Felgen Elise MK3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felgen Elise MK3

      Hallo liebe Community,
      ich habe eine frage an euch:
      Was muss ich bei Felgen für eine Lotus Elise MK3 beachten, ich möchte gerne neue Felgen haben, weis aber nicht genau auf welche Maße es ankommt bei den Lotus Felgen. Ich suche für 195/50 r16 und 215/45 r17. Ist es auch möglich Felgen von einem MK2 zu nehmen oder sind die Größen unterschiedlich?

      Liebe Grüße :)
    • lotuselisemk3 schrieb:

      Hallo liebe Community,
      ich habe eine frage an euch:
      Was muss ich bei Felgen für eine Lotus Elise MK3 beachten, ich möchte gerne neue Felgen haben, weis aber nicht genau auf welche Maße es ankommt bei den Lotus Felgen. Ich suche für 195/50 r16 und 215/45 r17. Ist es auch möglich Felgen von einem MK2 zu nehmen oder sind die Größen unterschiedlich?

      Liebe Grüße :)
      Sind das wirklich 215/45/17 oder 225/45/17

      Watt suchst du denn für Felgen?
      Welche für die Optik, weniger Gewicht oder originale Lotus Felgen.

      komo-tec.com/Shop/Elise/MK3-Toyota-2011/Reifen-Felgen/
      und andere Anbieter Hangar111, oder TeamDynamic usw.
    • Hallo,

      die ELISE MK3 verfügt mit den Original-Felgen über identische Maße, wie die MK2 mit Toyota-Motor (ab MY 2004 ELISE R), ob Guss- oder Schmiedefelgen, spielt keine Rolle:

      VR: 5,5 Zoll - 7 Zoll (Cup-Felgen), sämtlich ET 31 mm, 100 mm Lochkreis, wobei bei 195/50 Reifenbreite mindestens 6 Zoll Felgenbreite empfehlenswert sind, besser 7 Zoll
      HR: 7,5 Zoll - 8 Zoll (Cup-Felgen), ET 38 mm, 100 mm Lochkreis

      (Ich gehe davon aus, dass Du 225/45/17 oder 235/40/17 HR-Reifen fahren möchtest)

      Nachrichtlich Radschrauben für die genannten LOTUS-Felgen :

      Durchmesser M12 mm x Steigung 1,5, Grade (Festigkeit) 10.9, Kegelbund 60 Grad (Standard, nicht LOTUS-spezifisch), Schaftlänge 28 mm
      Anzugsdrehmoment 105 Nm

      Grüße Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von haedillus malus ()