dir, wenn du mir das erläutern würdest. Dann sehe ich mir die Minuten vorher in Bezug auf diese Aspekte gerne noch einmal genau an.

      Wundere dich aber nicht, wenn ich heute nicht mehr reagiere, ich mache mich nämlich gleich auf den Weg zum OGP.
      'Sprache ist das allererste Werkzeug, um Menschen zu entmenschlichen. Es kann ganz unauffällig anfangen.' Affinity Konar