Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Argo: „Wenn die Sensoren nicht defekt sind sehe ich keinen Grund, warum ein aktueller Lotus den Test nicht bestehen sollte. “ Das haben die VW Diesel Fahrer bestimmt auch immer gedacht. Ich wollte ja damit nur darauf hinweisen das demnächst wieder die gute alte Lanze eingeführt wird. Ist anscheinend schon ein Unterschied bei manchen was die Elektronik sagt bzw. was dann direkt gemessen wird.

  • Sport Auto Supertest Exige 380 Cup

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Wieso wundert mich das mit dem GT86 nicht . Hast du dir den in Essen auch angeschaut oder gleich mitgenommen .

  • Wenn man über das Endrohr das messen tut was die Elektronik (OBD II) vorgibt ist dann ja alles bestens. Wenn die Sonde im Endrohr zu einem anderen Ergebnis kommt kann man dann ja schauen wie man die Werte wo gefordert sind erreicht, ansonsten einmotten. PS Fehler von mir mit CO2 und CO, natürlich ist der CO2 Wert für die Festsetzung der Kraftfahrzeugsteuer.

  • Als Lotus-Fahrer gehe ich ohnehin nicht zum Tüv um die Ecke. Für Tüv alleine ist mir KT zu weit entfernt, habe mich da schon für einen anderen Vertragshändler mit Haus-Tüv entschieden. Mein CO2-Wert wurde "Gott sei Dank" auch auf 190 angehoben. Trotzdem bereitet es einem ein unangenehmes Gefühl. Mehr kann man Glaube ich da nicht machen. Hoffe mal das die von Lotus angegebenen Werte realistisch sind, das weiss man ja Heutzutage nie. Dies war und ist mitunter auch ein Grund für die neue Verordnung…

  • Bin da Heute durch Zufall drauf gestoßen. Ab dem 01.01.2018 wird wieder für Fahrzeuge ab Baujahr 2006 eine zusätzliche Endrohrmessung eingeführt. Wird bestimmt interessant wie sich da unsere Fahrzeuge schlagen, da werden bestimmt für einige Probleme auf sie zukommen. Fahrzeuge ab dem Baujahr 1.1.2006 waren bisher im Rahmen der Hauptuntersuchung (HU) von der Abgasmessung am Endrohr per Sonde befreit. Stattdessen wurde per OBD (Onboard-Diagnose) der Fehlerspeicher ausgelesen. Ab dem Stichtag müsse…

  • Sport Auto Supertest Exige 380 Cup

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Leute darüber brauch man sich doch gar nicht unterhalten, das ist Lotus und das ist erst nicht seit Heute so das man da für Sachen bezahlt wo gar nicht vorhanden sind selbst wenn es sogar niedergeschrieben wird. Im Endeffekt brauch es dann noch mal einige große Scheine um die Fahrzeuge auf den von Lotus angegebenen Stand zu bringen. Nach wie vor ärgert mich da mehr die schlechte und überteuerte Ersatzteilversorgung oder die mangelnde Kenntnis einiger Händler-Werkstätten wenn man mal wirklich ein…

  • Sport Auto Supertest Exige 380 Cup

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Zitat von SilvesterZ: „der Testwagen hatte ein Softwareproblem Daher die 343 PS. Hab sofort nachgefragt, da ich eine 430 Cup möchte und die nicht nur mit 390 PS. Blöder Fehler, ist aber passiert. Dumm, daß es ausgerechnet bei SportAuto war “ Na dann kann man ja nur hoffen das das beseitigt wird und man es nicht einfach dabei belässt. Ich habe seit dem ich meine Elise fahre bis jetzt nur ein Problem mit einem Fehler-Code gehabt und den habe ich immer noch. Nach 3x in der Werkstatt bei 2 verschied…

  • Sport Auto Supertest Exige 380 Cup

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Zitat von CJS: „Das beste Preis/Leistungsverhältnis hat im Moment sicher die Exige 350. “ Mir geht es nicht um das Preis/Leistungsverhältnis, da gibt es noch andere Autos wo das bestimmt besser ist (spez. bei der aktuellen Preispolitik von Lotus). Ich fühle mich bloß verarscht wenn ich eine Produktbeschreibung lese wo dann in der Realität nicht zutrifft. Ich beziehe das jetzt mal allgemein auf Lotus.

  • Sport Auto Supertest Exige 380 Cup

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Vom Prinzip her ist das mehr als zweifelhaft was da Lotus macht. Streuung von 10% was Leistung angeht oder Ausstattungen wo Serie sein sollen laut Produktbeschreibung und dann nicht vorhanden sind. Bei anderen Herstellern weicht die Leistung meistens bis zu 5% nach oben ab und nicht 10% nach unten. Ich Glaube da gibt es sogar Vorschriften dafür. Klar macht Lotus fahren Spass egal ob man ein paar PS weniger oder mehr hat, deswegen ist es aber trotzdem nicht in Ordnung. Wenn ich mir einen 4K Ferns…

  • Cup 260 Video

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Endlich mal eine Cup Elise wo den Namen mit recht trägt. Man konnte auch schön sehen das da wirklich eine 2 teiliege Bremsanlage verbaut wurde so wie es angekündigt war. Der Preis ist zwar auf den ersten Blick recht hoch für eine Elise aber auf dem zweiten doch angemessen, da da einiges verbaut wurde wo man ansonsten über den Tuner nachrüsten würde und das in der Basisversion. Bloß schade das selbst wenn man den Betrag ausgeben würde man wahrscheinlich gar keine mehr bekommt.

  • Nicht nur bei dem 3-Eleven sondern auch demnächst auf der 260 Cup als Serie.

  • Also ich würde mich erstmal mit deiner Exige Cup richtig vertraut machen. Die 8 Minuten BTB sollten mit der serienmäßigen Exige Cup wohl kein Problem sein wenn man fahren kann. Es gibt Fahrer die selbst mit einer Elise mit 220 PS darunter bleiben. Wenn du mit der Zeit das Potenzial des Fahrzeugs ausgenutzt hast kannst du dann ja mit Optimierungen anfangen und sehen wie sich jede einzelne Änderung auswirkt.

  • Schönes Video von einer gut gemachten Elise gerade entdeckt. Tolle Leistung bei kaum Gewicht und es scheint auch alles sehr gut zu harmonieren. youtube.com/watch?v=iyq9T175OhE

  • Zitat von Peter25: „Wie soll man denn aus einer Elise/Exige 150kg ausräumen “ Ich spreche ja jetzt nicht von ein und dem selben Fahrzeug, deshalb schrieb ich ja auch Elise / Exige. Jetzt sollte das gar kein Problem mehr sein mit dem Gewichtsunterschied bei gleicher Leistung. Die 220 Elise Cup brachte ja schon 951 Kg auf die Waage laut Lotus und eine 220 PS Exige MK2 hat da alleine schon weniger auf den Rippen. Wenn man die dann noch ausräumt kommt da schon ein großer Gewichtsunterschied zusammen…

  • Zitat von I&J: „Aber wenn ich an anderer Stelle sage, dass Leistung überbewertet wird wird gleich gehatet Auf jeden Fall eine Leistung, und zwar vom Fahrer. “ Kann man so nicht stehen lassen. Natürlich kommt es auf den Fahrer an aber auch auf die Leistung oder das Leistungsgewicht. Sein Fahrzeug hat zwar nur 220 PS ist aber ausgeräumt. Nimm doch einmal ein und den selben Fahrer auf einer Elise / Exige mit 220 PS bei 950 Kg bzw. mit 800 Kg. Mit was für einem Fahrzeug wird er wohl schneller sein, …

  • youtube.com/watch?v=58Zh6MOGk20 Ein Spa Video von diesem Jahr mit 2:55 war auch Online.

  • Schönste Auto der Welt!

    s220cup - - Polemiken

    Beitrag

    Zitat von Adminp: „In meiner Jugend fand ich den richtig gutlotus-forum.de/WBB/index.php/A…8ede462cd5e68d6a850718f0a “ Talbot Matra Murena 3 Sitzer, kenn ich auch noch. War damals schon ausgefallen. Mir gefallen einfach zu viele Autos , von daher versuch ich es erst gar nicht was einzustellen.

  • Sieht nach mehr aus wenn man sich das Auto anschaut. Aber wenn er das schreibt wieso nicht, ist halt stark abgespeckt. Folgende Infos gibt es noch dazu. October 30 2017 Outside temp: Approx 10 degree. Sunny partially cloudy This was a lucky lap with few traffic of the day. I finally made it, went under 8 minutes BTG. Tyre: Yokohama A048 Nitron Race dampers with F 700lbs Hyperco, R 900lbs Eibach springs Laptimer: Harry's laptimer Petrolhead Top speed: 227km/h at Fucksrohre Average speed: 147km/h

  • Nicht schlecht für eine MKII Exige mit 220 PS. Unter 8 Min. und das trotz Verkehr. youtube.com/watch?v=3UuU7J4YuxE Weis jemand wie schnell es überhaupt geht mit einer Elise von 220 / 240 oder 260 PS.

  • Tesla Roadster 2

    s220cup - - Polemiken

    Beitrag

    Zitat von Ert: „Zitat von s220cup: „... Atomkraftwerke werden abgeschaltet genauso wie die Steinkohle, das soll mir mal einer erklären ... “ Steinkohle? “ Es gibt Braun sowie Steinkohlekraftwerke in Deutschland.

  • Tesla Roadster 2

    s220cup - - Polemiken

    Beitrag

    Über Elektroautos mach ich mir erst gar keine Gedanken, in meinen Augen keine Lösung. Frage mich wo wir hier in Deutschland den Strom hernehmen wollen um alleine ca. 46 Millionen Fahrzeuge zu laden und da spreche wir nur von PKW`s. Atomkraftwerke werden abgeschaltet genauso wie die Steinkohle, das soll mir mal einer erklären und jetzt bloß nicht was von Sonne Wind und Wasser erzählen. Wahrscheinlich kaufen wir dann den Strom von unseren Nachbarländern. Die Franzosen fahren ja die Steinkohle zurü…

  • Tesla Roadster 2

    s220cup - - Polemiken

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=Gd9JQAkcYak

  • Tesla Roadster 2

    s220cup - - Polemiken

    Beitrag

    Für 2020 angekündigt. In der Basis für 200.000 $ zu haben. 0 auf 100 km/h 2 Sek. Topspeed liegt über 400 km/h Drehmoment 10.000 Nm Extreme Reichweite (mal schauen wie es in der Praxis aussieht) Für die Daten eigentlich schon ein Schnäppchen.

  • Kabelbaum für Radio

    s220cup - - Lotus new cars

    Beitrag

    Rechte Seite stimmt schon und da bei mir ein Radio verbaut war funktioniert der auch. Habe da eine Dual-USB- Buchse verbaut, das Kabel läuft über die Zündung . Die Buchsen wo es gibt passen da wunderbar in die Bohrung so das man rein gar nichts am Lotus bearbeiten muss. Selbst die Flachstecker von Lotus sind kompatibel mit der Buchse, geht zwar ein bisschen schwer aber machbar.

  • Zitat von hofmuli: „Guten Morgen, Hat jemand mit dem KT ZR265 oder bei der Cup 250 schon mal 100-200 gemessen? Die Elise mit 220 PS braucht ja an die 15-17s, das ist schon etwas zäh. würde mich interessieren, danke. Grüße Uli “ Keine Messungen gemacht, aber vom Gefühl her merke ich da eigentlich keinen großen Unterschied wenn überhaupt.